none
SSAS - Cube Design - Gleiche Beziehung unterschiedliches Verhalten?! RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Kann mir jemand bei der Erstellung meines Adventure-Works-Cubes weiterhelfen?

    Und zwar geht es um die Beziehung der beiden folgenden Adventure-Works-Tabellen:
    1: DimGeography <-- DimCustomer (1:n Beziehung)
    2: DimProductSubcategory <-- DimProduct (1:n Beziehung)

    Aus meiner Sicht ist die Beziehung identischt! Aber aus irgendeinem Grund verhaltet sich mein Cube-Designer völlig unterschiedlich:

    1. Wenn ich die Customer-Dimension bearbeite, dann kann ich ganz einfach das City Attribut (DimCustomer<n:1>DimGeography.City) hinzufügen.
    2. Wenn ich aber die Product-Dimension bearbeite, dann kann ich nicht das EnglishProductSubcategoryName Attribut (DimProduct<n:1>DimProductSubcategory.EnglishProductSubcategoryName) hinzufügen.

    Versteht man was ich meine? Kann mir jemand das unterschiedliche Verhalten erklären?

    Vielen Dank für eure Hilfe!!

    lg Gilbert

    • Bearbeitet myGil Montag, 30. Juli 2012 15:04
    Montag, 30. Juli 2012 15:01

Antworten

  • Hallo Olaf!

    Mein Problem konnte ich jetzt finden!
    Der Unterschied war ersichtlich im Register "Attributbeziehungen". Und zwar musste ich nur eine Attributsbeziehung zwischen "Product Subcategory Key" und "Englisch Product Subcategory Name" erstellen:

    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Lg Gilbert

    • Als Antwort markiert myGil Donnerstag, 2. August 2012 06:57
    Donnerstag, 2. August 2012 06:57

Alle Antworten

  • Hallo Gilbert,

    auf dem Screenshot kann man herzlich wenig erkennen, nur gerade soviel, das Du nicht das AdventureWorks Projekt von CodePlex verwendest, sondern wohl ein eigenes; von daher kenne ich das Design auch nicht.

    Es wäre aber günstig, wenn Du mal die Fehlermeldung posten könntest, die Du da erhälst.


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Montag, 30. Juli 2012 16:32
  • Hallo Olaf!

    Ich verwende die AdventureWorksDW2008!

    Hier die Fehlermeldungen:

    (Bin mir nicht sicher ob das jetzt wünschwenswert ist, aber ich hätte hier ein gut lesbares 90 Sekunden Video von meinem Problem:  http://www.datazimmermann.at/SSAS/bsp.swf.html

    Vielen Dank für deine Tipps!

    Lg Gilbert


    • Bearbeitet myGil Dienstag, 31. Juli 2012 06:42
    Dienstag, 31. Juli 2012 06:41
  • Hallo Gilbert,

    das mit dem Video war eine kreative Idee, so konnte ich es jedenfalls schreitweise nachvollziehen. Allerdings habe ich gerade "nur" die 2012DWH zur Hand und da konnte ich das Problem nicht nachvollziehen.

    Was das "Warning" Zeilt 5 betrifft, der tritt auf, den in den Faktendaten FK Id's vorhanden sind, die es in den Dimensionsdaten nicht gibt. Allerdings hätte der Fehler schon auftreten müssen, als Du den Cube das erste mal hast verarbeiten lassen.

    Eine Empfehlung von mir ist, besser immer erst die Dimensionen (vollständig) zu verarbeiten und dann erst den Cube, um sicher zu stellen, das alle ID's in den Dimensionen vorhanden sind; das sollte aber eigentlich hier nicht das Problem sein. Prüfe auf jeden Fall mal, ob in der Dimension "Dim Product" der ProductKey = 1, wie im Warning aufgezeigt, vorhanden ist. 


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Dienstag, 31. Juli 2012 17:10
  • Hallo Olaf!

    Mein Problem konnte ich jetzt finden!
    Der Unterschied war ersichtlich im Register "Attributbeziehungen". Und zwar musste ich nur eine Attributsbeziehung zwischen "Product Subcategory Key" und "Englisch Product Subcategory Name" erstellen:

    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Lg Gilbert

    • Als Antwort markiert myGil Donnerstag, 2. August 2012 06:57
    Donnerstag, 2. August 2012 06:57
  • Da scheint das SSDT 2012 intelligenter zu sein und macht das automatisch.

    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Donnerstag, 2. August 2012 07:56