none
select Event in einer aspx Seite RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine .aspx seite in der sich mein datasource befindet und die dazugehörige aspx.c klasse.

    mit folgenden Code möchte ich die Storedprocedure  bzw. mein datasource füttern:

     SqlDataSource2.SelectParameters["VA_Nummer"].DefaultValue = c;

    und dann möchte ich sie ausführen lassen:

     

    DataSourceSelectArguments dssa = newDataSourceSelectArguments();

    SqlDataSource2.Select(dssa);

     

    Mein Problem ist, dass beim Ausführen nicht in das Selected event gesprungen wird. Ich habe in der aspx seite, die events für das datasource zugewiesen.

    Montag, 2. April 2012 11:34

Antworten

  • Hi,

    vorab: Das SqlDataSource Control ist IMHO für Anwendungen, die nicht nur die private DVD Sammlung verwalten sollen, nicht brauchbar. Es funktioniert zwar, solange man keine besonderen Anforderungen an die Datenbankzugriffsmethoden stellt, sobald aber auch nur irgendwas außer der Reihe gemacht werden soll, muss man es wegschmeißen und anders lösen.

    Abgesehen davon ist das aufgrund der Art und Weise, wie mit den Datenbankverbindungen hantiert wird, nicht wirklich skalierbar.

    Daher wäre es ggfs. ratsam, gleich darauf zu verzichten und dich einem ordentlichen O/R Mapper zuzuwenden. Gleich vorweg: Es gibt viele, bspw. NHibernate, das Entity Framework, ... Den für dich passendsten raussuchen musst Du selbst.

    Zu deiner Frage selbst: Ohne die Deklaration bzw. den Code, mit dem Du das Ereignis behandeln willst, kann man da nur raten: Ich würde behaupten, dass deine Controldeklaration das benötigte Attribut für den Eventhandler nicht beinhaltet. Aber es wäre besser, wenn Du deine Deklaration und den dazugehörigen Code posten würdest.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Montag, 2. April 2012 11:51
    Moderator

Alle Antworten