none
WSUS Event IDs 13042/12002/12012/12032/12022/12042/12052/12072 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    folgendes Problem habe ich mit einem Neuinstalliertem WSUS Server auf Basis 2012 r2

    Nach der Erstsynchronisierung treten genannte Fehler auf und ich kann nicht auf die Konsole zugreifen geschweige denn irgend welche Anderen Aktionen bzgl WSUS ausführen. Ich habe schon insgesamt 3x Versucht den Server neu zu installieren. Beim gestriegen Versuch ist mir in einem Clientlog aufgefallen, dass ein Verzeichnis fehlt.   "C:\Program Files\Update Services\SelfUpdate\WSUS3\x64\Win7SP1" und die dementsprechenden Dateien. Nachdem ich diesen von einem anderen WSUS kopiert habe konnte ich den Fehler von einem Client beheben, allerdings traten dann wieder die genannten Fehlermeldungen auf.

    Im einzelnen besagen diese folgendes

    13042

    Selbstupdate nicht funktionsfähig

    12002

    Der Berichtserstellungs-Webdienst ist nicht funktionsfähig

    12012

    Der API-Webdienst ist nicht funktionsfähig

    12032

    Der synchronisierungs-Webdienst ist nicht funktionsfähig

    12022

    Der Clientwebdienst ist nicht funktionsfähig

    12042

    Der SimpleAuth-Webdienst ist nicht funktionsfähig

    12052

    Der DSS-Authentifizierungs-Webdienst ist nicht funktionsfähig

    12072

    Es kann nicht auf das WSUS-Inhaltsverzeichnis zugegriffen werden.
    System.Net.WebException: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (503) Server nicht verfügbar.
       bei System.Net.HttpWebRequest.GetResponse()
       bei Microsoft.UpdateServices.Internal.HealthMonitoring.HmtWebServices.CheckContentDirWebAccess(EventLoggingType type, HealthEventLogger logger)

    Ich bin schon viele, der im Netz zu findenden, Einträge durchgegangen. Allerdings ohne Erfolg. Eine komplette Neuinstallation des Servers ist leider keine Alternative, da der Server noch die WDS Rolle installiert hat.

    Für Sachdienliche Hinweise wäre ich sehr Dankbar

    Dienstag, 8. September 2015 08:06

Antworten

  • Ein weiterer Hinweis von mir.

    Ich habe Festgestellt, dass kurz vor den Fehlermeldungen der Anwendungspool WsusPool deaktiviert wird, aufgrund zu geringen Privaten Arbeitsspeichers. Diesen habe ich jetzt von 1,75 GB auf 4 GB aufgestockt. Mal schauen ob es jetzt stabil bleibt. Dem Server stehen insg. 16 GB zur Verfügung, da kann man mal Großzügig sein

    • Als Antwort markiert Malte_EP Mittwoch, 9. September 2015 07:52
    Dienstag, 8. September 2015 09:47

Alle Antworten

  • Ein weiterer Hinweis von mir.

    Ich habe Festgestellt, dass kurz vor den Fehlermeldungen der Anwendungspool WsusPool deaktiviert wird, aufgrund zu geringen Privaten Arbeitsspeichers. Diesen habe ich jetzt von 1,75 GB auf 4 GB aufgestockt. Mal schauen ob es jetzt stabil bleibt. Dem Server stehen insg. 16 GB zur Verfügung, da kann man mal Großzügig sein

    • Als Antwort markiert Malte_EP Mittwoch, 9. September 2015 07:52
    Dienstag, 8. September 2015 09:47
  • Am 08.09.2015 schrieb Malte_EP:

    Ich habe Festgestellt, dass kurz vor den Fehlermeldungen der Anwendungspool WsusPool deaktiviert wird, aufgrund zu geringen Privaten Arbeitsspeichers. Diesen habe ich jetzt von 1,75 GB auf 4 GB aufgestockt. Mal schauen ob es jetzt stabil bleibt. Dem Server stehen insg. 16 GB zur Verfügung, da kann man mal Großzügig sein

    Ich möchte sehen, wie Du nach Luft schnappst, wenn man dir eine
    Plastiktüte über den Kopf zieht. Arbeitsspeichert ist nur durch mehr
    Arbeitsspeicher zu ersetzen. ;)

    Falls jetzt noch keine Ruhe ist, helfen vielleicht diese Hinweise:
    http://www.eventid.net/display-eventid-13042-source-Windows%20Server%20Update%20Services-eventno-8857-phase-1.htm


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum Local Update Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Dienstag, 8. September 2015 16:20
  • Zum einen gebe ich dir da recht, was den Arbeitsspeicher betrifft. Aber man sollte ja davon ausgehen, dass beim Installationsprozess der Arbeitsspeicher automatisch passend eingestellt wird. Das Problem hatte ich bisher noch beim keinem der WSUS Server die ich installiert habe.

    Inzwischen läuft alles wieder. Alle Server und Clients übermitteln ihren Status und ich kann wieder fröhlich Updates verteilen.

    Zur Info der IIS Worker Prozess, belegt ~3,5 GB

    Event ID ist meistens eine der ersten Seiten, die ich bei solchen Fehlern aufsuche.

     
    • Als Antwort vorgeschlagen aness1 Donnerstag, 24. Mai 2018 07:35
    Mittwoch, 9. September 2015 05:17
  • Großen Dank an Malte_EP. Die Suche scheint ein Ende zu haben.

    Den WSUS habe ich nun schon zum 4.Mal neu installiert, jedes Mal auf einem jungfräulichen voll gepatchten Windows2012R2 und jedes Mal kamen diese Fehler.

    Unzählige Tipps habe ich gefunden und unzählige Tipps umgesetzt (auch hier von Winfried). Alle gingen am Thema vorbei.

    Dass es fehlender Speicher sein sollte, war den Fehlermeldungen nicht zu entnehmen. Und dieser Server hat 64 GB Ram !!!

    Nun auf 8GB für den AppPool erhöht und scheinbar sind die Probleme gelöst.

    Für dieses miserable Installationsprogramm des WSUS und für diese nichtssagenden, nicht zielführenden Fehlermeldungen gibt es nur eine Note für Microsoft:

    Setzen, SECHS.

    Dienstag, 26. Januar 2016 16:14