none
Windows 10 1607 wuauserv.exe stürzt ab RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    seit neuestem mit der neuen Windows 10 Version 1607 und den installierten zwei Updates für (.esd) am WSUS, funktioniert das updaten der Clients nicht mehr ordnungsgemäß. wuauserv.exe stürzt durchgehend ab. Gewisse Dienste beenden sich von alleine!

    (svchost.exe_wuauserv, Version: 10.0.14393.0, Zeitstempel: 0x57899b1c) evendid 1000

    Nur Probleme

    LG


    Freitag, 2. September 2016 07:12

Alle Antworten

  • Am 02.09.2016 schrieb PatrickG93:
    Hi,

    Nur Probleme

    Aha. Danke für die Info.

    Bye
    Norbert

    Freitag, 2. September 2016 07:36
  • Das kann ich bestätigen. Ich habe einen Rechner sowohl upgegradet als auch neu installiert.

    Sobald dieser Updates in jeglicher Form also Windows oder auch Office holen will vom WSUS stürzt der Update-Dienst, der für die Verwaltungsinstrumentation und etliche andere ab. Der Download bleibt dann immer irgendwo hängen und es wird der Fehler 80d02003 eingetragen.

    Ich hab den Client dann wieder vom WSUS abgehängt und auf online Updates umgestellt und dann geht es.

    Woran es liegt hab ich noch nicht herausgefunden.

    Hoffe es kann Abhilfe geschaffen werden.

    Samstag, 17. September 2016 08:09
  • Das kann ich bestätigen. Ich habe einen Rechner sowohl upgegradet als auch neu installiert.

    Sobald dieser Updates in jeglicher Form also Windows oder auch Office holen will vom WSUS stürzt der Update-Dienst, der für die Verwaltungsinstrumentation und etliche andere ab. Der Download bleibt dann immer irgendwo hängen und es wird der Fehler 80d02003 eingetragen.

    Ich hab den Client dann wieder vom WSUS abgehängt und auf online Updates umgestellt und dann geht es.

    Woran es liegt hab ich noch nicht herausgefunden.

    Hoffe es kann Abhilfe geschaffen werden.

    Man muss das CU KB3189866 manuell installieren, ich hab es per Startscipt verteilt.

    Wenn man dieses Update installiert hat, dann funktioniert das updaten mit WSUS (behebt WSUS BUG)

    Dienstag, 20. September 2016 06:26
  • Am 02.09.2016 schrieb PatrickG93:
    Hi,

    Nur Probleme

    Aha. Danke für die Info.

    Bye
    Norbert

    ist ja auch so, wir hatten leider Tage und Wochen für WIN10 investieren müssen.

    solange das KB3189866 nicht installiert ist, funktioniert Windows 10 1607 nicht mit WSUS!!



    • Bearbeitet -Paz- Dienstag, 20. September 2016 08:01
    Dienstag, 20. September 2016 06:29
  • Das kann ich bestätigen. Ich habe einen Rechner sowohl upgegradet als auch neu installiert.

    Sobald dieser Updates in jeglicher Form also Windows oder auch Office holen will vom WSUS stürzt der Update-Dienst, der für die Verwaltungsinstrumentation und etliche andere ab. Der Download bleibt dann immer irgendwo hängen und es wird der Fehler 80d02003 eingetragen.

    Ich hab den Client dann wieder vom WSUS abgehängt und auf online Updates umgestellt und dann geht es.

    Woran es liegt hab ich noch nicht herausgefunden.

    Hoffe es kann Abhilfe geschaffen werden.

    Man muss das CU KB3189866 manuell installieren, ich hab es per Startscipt verteilt.

    Wenn man dieses Update installiert hat, dann funktioniert das updaten mit WSUS (behebt WSUS BUG)


    Das Update wurde mittels WSUS installiert. Wo wäre da der Unterschied mit einem manuellen Update?
    Mittwoch, 21. September 2016 06:31