none
Fehler ManagedFolderAssistant RRS feed

  • Frage

  • Hallo Experten,

    und wieder ein Problem:

    wenn ich den Befehl "Start-ManagedFolderAssistant -Identity" absetze kommt folgende Warnung im Ereignisprotokoll:

    Prozess MSExchangeDelivery.exe (PID=11816). Objekt [CN=Erste Routinggruppe,CN=Routing Groups,CN=Erste administrative Gruppe,CN=Administrative Groups,CN=ValentinVS,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=domäne,DC=de]. Eigenschaft [RoutingMasterDN] ist auf Wert [domäne/Configuration/Deleted Objects/Servers
    DEL:988fe10c-e013-4094-9203-987977a27b1d/SERVERNAMEALT
    DEL:8a021972-13fa-4178-a49f-8f39b79fc596] festgelegt und zeigt auf den Container "Gelöschte Objekte" in Active Directory. Diese Eigenschaft muss so schnell wie möglich korrigiert werden

    Hintergrund: wir haben im letzen eine Migration von Exchange 2003 auf Exchange 2013 SP1 durchgefürt. Im ADSI Verweis steht noch der alte Windows Servername drin.

    Lässt sich das Problem beheben?

    Grüße Valentin1

    Mittwoch, 25. März 2015 10:13

Antworten

  • Moin,

    lässt sich bestimmt beheben, vermutlich analog zu dem hier:

    http://theucguy.net/fix-event-id-2937-in-exchange-2010-sp2/

    Dazu müsste man aber die komplette Fehlermeldung inkl. Quelle und ID kennen.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Mittwoch, 25. März 2015 12:33

Alle Antworten

  • Moin,

    lässt sich bestimmt beheben, vermutlich analog zu dem hier:

    http://theucguy.net/fix-event-id-2937-in-exchange-2010-sp2/

    Dazu müsste man aber die komplette Fehlermeldung inkl. Quelle und ID kennen.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Mittwoch, 25. März 2015 12:33
  • Hallo,

    ID: 2973

    Quelle: MSExchange ADAccess

    Meldung: Prozess MSExchangeDelivery.exe (PID=11816). Objekt [CN=Erste Routinggruppe,CN=Routing Groups,CN=Erste administrative Gruppe,CN=Administrative Groups,CN=ValentinVS,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=domäne,DC=de]. Eigenschaft [RoutingMasterDN] ist auf Wert [domäne/Configuration/Deleted Objects/Servers
    DEL:988fe10c-e013-4094-9203-987977a27b1d/SERVERNAMEALT
    DEL:8a021972-13fa-4178-a49f-8f39b79fc596] festgelegt und zeigt auf den Container "Gelöschte Objekte" in Active Directory. Diese Eigenschaft muss so schnell wie möglich korrigiert werden.

    Grüße, Valentin1

    Mittwoch, 25. März 2015 12:57
  • Na dann passt doch wahrscheinlich der Link in meiner ersten Antwort.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Mittwoch, 25. März 2015 13:58
  • verstehe ich das richtig, dass das Attribut "msExchRoutingMasterDN" beider Routinggruppen identisch sein muss um den Fehler zu beheben?

    -> CN=Erste Routinggruppe,CN=Routing Groups,CN=Erste administrative Gruppe,CN=Administrative Groups,CN=Company,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=domäne,DC=de]

    -> CN=Exchange-Routinggruppe (DWBGZMFD01QNBJR),CN=Routing Groups,CN = Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=Company,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=domäne,DC=de]

    Mittwoch, 25. März 2015 14:26
  • Ach, jetzt sehe ich das erst, er beschwert sich ja über die "Erste Routinggruppe".

    Die"Erste Routinggruppe" wird nicht mehr benötigt. Exchange ab 2007 kennt keine Routinggruppen mehr und nimmt nur noch die mit dem kryptischen Namen (der übrigens eine Bedeutung hat, wissen viele nicht). Dort sollte der Master korrekt sein.

    Du kannst also das Attribute dort leeren. Eigentlich müsste die Routinggruppe komplett leer sein (bis auf ein paar Ordner) und kann gelöscht werden. Eine solche Empfehlung gebe ich aber in einem Forum nicht, denn ich will nicht schuld sein, wenn Dein AD oder Exchange weg ist.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Mittwoch, 25. März 2015 14:32
  • OK. Vielen Dank für den Tipp.
    Donnerstag, 26. März 2015 10:11