none
Erzeugung von PowerShell-Scripten in Abhängigkeit von einem eingegebenen Parameter RRS feed

  • Frage

  • Die folgende (getestete) Funktion startet das Programm Foxit Reader und springt in der Datei
    Muster.pdf zu einer vorgegebenen Seite.

    function foxit($page) { & 'C:\Program Files\Foxit Software\Foxit Reader\Foxit Reader.exe' Muster.pdf /A page=$page }

    Ich suche eine Lösung mit Powershell für folgende Aufgabe:

    •   Input $Seite (sicher kein Problem)
    •   Anschliessende Erzeugung und Speicherung eines Scriptums mit dem Funktionsaufruf foxit($Seite).
        Auf diese Weise könnte man (bel.viele) automatische Zugriffe auf wichtige Seiten einer pdf-Datei bereitstellen.

      Addendum: Natürlich könnte man entsprechnede Verknüpfungen mit "Foxit Reader.exe" manuell erzeugen, was aber nicht besonders elegant ist. Daher abschliessende Frage: Kann man solche Verknüpfungen in Abhängigkeit von dem Parameter $Seite automatisch mit PowerShell generieren? Dies wäre eine andere Lösung für das beschriebene Problem.
        
    Montag, 21. Januar 2013 14:53

Antworten

Alle Antworten

  • 1. Da in deinem Ansatz jegliche Statistische Auswertungen fehlen (z.B. Häufikeit des abrufes einer Seite) wirst du am ende für jede Seite des PDF´s ein Scriptum haben.
    Da wäre es leichter gleich für jede Seite eines generieren zu lassen!

    2. Ich kann den Sinn nicht erkennen, sehr viele Links oder Scriptums auf ein PDF zu erzeugen. Somit wird eine Seite des PDF´s einfach nur indirekt anstatt direkt abgerufen.
    Wenn es dir nur darum geht, bei jedem Abruf einen neu Instanz von Foxit.exe zu erzeugen, reicht deine Funktion, glaube ich (ich habe kein Foxit)!


    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click “Vote As Helpful” if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als “Als Hilfreich bewerten” und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als “Als Antwort markieren”.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info
    [string](0..21|%{[char][int]([int]("{0:d}" -f 0x28)+('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '
    German ? Come to German PowerShell Forum!

    Montag, 21. Januar 2013 16:17
  • Da haben wir leider ein völliges Mißverständnis des Problems, das evtl. durch meine unzureichende Beschreibung der Aufgabe verursacht worden ist.

    • Das Problem hat überhaupt nichts mit Statistischen Auwertungen (Häufigkeit des Aufrufs der Seite) zu tun.
    • Es geht auch nicht darum für jede Seite ein Scriptum zu generieren, was in der Tat total unsinnig wäre. Im Gegenteil: Es geht darum wichtige Informationen auf einigen (i.a. wenigen) Seiten der pdf-Datei bequem und strukturiert verfügbar zu machen. Also eigentlich eine "Ausdünnung" der pdf-Datei. Vielleicht hilft diese Beschreibung: Erstellt werden soll ein "Stichwortverzeichnis" (mit  i.a. nur weingen Stichworten), das ausserhalb der pdf-Datei liegt. Die "Stichworte" wären dann die Skripten (mit entsprechenden Stichwort-Namen) mit Sprung auf die entsprechende Seite.
    • Damit ist auch klar, dass es nicht um die Erzeugung von verschiedenen Instanzen von Foxit Reader geht.
    • Überhaupt hat das Problem eigentlich gar nichts mit "Foxit Reader" zu tun, vgl. den Titel der Anfrage "Erzeugung von PowerShell-Scripten in Abhängigkeit von einem eingegebenen Parameter". Dieses Programm wurde nur gewählt, um die Anfrage möglichst konkret zu machen.

    • Bearbeitet seilla17 Montag, 21. Januar 2013 19:58
    Montag, 21. Januar 2013 19:57
  • Habe das Problem selber erledigt. Danke!
    • Als Antwort markiert seilla17 Dienstag, 22. Januar 2013 21:38
    Dienstag, 22. Januar 2013 21:38