none
Redundanter DHCP (Failover) von Windows 2012 R2 zu Windows 2016 Datacenter ohne AD RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    ist es überhaupt möglich einen Redundanten DHCP (Failover) ohne AD aufzubauen?

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe den Produktions DHCP auf Win 2012 R2 und hätte gerne einen redundanten DHCP unter Win 2016 Datacenter, ansich komme ich bei dem Verbinden bis zu dem Schritt, dass ich den Partnerserver eintragen muss und mit der Berechtigung des localen Admin's des Win 2016 Datacenter komme ich nicht weiter, es kommt die Meldung: "Sie haben nicht die Berechtigungen, diesen Vorgang auf dem DHCP-Remoteserver auszuführen".

    -Versucht habe ich: den C:\Windows\System32\dhcp Ordner die Sicherheit entsprechend anzupassen und dem Localen DHCP-Admin vollzugriff darauf zu geben

    Hat noch jemand eine Idee?
    Danke und schönen Gruß

    Mittwoch, 17. Oktober 2018 11:29

Alle Antworten