none
Auf anderer Domain anmelden... Nur wie? RRS feed

  • Frage

  • Hallo meine Liebe Microsoft TechNet Community, 

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem Windows Server 2016 Standard (Aktiviert).

    Ich habe neulich erst einen eigenen Server gemacht und bin deshalb noch nicht so erfahren...

    Egal, jetzt (endlich) mal zur Frage:

    Ich habe User erstellt, welche alle auf meiner Domain laufen (Domain Name: AMP). Mein Problem: Ich möchte mich mit meiner Domain und dem User 1 auf einen unserer Schullaptops anmelden (Ich weiss das ist komplett bescheuert, doch ich möcht das halt machen, ok?), doch es kommt nur: Benutzername oder Passwort falsch. 

    D.h.: Ich gebe auf unseren Schullaptops (welche übrigens auf Windows 10 laufen) bei Benutzername AMP\u1 (User 1) ein (und es kommt sogar: Anmelden an: AMP) und das Passwort. Ich weiss beides und es geht trotzdem nicht... Bitte helft mir

    Gruss

    TRG

    P.S.: Ich habe für alle User die Option 'Lokal anmelden zulassen' eingeschaltet, doch das bringt mir wenig, oder?

    Montag, 18. März 2019 11:50

Antworten

  • Nein. Der Computer muss ja irgendwoher die Informationen zu dem Benutzer herbekommen. Wie soll er sonst z.b. das Kennwort prüfen ob es richtig ist?

    Wenn man das umgehen könnte, hätten wir ein großes Sicherheitsproblem :)

    Stell Dir vor ich kann mich mit meinem Benutzer auf deinem Laptop anmelden ohne das dein Laptop vorher auch nur irgendwie Kontakt zu meinem Server oder sonstigem System hatte. ;)
    Montag, 18. März 2019 15:58

Alle Antworten

  • Moin,

    wenn die Laptops nicht Mitglied in der Domäne AMP (oder einer anderen Domäne, die mit AMP eine Vertrauensstellung hat) sind, können die dortigen User sich nicht interaktiv an den Laptops anmelden.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Montag, 18. März 2019 11:57
  • Ok... 

    Kann man das irgendwie umgehen?

    Gruss

    Montag, 18. März 2019 15:27
  • Nein. Der Computer muss ja irgendwoher die Informationen zu dem Benutzer herbekommen. Wie soll er sonst z.b. das Kennwort prüfen ob es richtig ist?

    Wenn man das umgehen könnte, hätten wir ein großes Sicherheitsproblem :)

    Stell Dir vor ich kann mich mit meinem Benutzer auf deinem Laptop anmelden ohne das dein Laptop vorher auch nur irgendwie Kontakt zu meinem Server oder sonstigem System hatte. ;)
    Montag, 18. März 2019 15:58