none
Angabe eines alternativen Servers für Failover öffentliche Ordner RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich hätte eine allgemeine Frage zum Failover der öffentlichen Ordner.

    Konstellation: Exchange 2010 SP1 RU7v3

    2 x  Mailboxserver mit DAG und Replikation der öffentlichen Ordner.

    2 x CAS mit WNLB. Zugriff der Clients (Outlook 2007/2010) erfolgt über CAS-Array.

    Beim Ausfall des primären Mailboxservers erfolgt das umswitchen der MBX über DAG und die Verbindung der Clients problemlos.

    Allerdings sind die öffentlichen Ordner nicht erreichbar da der Client immer noch die Verbindung zum primären Mailboxserver herstellen möchte.

    Ich habe gelesen das Abhilfe mit dem Roll-up-2 geschaffen wurde und das eine Verbindung zum alternativen Server welcher das Replikat der PF-Database enthält hergestellt wird.

    http://workinghardinit.wordpress.com/2010/11/17/exchange-2010-sp1-public-folder-high-availability-returns-with-roll-up-2/

    Nun meine Frage welche Möglichkeit gibt es diesen alternativen Server anzugeben damit auch Zugriff auf die öffentlichen Ordner funktioniert?

    Vielen Dank.

    Oliver


    • Bearbeitet Japoogin Mittwoch, 6. Februar 2013 13:59
    Mittwoch, 6. Februar 2013 13:58

Antworten

  • >Müsste doch aber auch schon seit SP1 RU2 gehen?

    Meine persönliche Erfahrung ist, dass es bis heute nicht funktioniert. :(


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Freitag, 8. Februar 2013 10:35
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 12. März 2013 11:03
    Mittwoch, 6. Februar 2013 15:32

Alle Antworten