none
PowerShell: Windows PowerShell Remoting RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • PowerShell 2.0 bietet die Möglichkeit an eine PowerShell Remote Sitzung mit einer anderen Maschine aufzubauen, wobei alle Cmdlets im Context der Remote Maschine ausgeführt werden können.

    Voraussetzungen:

    • WinRM 2.0
    • PowerShell 2.0

    Beide Kompomente sind im Windows 7/Windows Server 2008 R2 standardmäßig enthalten. Für Windows XP/Windows Server 2003/Windows Vista/Windows Server 2008 kann das Windows Management Framework nachträglich installiert werden. Das WMF ehthält die beiden o.g. Komponenten.

    Die Komponente müssen auf beiden Maschinen vorhanden sein.

    Konfiguration:

    1. Überprüfen Sie, ob der WinRM Dienst installiert ist.

      Get-Service winrm

      Get-Service winrm
    2. Konfiguration von winrm und Aktivierung des PowerShell Remoting Features starten:

      Enable-PSRemoting

      Mehr Infos über den Konfigurationsvorgang und Fehlerbehandlungsschritte von winrm können Sie hier nachlesen.
    3. Zugriff für Clients erlauben (in diesem Beispiel wurde der Zugriff für alle Clients erlaubt):

      Set-Item WSMan:\localhost\Client\TrustedHosts *

    Erstellung und Beendung einer PowerShell Remote Sitzung:

    Auf der Client Maschine kann eine neue PowerShell Remote Sitzung mithilfe des Enter-PSSession Cmdlets erstellt werden:

    Enter-PSSession FQDN

    Enter-PSSession

    Die Sitzung kann anschließend mithilfe des Exit-PSSession Cmdlets beendet werden.

    Weiterführende Ressourcen zum Thema:

    Windows PowerShell Remoting
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ee706585(VS.85).aspx

    Setting Up Windows PowerShell Remoting
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ee677232.aspx

    Installation and Configuration for Windows Remote Management
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa384372(VS.85).aspx

    Enter-PSSession
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd315384.aspx

    Mittwoch, 30. Juni 2010 10:28
    Moderator

Alle Antworten