none
Default SMTP Connector gelöscht RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    ich habe auf mein SBS 2011 ausversehen den Default Smtp Connector gelöscht. Nun bekomme ich den nicht mehr eingerichtet. Ich habe in der Exchange Verwaltungsconsole versucht den Connector neu zu erstellen, doch ohne Erfolg. Er wurde zwar angelegt, Es ist aber kein Mailversand nach intern oder extern möglich. Ich habe dann den Assistenten für die einrichtung der Internetadresse gestartet, dieser gab aber ein Fehler aus (Ich sollte den Assitenten zur Behebung von Netzwerkproblemen Starten. Das habe ich gemacht. Er hat den SMTP Connector bemängelt, konnte diesen Fehler nicht beheben da der Connector nicht vorhanen ist oder Exchange nicht gestartet ist. Es laufen aber alle Exchange Dienste.

    Für eine schnelle Hilfe danke ich.

    Gruß

    M. Janßen   

    Freitag, 11. November 2011 15:41

Antworten

  • Hi Marc,
     
    > ich habe auf mein SBS 2011 ausversehen den Default Smtp Connector
    > gelöscht.
     
    Wir reden hier vom "Default <ServerName>" receive connector?
     
    manuell wissentlich (aus Versehen) oder war er auf einmal weg, ohne dass
    man die genaue Ursache eruieren konnte?
     
     
    > Nun bekomme ich den nicht mehr eingerichtet. Ich habe in der Exchange
    > Verwaltungsconsole versucht den Connector neu zu erstellen, doch ohne
    > Erfolg. Er wurde zwar angelegt, Es ist aber kein Mailversand nach intern
    > oder extern möglich. Ich habe dann den Assistenten für die einrichtung
    > der Internetadresse gestartet, dieser gab aber ein Fehler aus (Ich
    > sollte den Assitenten zur Behebung von Netzwerkproblemen Starten. Das
    > habe ich gemacht. Er hat den SMTP Connector bemängelt, konnte diesen
    > Fehler nicht beheben da der Connector nicht vorhanen ist oder Exchange
    > nicht gestartet ist. Es laufen aber alle Exchange Dienste.
    >
    > Für eine schnelle Hilfe danke ich.
     
    Befolge einmal den Weg "To create a new connector" in folgendem Artikel:
     
    Fix My Network wizard (FNCW) Fails to Fix the Exchange SMTP Connectors in
    SBS 2008
     
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
     
    Montag, 14. November 2011 14:31
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi Marc,
     
    > ich habe auf mein SBS 2011 ausversehen den Default Smtp Connector
    > gelöscht.
     
    Wir reden hier vom "Default <ServerName>" receive connector?
     
    manuell wissentlich (aus Versehen) oder war er auf einmal weg, ohne dass
    man die genaue Ursache eruieren konnte?
     
     
    > Nun bekomme ich den nicht mehr eingerichtet. Ich habe in der Exchange
    > Verwaltungsconsole versucht den Connector neu zu erstellen, doch ohne
    > Erfolg. Er wurde zwar angelegt, Es ist aber kein Mailversand nach intern
    > oder extern möglich. Ich habe dann den Assistenten für die einrichtung
    > der Internetadresse gestartet, dieser gab aber ein Fehler aus (Ich
    > sollte den Assitenten zur Behebung von Netzwerkproblemen Starten. Das
    > habe ich gemacht. Er hat den SMTP Connector bemängelt, konnte diesen
    > Fehler nicht beheben da der Connector nicht vorhanen ist oder Exchange
    > nicht gestartet ist. Es laufen aber alle Exchange Dienste.
    >
    > Für eine schnelle Hilfe danke ich.
     
    Befolge einmal den Weg "To create a new connector" in folgendem Artikel:
     
    Fix My Network wizard (FNCW) Fails to Fix the Exchange SMTP Connectors in
    SBS 2008
     
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
     
    Montag, 14. November 2011 14:31
    Moderator
  • Hallo Tobias,

    ja, es war der Connector Default <servername>. Den ich selber ausversehen gelöscht habe (falsch geklickt).

    Ich habe die Anleitung "Fix my Network wizard" befolgt und nun geht es wieder.

    Danke

     

     

     

    Donnerstag, 17. November 2011 08:50