none
DPM 2010 - Hyper-V Sichern, Agent kann nicht installiert werden RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich versuche schon seit einiger Zeit den Agent vom DPM 2010 auf meinen letzten Hyper-V Server zu installieren. Leider funktioniert das nicht, auf allen anderen hat es ohne Probleme funktioniert.

    Wir nutzen Windows Server 2008 R2 Enterprise, sowie den DPM 2010

    Ich bekomme folgende Fehlermeldungen vom DPM bei der Installation:

    Fehler bei Schutz-Agent auf VSRV0005.lemt.local installieren:

    Fehler 337: Sie können den Schutz-Agent nicht auf SERVER installieren, da der Zugriff auf den Computer verweigert wurde.

    Empfohlene Aktion: Führen Sie zur Problembehandlung folgende Schritte aus:

    1) Wenn "SERVER" derzeit von einem anderen DPM-Server geschützt wird, verwenden Sie diesen DPM-Server, um den Schutz-Agent auf "SERVER" zu deinstallieren. Verwenden Sie dann diesen DPM-Server, um den Schutz-Agent auf "SERVER" zu installieren.

    2) Stellen Sie sicher, dass die Systemzeit auf dem DPM-Server und dem ausgewählten Computer mit der Systemzeit des Domänencontrollers synchronisiert wurde. Geben Sie an der Eingabeaufforderung "net time /set" ein, um die Systemzeit mit dem Domänencontroller zu synchronisieren.

    3) Wenn der Computer ein Domänencontroller ist, stellen Sie sicher, dass auf dem primären Domänencontroller (dem PDC-Emulator) Windows Server 2003 mit Service Pack 1 (SP1) ausgeführt wird und die Replikation zwischen den Domänencontrollern abgeschlossen ist, nachdem Windows Server 2003 SP1 installiert wurde.

    Auf dem Hyper-V Server bekomme ich unter dem System Ereignisprotokoll folgenden Fehler:

    Durch die Berechtigungseinstellungen (Computerstandard) wird der SID (xxxxxxxxxx) für Benutzer DOMAIN\DPM-SERVER$ von Adresse 100.100.100.100 keine Berechtigung zum Aktivierung (Remote) für die COM-Serveranwendung mit CLSID

    {DA6AA17A-D61C-4E9C-8CEA-DB25DEA52A95}

    und APPID

    {2DF31D97-33CC-4966-8FF9-F47C90F7D0F3}

    gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.

    Ich war schon in den Komponentendienste, leider habe ich keinen der angegebenen SID's gefunden.

    Kann jemand etwas damit anfangen?

    Danke Gruss Lars

    Mittwoch, 13. März 2013 14:39

Antworten

Alle Antworten

  • HI,

    andere DPM Client mal installiert gewesen? Ist der Server ein DC?

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;978900

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/dpmsetup/thread/120dc9a9-183c-4059-9acb-01f376365924/

    Hier hast du alle DPM 2010 error codes mit "Lösung":

    http://technet.microsoft.com/en-us/library/ff973273.aspx


    • Bearbeitet Sanw Mittwoch, 13. März 2013 15:12
    Mittwoch, 13. März 2013 15:10
  • Hallo,

    nein, auf diesem Client ist noch nie ein DPM installiert gewesen.

    Wie schon gesagt, es ist ein Hyper-V, es läuft ein DC als Virtuelle Maschien auf dem Hyper-V.

    Den Punkt mit dem net time /set habe ich schon probiert, leider ohne Erfolg.

    Gruss Lars

    Mittwoch, 13. März 2013 15:14
  • Checke mal den post von Leu21:

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/dpmsetup/thread/120dc9a9-183c-4059-9acb-01f376365924/

    Mittwoch, 13. März 2013 15:32
  • Hallo,

    du könntest versuchen den DPM Agent manuell auf dem Host zu installieren.

    http://technet.microsoft.com/de-de/library/ff399459.aspx

    Im Anschluss muss der Agent noch über die DPM Konsole verbunden werden

    http://technet.microsoft.com/de-de/library/ff399164.aspx


    This posting is provided "AS IS" with no warranties.

    • Als Antwort markiert Lars_Eigi Freitag, 15. März 2013 06:17
    Donnerstag, 14. März 2013 06:29
  • Danke hat funktioniert.
    Freitag, 15. März 2013 06:17