none
VHD wird nach Neustart nicht mehr angefügt RRS feed

  • Frage

  • Ich habe einen 2008 R2 DC auf dem ich eine VHD mit Daten anfüge. Die VHD ist auf einer Festplatte des Servers (Hardware RAID). Nach dem Neustart des Servers ist die VHD nicht mehr gemounted und ich muss sie wieder von Hand anfügen.

    Ich hätte es gerne dass das automatisch geht: weiss jemand wie das geht ?

    Viele Grüße

    Lorenz

    Dienstag, 13. Juli 2010 19:43

Antworten

  • Hi,

    Am 13.07.2010 21:43, schrieb Lorenz Buchberger:

    Ich habe einen 2008 R2 DC auf dem ich eine VHD mit Daten
    anfüge.[...] Ich hätte es gerne dass das automatisch geht: weiss
    jemand wie das geht ?

    Leider etwas umständlich:
    Du brauchst 2 Dateien, eine Batch mit Diskpart und eine Textdatei
    mit den Anweisungen für Diskpart
    (Pfade/Namen etc musste für dichanpassen.)

    Die Batch kannst du als Autostart, Geplanter Task, oder über instsrv und
    srvany als Dienst einbinden, 1000 Möglichkeiten.

    Bei mir liegt alles auf "D:"

    ---- auto-mount-vhd.bat ----
    if not exist I: diskpart -s d:\mountVHD.txt

    ---- auto-mount-vhd.bat ----

    ---- mountVHD.txt ----
    select vdisk file=d:\meineVHD.vhd
    attach vdisk
    ---- mountVHD.txt ----
     Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Dienstag, 13. Juli 2010 20:25