locked
Drucken aus Applikationen heraus funktioniert nicht RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei einem Notebook und komme nicht weiter: Auf dem Notebook ist Windows 7 Pro installiert (hervorgegangen aus einem Anytime Upgrade mit home Premium). Die Drucker (Samsung) sind per Ethernet angebunden.

    Das Problem:
    - Druck aus Applikationen heraus (Word, Excel) funktioniert nicht.
    - Wenn man in der Systemsteuerung 'Geräte und Drucker anzeigen' aufruft, bewegt sich der Fortschrittsbalken sehr langsam bis zum Ende und weiter passiert nichts.
    - Beim Rechtsklick auf eine Kommandodatei hängt sich der Windows Explorer auf.

    -> Windows Neustart bringt keine Änderung -> Älterer Wiederherstellungspunkt bringt keine Änderung
    -> Dienst "Bluetooth Unterstützungsdienst" auf Startart "Automatisch" bringt keine Änderung

    ==>; Neuregistrierung der Systembibliotheken "actxprxy.dll" und "ieproxy.dll" per batchdatei siehe unten) löst das Problem, bis zum nächsten Neustart. Danach besteht das Problem wieder, bis die die Dienste neuregistriert werden

    Inhalt Batchdatei: ---------------------------------------------
     @echo off
    :: 32 bit and 64 bit
    IF EXIST "%SystemRoot%\System32\actxprxy.dll" "%SystemRoot%\System32\regsvr32.exe" "%SystemRoot%\System32\actxprxy.dll"
    IF EXIST "%ProgramFiles%\Internet Explorer\ieproxy.dll" "%SystemRoot%\System32\regsvr32.exe" "%ProgramFiles%\Internet Explorer\ieproxy.dll"
    :: 64 bit only (32bit on 64 bit)
    IF EXIST "%WinDir%\SysWOW64\actxprxy.dll" "%WinDir%\SysWOW64\regsvr32.exe" "%WinDir%\SysWOW64\actxprxy.dll"
    IF EXIST "%ProgramFiles(x86)%\Internet Explorer\ieproxy.dll" "%WinDir%\SysWOW64\regsvr32.exe" "%ProgramFiles(x86)%\Internet Explorer\ieproxy.dll"
     -----------------------------------------------

    Kann mir hier jemand weiterhelfen oder hat noch n paar Ideen auf Lager?

    Vielen Dank Fabian

    Mittwoch, 9. November 2011 12:10

Antworten

  • Der saubere Neustart hat wie vermutet nichts bewirkt. Installiere jetzt neu, alles andere bringt ja nichts.

    Trotzdem Danke und Grüße

    Fabian

    Montag, 21. November 2011 16:27

Alle Antworten

  • Am 09.11.2011 schrieb Fabian BV:

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei einem Notebook und komme nicht weiter: Auf dem Notebook ist Windows 7 Pro installiert (hervorgegangen aus einem Anytime Upgrade mit home Premium). Die Drucker (Samsung) sind per Ethernet angebunden.

    Igitt, so ein Inplac Upgrade macht man nicht.

    - Druck aus Applikationen heraus (Word, Excel) funktioniert nicht.

    Gibts Fehlermeldungen oder fängt der Kühlschrank zum tanzen an?
    Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll? Probier einen sauberen Neustart:
    http://support.microsoft.com/kb/929135/de

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Mittwoch, 9. November 2011 21:14
  • Hallo,

    hast Du den Neustart ausprobiert? Kannst Du uns auch weitere Informationen geben?

    Gruss,
    Raul

    Montag, 14. November 2011 15:50
  • Hallo,

    da ich erst heute wieder im Büro bin, meine Antwort etwas verzögert:

    Da eine Neuinstallation unbedingt vermieden werden sollte, Microsoft offiziel nicht davon abrät, habe ich das mit dem Anytime Upgrade einfach getestet. Das es nicht das gelbe vom Ei ist, ist mir schon bewusst.
    Der Fehler um den es geht ist auch schon davor immer mal wieder aufgetreten, also steht nicht damit in Verbindung.

    Und ja, zwar fing der Kühlschrank nicht an zu tanzen, aber das Vorratsregal mit den faden Scherzkeksen wackelt jedes mal, Fehlermeldungen oder Einträge im Eventlog es gab aber leider keine passenden.

    Nachdem an 4 Tagen das Neuregistrierung der genannten Systembibliotheken immer nur bis zum nächsten Neustart Wirkung zeigte, lief es an den zwei darauffolgenden Tagen jegliche ohne Probleme und dass auch ohne die Neuregistrierung (auch der Fehler beim Rechtsklick auf eine Kommandodatei trat nicht mehr auf).

    Seit heute jedoch läuft es nicht mehr, jegliches Program stürzt ab bei dem Versuch zu drucken bzw. den Druckprozess aufzurufen. Außerdem wenn Excel in der Druckansicht geöffnet wird (weils es vorher so gespeichert wurde) stürtzt das Program gleich nach dem öffnen ab.

    Zusätzlich kann ich kein Program mehr mit der Option "als Administrator öffnen" starten. Wenn ich das versuche passiert nach dem Klick nichts, auch kein Eintrag im Eventlog. Auch wenn ich den Eingabekonsole alternativ per STRG+UMSCHALT+ENTER öffne, passiert nichts. Auch die Verwaltungskonsole, also alles was administrative Rechte braucht lässt sich nicht mehr öffnen.

    Der Benutzer selbst ist Administrator, der Standardadministrator scheint deaktiviert, kann es aber nicht genau sagen, da die Verwaltungskonsole sich nicht öffnen lässt. (Das Notebook wurde nicht von uns, sondern von einem fremden Dienstleister aufgesetzt).

    Die sauberen Neustarts habe ich bisher aus Zeitgründen noch nicht ausgeführt. Das werde ich aber morgen direkt vor Ort nachholen. Dann folgen auch detailierte Fehlerlog, sofern etwas geloggt wird.

    Das sind ersteinmal alle Infos die ich habe, bringt das schon jemanden auf eine Idee?

     

    Nochmal vielen Dank

    FAbian

     

     

    Mittwoch, 16. November 2011 13:53
  • Am 16.11.2011 schrieb Fabian BV:

    Da eine Neuinstallation unbedingt vermieden werden sollte, Microsoft offiziel nicht davon abrät, habe ich das mit dem Anytime Upgrade einfach getestet. Das es nicht das gelbe vom Ei ist, ist mir schon bewusst.
    Der Fehler um den es geht ist auch schon davor immer mal wieder aufgetreten, also steht nicht damit in Verbindung.

    Dann macht man erst recht kein Inplace Upgrade.

    Seit heute jedoch läuft es nicht mehr, jegliches Program stürzt ab bei dem Versuch zu drucken bzw. den Druckprozess aufzurufen. Außerdem wenn Excel in der Druckansicht geöffnet wird (weils es vorher so gespeichert wurde) stürtzt das Program gleich nach dem öffnen ab.

    Kannst Du alle Drucker incl. aller Treiberdateien löschen?

    Zusätzlich kann ich kein Program mehr mit der Option "als Administrator öffnen" starten. Wenn ich das versuche passiert nach dem Klick nichts, auch kein Eintrag im Eventlog. Auch wenn ich den Eingabekonsole alternativ per STRG+UMSCHALT+ENTER öffne, passiert nichts. Auch die Verwaltungskonsole, also alles was administrative Rechte braucht lässt sich nicht mehr öffnen.

    Hmm, es riecht immer mehr nach einer Neuinstallation.

    Der Benutzer selbst ist Administrator, der Standardadministrator scheint deaktiviert, kann es aber nicht genau sagen, da die Verwaltungskonsole sich nicht öffnen lässt. (Das Notebook wurde nicht von uns, sondern von einem fremden Dienstleister aufgesetzt).

    Seit VISTA ist der lokale Admin deaktiviert.

    Die sauberen Neustarts habe ich bisher aus Zeitgründen noch nicht ausgeführt.

    Probier es, ist einen Versuch wert.

    Das werde ich aber morgen direkt vor Ort nachholen. Dann folgen auch detailierte Fehlerlog, sofern etwas geloggt wird.

    Das wird wohl auf eine Neuinstallation hinauslaufen, alles andere ist
    Flickschusterei.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Mittwoch, 16. November 2011 19:56
  • Der saubere Neustart hat wie vermutet nichts bewirkt. Installiere jetzt neu, alles andere bringt ja nichts.

    Trotzdem Danke und Grüße

    Fabian

    Montag, 21. November 2011 16:27