none
System.Exception: Die Konfigurationsdatei enthält ein ungültiges Element. Das MemorySafetyMargin-Element ist kein Element für Konfigurationsdateien. RRS feed

  • Frage

  • Hallo miteinander,

    mein erster Post hier, hoffe ich bin hier richtig und vergesse nichts. :-)

    Wir versuchen gerade den Speicherverbrauch unseres MS SQL Server 2005 in den Griff zu bekommen.

    Den minimalen und maximalen Speicherverbrauch des SQL Servers zu  konfigurieren war ein leichtes, allerdings bekomme ich es leider nicht für den Reporting Service hin:

    Ich habe mich auf dieser Seite informiert:

    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms157273(v=sql.105).aspx

    Und die Werte aus dem Dokument eins zu eins übernommen:

    <MemorySafetyMargin>80</MemorySafetyMargin> <MemoryThreshold>90</MemoryThreshold> <WorkingSetMaximum>4000000</WorkingSetMaximum> <WorkingSetMinimum>2400000</WorkingSetMinimum>

    Leider startet der Dienst "SQL Server Reporting Services (MSSQLSERVER)" nach dieser änderung nicht mehr und wirft folgende Fehlermeldung im Eventlog:

    Der Dienst kann nicht gestartet werden. Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.Utilities.ServerConfigurationErrorException: 

    Konfigurationsfehler beim Berichtsserver. Weitere Informationen finden Sie in den Protokolldateien des Berichtsservers. ---> 

    System.Exception: Die Konfigurationsdatei enthält ein ungültiges Element. Das MemorySafetyMargin-Element ist kein Element für Konfigurationsdateien.

       bei Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.ServiceConfig.ParseXML(XmlNode node)
       bei Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.RSConfiguration.ParseDocument()
       bei Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.RSConfiguration.Load()
       --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
       bei Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.RSConfiguration.Load()
       bei Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.RSConfigurationManager..ctor(String configFileName, String configLocation)
       bei Microsoft.ReportingServices.Library.Global.get_ConfigurationManager()
       bei Microsoft.ReportingServices.Library.ServiceAppDomainController.Start(Boolean firstTime)

    Hat jemand eine Idee, was diesen Fehler verursachen könnte?

    Unsere Konfiguration:

    Windows Server Enterprise 2008 SP1 x64

    MS SQL Server 2005 SP2 x64

    Vielen Dank,

    Richard

    Montag, 25. Februar 2013 12:29

Antworten

Alle Antworten