none
Ping auf Liste im .csv Format

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich bin im Netz über ein schönes Script gestolpert welches Rechner aus einer .csv liest und anpingt. Jedoch bekomme ich es nicht zum laufen. Kann mir hier einer helfen?

    <#
    
    .SYNOPSIS
      Powershell script to ping all IP addresseses in a CSV file.
      
    .DESCRIPTION
      This PowerShell script reads a CSV file and pings all the IP addresses listed in the IPAddress column.
      
    .PARAMETER <csvfile>
       File name and path of the CSV file to read.
     
    .NOTES
      Version:        1.0
      Author:         Open Tech Guides
      Creation Date:  12-Jan-2017
     
    .LINK
        www.opentechguides.com
        
    .EXAMPLE
      Ping-IPList C:\Users\***\Desktop\GroupCopy\IPaddressList.csv
       
    #>
    
    Param(
      [Parameter(Mandatory=$true, position=0)][string]$csvfile
    )
    
    $ColumnHeader = "IPaddress"
    
    Write-Host "Reading file" $csvfile
    $ipaddresses = import-csv $csvfile | select-object $ColumnHeader
    
    Write-Host "Started Pinging.."
    foreach( $ip in $ipaddresses) {
        if (test-connection $ip.("IPAddress") -count 1 -quiet) {
            write-host $ip.("IPAddress") "Ping succeeded." -foreground green
    
        } else {
             write-host $ip.("IPAddress") "Ping failed." -foreground red
        }
        
    }
    
    Write-Host "Pinging Completed."

    Es wird folgender Fehler ausgeworfen:

    Test-Connection : Das Argument für den Parameter "ComputerName" kann nicht überprüft werden. Das Argument ist NULL oder leer. Geben Sie ein Argument an, das nicht NULL oder leer ist, und führen Sie den Befehl erneut aus. In Zeile:36 Zeichen:25 +     if (test-connection $ip.("IPAddress") -count 1 -quiet) {
    +                         ~~~~~~~~~~~~~~~~~    + CategoryInfo          : InvalidData: (:) [Test-Connection], ParameterBindingValidationException    + FullyQualifiedErrorId : ParameterArgumentValidationError,Microsoft.PowerShell.Commands.TestConnectionCommand

    Vielen Dank schon mal und Grüße :)




    • Bearbeitet Flash1976 Donnerstag, 11. April 2019 08:58
    Donnerstag, 11. April 2019 06:26

Antworten

  • .... hmmm .... "schönes Script" ... naja ...   Du solltest den Author um Hilfe bitten oder Dir ein besseres Script mit besserer Dokumentation suchen. Aber in diesem Fall ist der Fehler ja sehr offensichtlich. Die CSV-Datei enthält entweder keinen Header "IPAddress" oder Du hast eine leere Zelle oder eine leere Zeile in der Datei.

    Beim Posten von Powershell-Code bitte auch Powershell als "Sprache" auswählen - das aktiviert das Syntax-Highlighting und macht den Code leichter lesbar. Und Error-Messages bitte auch als Code formatieren. Vorformatierter farbiger Code ist nicht in allen BRowsern gut zu lesen.


    Live long and prosper!

    (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''


    Donnerstag, 11. April 2019 07:37

Alle Antworten

  • .... hmmm .... "schönes Script" ... naja ...   Du solltest den Author um Hilfe bitten oder Dir ein besseres Script mit besserer Dokumentation suchen. Aber in diesem Fall ist der Fehler ja sehr offensichtlich. Die CSV-Datei enthält entweder keinen Header "IPAddress" oder Du hast eine leere Zelle oder eine leere Zeile in der Datei.

    Beim Posten von Powershell-Code bitte auch Powershell als "Sprache" auswählen - das aktiviert das Syntax-Highlighting und macht den Code leichter lesbar. Und Error-Messages bitte auch als Code formatieren. Vorformatierter farbiger Code ist nicht in allen BRowsern gut zu lesen.


    Live long and prosper!

    (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''


    Donnerstag, 11. April 2019 07:37
  • In der .csv war wohl was falsch. Die IPAddress alleine und schon läuft es.

    Donnerstag, 11. April 2019 10:36