none
Windows 7 Professional USB3 Stick kann kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen werden! RRS feed

  • Frage

  • Ich habe an meinem SAMSUNG Notebook versucht mehrere von verschiedenen Herstellern u.a. Intenso 64GB und Transcend Jet Flash 700 128GB  USB3 Sticks zu installieren und konnte keinen von ihnen in Betrieb nehmen weil die Treiber jeweils anstandsfrei installiert wurden aber dann in der Datenträgerverwaltung kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen wird und es auch nicht möglich ist einen Laufwerksbuchstaben nachträglich zuzuordnen. Ich habe alles nur mögliche probiert mit den Stick-Herstellern kommuniziert und kann ausschließen, daß es an den Sticks liegt weil sie an andern PCs funktionieren und das Problem nur am System Windows 7 Professional 64 Bit bzw. an den Einstellungen liegen kann. 

    Kann mir wer helfen?

    Danke!

       
    Dienstag, 4. Oktober 2016 13:13

Alle Antworten

  • Hi,
     
    Am 04.10.2016 um 15:13 schrieb Absdorf26:
    > [...] und konnte keinen von ihnen in Betrieb nehmen
    > weil die Treiber jeweils anstandsfrei installiert wurden aber dann in
    > der Datenträgerverwaltung kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen wird
     
    Windows 7 Neuinstallation oder Windows 10 als Update.
     
    Es ist nicht die Hardware, sondern der Treibermurks, den deine
    Installation mit sich rumschleppt.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Group Policy - Cloud and Datacenter Management
     
    Homepage:  http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
     
    Dienstag, 4. Oktober 2016 17:25