none
Zugriff auf lokale Drucker per RDP über Terminalsersession (Umgeleitet) RRS feed

  • Frage

  • Hallo @ all.

    Ich habe einen Terminalserver W2K8 Standard 64bit neu aufgesetzt.

    Auf dem TS ist das Office 2007 Professional Plus installiert.

    Server und alle Anwendungen sind auf dem aktuellsten Stand.

    Jetzt möchte ich einigen Homeusern ermöglichen Ihre lokalen Drucker in einer TS-Session zu nutzen.

    Also habe ich eine Gruppe erstellt die Homeuser dort reingepackt und ein GPO erstellt in der die User die Easy Print Funktion nutzen und nur der Standarddrucker umgeleitet wird.

    Es kann aber kein einziger User aus der Gruppe drucken, why?

    Wie wirken die Gruppenrichtlinien ? Ich habe die Richtlinie direkt mit der OU "Homeuser" verlinkt.

    Bin für jeden Tipp dankbar.


    Vielen Dank für die Bemühungen. Bernd
    Freitag, 6. August 2010 11:34

Antworten

Alle Antworten

  • Am 06.08.2010 schrieb berndschäfer:

    Hi,

    Wie wirken die Gruppenrichtlinien ?

    Wäre dann die Frage nicht besser im GPO Forum aufgehoben, wenn es so eine
    Grundsatzfrage ist? ;)
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/gruppenrichtliniende/threads

    Ich habe die Richtlinie direkt mit der OU "Homeuser" verlinkt.

    Ist der Loopbackmodus für den TS aktiv? Wenn ja, wie genau ist das
    konfiguriert.

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #19:
    Am I getting smart with you? How would you know?

    Freitag, 6. August 2010 12:07
  • Hi Norbert,

    ja Loopbackmodus ist aktiviert, was meinst Du mit "genau konfiguriert" den Modus Ersetzen oder Zusammenführen?

    Ich habe "Zusammenführen" gewählt.


    Vielen Dank für die Bemühungen. Bernd
    Freitag, 6. August 2010 14:42
  • Am 06.08.2010 schrieb berndschäfer:

    Hi,

    ja Loopbackmodus ist aktiviert, was meinst Du mit "genau konfiguriert" den Modus Ersetzen oder Zusammenführen?

    Ja genau das meinte ich. ;)

    Ich habe "Zusammenführen" gewählt.

    OK. Was steht im Eventlog des Servers wenn sich einer der User anmeldet?
    Übrigens ist das vielleicht keine so gute Idee, wenn du wahllos die
    Installation von Druckertreibern auf einem TS zuläßt. ;)

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #19:
    Am I getting smart with you? How would you know?

    Samstag, 7. August 2010 11:28
  • Hi Norbert,

    ich lasse ja keine Installation von Druckertreibern zu. Die User nutzen das EASY PRINT SYSTEM auf dem TS da wird doch meines Wissens kein Treiber installiert sondern es wird geschaut ob dort auf dem TS ein paasender Treiber vorhanden ist, oder täusche ich mich hier?

    Im Eventlog finde ich nur die ID 6161 obwohl die "Benutzer" das Recht "Ändern" auf dem Ordner C:\Windows\System32\spool\Printer haben.

    Gruss, Bernd.


    Vielen Dank für die Bemühungen. Bernd
    Samstag, 7. August 2010 17:18
  • Am 07.08.2010 schrieb berndschäfer:
    Hi,

    ich lasse ja keine Installation von Druckertreibern zu. Die User nutzen das EASY PRINT SYSTEM auf dem TS da wird doch meines Wissens kein Treiber installiert sondern es wird geschaut ob dort auf dem TS ein paasender Treiber vorhanden ist, oder täusche ich mich hier?

    Gute Frage, ist nicht unbedingt mein Spezialgebiet. Funktioniert es denn
    wenn du es für alle erlaubst?

    Im Eventlog finde ich nur die ID 6161 obwohl die "Benutzer" das Recht "Ändern" auf dem Ordner C:\Windows\System32\spool\Printer haben.

    Was ist denn die 6161?

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #19:
    Am I getting smart with you? How would you know?

    Samstag, 7. August 2010 17:34
  • Hi,

    Am 06.08.2010 13:34, schrieb berndschäfer:

    Jetzt möchte ich einigen Homeusern ermöglichen Ihre lokalen Drucker
    in einer TS-Session zu nutzen.

    Easy Print funktioniert soweit ich es jetzt mitgekriegt habe nur mit
    XPS tauglichen Druckertreibern

    TS2008, RDP6.1 und Dotnet 3.5 sind nur die Bedingungen um überhaupt
    den Printer umzuleiten und den Drucker "umgeleitet" anzuzeigen.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Samstag, 7. August 2010 18:26
  • Hallo Norbert,

    ID 6161 erscheint im Ereignissprotokoll wenn ein User versucht zu drucken und ihm das nötige Recht auf dem Ordner Printer im Spoolordner fehlt.

    Siehe hier:http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/windowsservergewusstwiede/thread/331ba888-2bd0-4e87-a570-02dcc95b7688

    Ich habe schon die verschiedensten Einstellungen probiert aber leider bisher ohne Erfolg.

    Ich denke ich mache einen Supportcall bei MS auf.

     


    Vielen Dank für die Bemühungen. Bernd
    Sonntag, 8. August 2010 17:20
  • Hallo Mark,

    diese Voraussetzungen sind alle gegeben und die Drucker werden ja auch angezeigt, in der Druckerwarteschlange wird der Druckauftrag auch kurz angezeigt und dann passiert, außer dem Eintrag mit ID 6161 im Ereignissprotokoll nichts mehr.

    Werde das ganze morgen noch einmal mit einem Windows 7 Ultimate Client und einem neuen Kyocera FS-C5100DN ausprobieren.

     


    Vielen Dank für die Bemühungen. Bernd
    Sonntag, 8. August 2010 17:26
  • Hi,

    Am 08.08.2010 19:26, schrieb berndschäfer:

    diese Voraussetzungen sind alle gegeben

    Auch die XPS treiber?

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    • Als Antwort markiert berndschäfer Donnerstag, 12. August 2010 07:59
    Sonntag, 8. August 2010 18:15
  • Hallo Mark,

    genau das war es. Habe jetzt auf dem TS einen Drucker installiert, freigegeben und aktuellen XPS Treiber installiert. (Kyocera FS-C5100DN)

    Remoteverbindung aufgebaut, lokale Ressource umgeleitet, beim Drucken den vorher installierten Drucker als Standard definiert und siehe da es funzt.

    Dann würde ich mal sagen: Danke@all.

    Man sieht sich auf der ICE.

    Tschö Bernd. 


    Vielen Dank für die Bemühungen. Bernd
    Donnerstag, 12. August 2010 07:59
  • Hi

    Am 12.08.2010 09:59, schrieb berndschäfer:

    genau das war es.

    Prima. freut mich, Danke für die Rückmeldung.

    Man sieht sich auf der ICE.

    Jau, spätestens 17:00 Uhr VT Track ;-)

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Donnerstag, 12. August 2010 12:00