none
Importierte Ordner in OWA nicht sichtbar! RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

     

    wir überlegen grad den Umstieg von Lotus zu Exchange und haben dafür einen Exchange 2013 Testserver installiert.

    Plan ist die *.nsf Dateien zu *.pst Dateien zu konvertieren und diese dann den Mitarbeitern zusätzlich als Datendatei

    im Outlook zur Verfügung zu stellen. Ordner die sie benötigen sollen sie dann einfach in das aktuelle Postfach verschieben.

     

    Es tritt nun das Problem auf, dass die verschobenen Ordner (als Unterordner im Posteingang) zwar im Outlook sichtbar sind, nicht aber über OWA. Wenn man über OWA sucht, findet man die Mails - die Ordner werden aber nicht angezeigt. 

     

    Der Versuch mit New-MailboxRepairRequest -CorruptionType FolderView das Problem zu beheben schlug leider auch fehl.

     

    Interessant: wenn ich auswähle, dass der entsprechende Ordner auch in den Favoriten angezeigt wird kann ich Ihn dort sehen. Als Unterordner vom Posteingang bleibt er aber verborgen - wenn ich im Posteingang einen Ordner erstellen will mit gleichem Namen erhalte ich die Meldung, dass dies nicht möglich ist weil dort schon ein gleichnamiger Ordner besteht.

     

    Fällt vielleicht jemandem hier noch was dazu ein? Wäre dankbar für jede Anregung.

     

    PS: NSF to PST haben wir mit "Kernel for Lotus Notes to Outlook" gemacht.

    Montag, 16. Juni 2014 06:39

Antworten

  • Moin,

    ich denke zwar nicht, dass Du hier eine Antwort bekommen wirst (die Frage solltest Du an den Support des Hersteller des Konvertierungstools stellen), aber bitte sei so nett und weise daraufhin, dass Du die Frage auch in anderen Foren gestellt hast:

    http://www.mcseboard.de/topic/198542-importierte-ordner-in-owa-nicht-sichtbar/ 


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 24. Juni 2014 10:55
    Montag, 16. Juni 2014 09:04