none
Word 2007 Seriendruck Verzeichnis Gliederung RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe folgendes Problem, für das ich keine Lösung finde: Ich möchte Daten aus einer Access-Db in Word ausdrucken als "Seriendruck - Verzeichnis". Die einzelnen Datensätze haben jeweils 1 Kategorie und 1 Unterkategorie. Sie sollen fortlaufend nummeriert werden nach dem Schema: Kategorie = Ebene 1, Unterkategorie = Ebene 2. Leider sieht mein Ergebnis bisher so aus:

    1 Farbe

    1.1 Lila

    2 Farbe

    2.1 Grün

     

    Erreichen möchte ich:

    1 Farbe

    1.1 Lila

    1.2 Grün

    Notfalls könnte ich auch akzeptieren:

    1 Farbe

    1.1 Lila

    1 Farbe

    1.2 Grün

     

    Da es sich bei den Ausdrucken jeweils um mehrere hundert Seiten handeln kann, möchte ich nicht die Überschriften per Hand nummerieren. Die Nummerierung sollte daher durch eine entsprechende Gestaltung der Seriendruckfelder erfolgen. Ich habe es schon mit ListNum probiert, leider erfolglos. Da bin ich allerdings nicht sicher, ob das Problem bei mir oder bei Word lag.

     

    Vielen Dank für jede Hilfe.

     

    Grüße normadrei

    Montag, 10. Mai 2010 09:24

Antworten

  • Hallo,
     
    "normadrei" schrieb
     
    > ich habe folgendes Problem, für das ich keine Lösung
    > finde: Ich möchte Daten aus einer Access-Db in Word
    > ausdrucken als "Seriendruck - Verzeichnis". Die einzelnen
    > Datensätze haben jeweils 1 Kategorie und 1 Unterkategorie.
    > Sie sollen fortlaufend nummeriert werden nach dem Schema:
    > Kategorie = Ebene 1, Unterkategorie = Ebene 2.
    > Leider sieht mein Ergebnis bisher so aus:
    >
    > 1 Farbe
    > 1.1 Lila
    >
    > 2 Farbe
    > 2.1 Grün
    >
    > Erreichen möchte ich:
    >
    > 1 Farbe
    > 1.1 Lila
    > 1.2 Grün
     
    du hast sowohl ein Feld "Kategorie" als auch ein Feld "Unterkategorie" und
    möchtest die Datensätze nach Kategorie gruppieren?
    Die einfachste Lösung ist sicher, in Access einen Bericht zu erstellen.
    Diesen kannst du nach Word exportieren, um z. B. schnell eine automatische
    Nummerierung zuzuweisen.
    Wesentlich aufwändiger ist es, die Gruppierung in Word vorzunehmen. Siehe
    dazu folgende Artikel:
     
    Erstellen einer Liste sortiert nach Kategorie ...
    http://support.microsoft.com/?kbid=211303
     
    Special merges - Group multiple items for a single condition
    http://homepage.hispeed.ch/cindymeister/MergFram.htm
     
    --
    Viele Grüße
     
    Lisa [MS MVP Word]
     
     
    Montag, 17. Mai 2010 11:26