none
Outlook/Exchange 2010 - Client Emails können nicht als gelesen markiert werden RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,
    ich habe bei einem meiner Clients folgendes Problem:

    E-Mail in Posteingang kann nicht sichtbar als gelesen markiert werden.
    Wird die gelesen-Flagge einer Mail mittels öffnen, selektieren oder dem Kontextmenü "als (un)gelesen markieren)", geändert so wird die Ansicht im Lesebereich nicht aktualisiert.

    Workaround:
    Rechtsklick -> als (un)gelesen markieren -> order wechseln -> wieder Inbox auswählen -> änderung ist ersichtlich

    Das arbeiten mit dem Workaround ist leider auf Dauer nicht möglich, gibt es eine Lösung?
    Outlook läuft im Exchange online mode


    Unternommene Aktionen:
    Prüfen von Ansicht -> Lesebereich -> Optionen
    Outlook Profil gelöscht
    AD Objekt neu erstellt

    Reproduktion des Fehlers ist auf unterschiedlichen Geräten (Win7, WinXP) mit der Selben Office Version möglich.
    Dienstag, 7. Januar 2014 14:28

Alle Antworten

  • Am 07.01.2014 schrieb AUTgenesis:

    Workaround:
    Rechtsklick -> als (un)gelesen markieren -> order wechseln -> wieder Inbox auswählen -> änderung ist ersichtlich

    Das arbeiten mit dem Workaround ist leider auf Dauer nicht möglich, gibt es eine Lösung?
    Outlook läuft im Exchange online mode

    Kannst Du die Vorgehensweise in OWA verifizieren?

    Unternommene Aktionen:
    Prüfen von Ansicht -> Lesebereich -> Optionen
    Outlook Profil gelöscht
    AD Objekt neu erstellt

    Hast Du die OST-Datei auch gelöscht? Benutzerprofil in Windows neu
    erstellt? Welcher AV-Scanner ist installiert?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Dienstag, 7. Januar 2014 17:25