none
Word 2007 und Quellen/Zitate Problem RRS feed

  • Frage

  • Hallo allerseits,

     

    ich habe ein Problem und ich finde absolut keine Lösung.

     

    Ich habe ein Word Dokument (.docx), das anfänglich mit der 2007er Version erstellt wurde. In diesem Dokument wurde die integrierte "Quellen verwalten" Funktion genutzt. Als Vorlage die APA Fifth Edition genutzt. Das funktioniert soweit auch ganz gut. Nun besteht jedoch das Problem, das bei den Quellenangaben der Herausgeber vergessen wurde - dieser sollte nun über Quellen verwalten hinzugefügt werden.

    Das klappt auch, nur wird hinter einem Zitat die Quellenangabe doppelt angezeigt. Zum Beispiel: "lalal lalala Zitat" (Autor, 2011) (Autor, 2011); Verständlicherweise brauche ich diese Quellenangabe nur einmal.

    Zu sagen ist, dass das Dokument auch mit einer Word 2010 Version kontrolliert und Fehler (Grammatik, Rechtschreibung) verbessert wurden (mit Hilfe der "Änderungen verfolgen" Funktion). Habe mir aber keine Gedanken gemacht, das dies mal zu Problemen führt.

    Wie schaffe ich es nun das die Quellenverweise korrekt angezeigt werden, ohne jede einzelne Quelle im Text löschen zu müssen und neu einfügen zu müssen?

    Danke für die Hilfe.

    Edit:

    So nochmal probiert und das "Änderungen nachverfolgen" temporär deaktiviert (in Word 2007), Quelle bearbeitet und das scheint erstmal zu funktionieren. Hatte vorher mit aktiver Änderungsverfolgung eine Webquelle editiert und die hat er mir dann sage und schreibe 30 mal hinter das Zitat eingefügt.

    Mittwoch, 24. August 2011 23:37