locked
automatische Auflösungsumstellung deaktivieren RRS feed

  • Frage

  • Ja, hier melde ich mich noch mal. Vor ein paar Tagen hatte ich das gleiche Problem und konnte es mithilfe eines Programms lösen. Jetzt geht auch das nicht mehr, seit ich die neuesten Windows updates aufgespielt nhabe OS: Win7 Ultimate SP1 x64. Gibt es vielleicht eine Funktion in der Registry die man entfernen kölnnte, um so zu verhindern dass sich die Auflösung automatisch umstellt. Vielleicht ist das aber auch die Rache von MS weil ich sonst nur unixoide Bestriebssysteme nutz..l........... mittlerweile bin ich nämlich echt angepi**t Bitte auch keine Antworten alla geh doch zum Händler... das ist nicht möglich, weil ich meinen PC selbst gebaut habe

    Unix is user friendly - However it isn't idiot friendly

    Dienstag, 14. Juni 2011 11:29

Antworten

  • Hallo,

    Vielen Dank für Ihre Frage und Ihren Beitrag!

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns hier in einem TechNet-Forum von
    TechNet Onlinebefinden. Microsoft TechNet stellt IT-Professionals umfassende technische Informationen zu Verfügung und unterstützt Sie bei der Evaluierung, Bereitstellung sowie Wartung und dem Support von Microsoft-Produkten.

    Ihre Frage betrifft ein Thema, das am besten und schnellsten in den
    Microsoft Answers Foren betreut werden kann. Bitte folgen Sie dem unten stehenden Link, um Ihre Frage in der Microsoft Answers Community erneut zu stellen.

    Microsoft Answers Forum für Ihre Anfrage:
    http://answers.microsoft.com/de-de

    Eine Übersicht über alle verfügbaren Microsoft Foren finden Sie unterhttp://www.microsoft.de/Community/Foren

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

    Viele Grüsse,
    Raul Talmaciu

    Freitag, 17. Juni 2011 12:47

Alle Antworten

  • Hallo,

    meine Auflösung ist seit der Installation meines Rechner genau so ein gestellt, wie ich das haben will.
    Und nicht anders.

    Es ist also kein persönliches Mobbing seitens MS gegen dich, sondern schlicht und einfach ein Problem, dass du suchen und lösen musst.

    Einige Ansatzpunkte wären:

    - aktueller Grafikkartentreiber
    - testen ob es unter einem neu anglegten Benutzer auch auftritt
    - in den erweiterten Einstellungen deines Grafikkartentreiber nach den möglichen Auslösungen suchen

     

    Dienstag, 14. Juni 2011 15:04
  • eRst mal danke für deine Antwort. Klar ist es kein Mobbing von MS gegen mich, aber manchmal kommt einem das so vor, wenn man eh schon genervt ist und dann noch sowas.....

    Treiber sind aktuell (von Mainboard bis was weiß ich...), im Treiber von ATi ist es das gleiche wie unter Windows, und unter einem neuen Benutzer (Admin sowie normalo) funktioniert es genauso wie auf meinem Hauptkonto,....garnicht


    Unix is user friendly - However it isn't idiot friendly
    Dienstag, 14. Juni 2011 15:07
  • Tritt dieses Problem wahlos auf oder nach einem gewissen Ereignis?
    Dienstag, 14. Juni 2011 15:14
  • Meistens tritt es nach dem Neustart nach dem Updaten von Windows auf. Oder wenn bei mir ein Spiel abstürzt. Getestet habe ich das auch schon in der Zwischenzeit mit einer nVidia -> grafikkartenunabhängig

    Unix is user friendly - However it isn't idiot friendly
    Dienstag, 14. Juni 2011 15:29
  • Auch wenn das kaum jemand macht,
    hast du den Treiber für deinen Monitor installiert?



    Dienstag, 14. Juni 2011 18:36
  • Für den meinen Hauptmonitor gibt es ihn nur bis XP und ansonsten hab ich noch zwei uralte CRT-Röhren gefunden und die angeschlossen... Da kenne ich nicht mal die Typen Bezeichnung (Es hat aber 1 1/2 Jahre wunderbar gefunzt^^) Von daher nein, weil keiner (mehr) existiert.
    Unix is user friendly - However it isn't idiot friendly
    Dienstag, 14. Juni 2011 19:12
  • Das Problem tritt auch an den CRT Monitoren auf?

    Schau dir bitte einmal diesen ähnlichen Thread an:

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/itprovistadesktopui/thread/4e074fdc-4a49-450a-ae4f-2d17f186a8d2

    Dienstag, 14. Juni 2011 19:49
  • Nein, das Problem ist nur bei meinem Haupt-TFT-Monitor.
    Unix is user friendly - However it isn't idiot friendly
    Dienstag, 14. Juni 2011 19:52
  • Hallo,

    Vielen Dank für Ihre Frage und Ihren Beitrag!

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns hier in einem TechNet-Forum von
    TechNet Onlinebefinden. Microsoft TechNet stellt IT-Professionals umfassende technische Informationen zu Verfügung und unterstützt Sie bei der Evaluierung, Bereitstellung sowie Wartung und dem Support von Microsoft-Produkten.

    Ihre Frage betrifft ein Thema, das am besten und schnellsten in den
    Microsoft Answers Foren betreut werden kann. Bitte folgen Sie dem unten stehenden Link, um Ihre Frage in der Microsoft Answers Community erneut zu stellen.

    Microsoft Answers Forum für Ihre Anfrage:
    http://answers.microsoft.com/de-de

    Eine Übersicht über alle verfügbaren Microsoft Foren finden Sie unterhttp://www.microsoft.de/Community/Foren

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

    Viele Grüsse,
    Raul Talmaciu

    Freitag, 17. Juni 2011 12:47