none
SBS 2008 IIS- Aufruf von eigenen Websites bringt Fehlermeldungen RRS feed

  • Frage

  • Hallo seit gestern bringt uns ein SBS 2008 Fehlermeldungen und blockiert den Zugriff auf alle bei ihm gehosteten Sites.
    Dabei protokolliert jeder Seitenaufruf in Application Log:

    Quelle: .netframework ID: 1023

    .NET Runtime version 2.0.50727.4016 - Schwerwiegender Fehler im Ausführungsmodul (000007FEF939A5C6) (80131506).

    direkt gefolgt von:

    Quelle: Application Error ID: 1000

    Fehlerhafte Anwendung w3wp.exe, Version 7.0.6002.18005, Zeitstempel 0x49e03238, fehlerhaftes Modul mscorwks.dll, Version 2.0.50727.4016, Zeitstempel 0x49cc56fb, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x00000000001a22b5, Prozess-ID 0x%9, Anwendungsstartzeit %10.

    Parallel dazu werden im System Log Warnungen protokolliert:

    Quelle: WAS   ID: 5011

    Schwerwiegender Kommunikationsfehler im Windows-Prozessaktivierungsdienst bei einem Prozess für den Anwendungspool "SBS Sharepoint AppPool". Die Prozess-ID ist "8608". Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.

    Dabei wird jedes mal die Warnung für die entsprechend angesprochene Site generiert.

    Sowohl eine Reparatur als auch eine komplette Neuinstallation von .net 3.5 SP1 brachte keine Besserung.

    update:
    Habe auch noch im System Log gefunden:

    Dienst "Microsoft .NET Framework NGEN v2.0.50727_X86" befindet sich jetzt im Status "Beendet".
    Kurz darauf wurde der Dienst von "Automatisch" auf "manuell" gesetzt und wird bei manuellem Start sofort wieder beendet.


    Für Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Dienstag, 23. Februar 2010 09:51

Antworten

  • Hallo die eigenen Nachforschungen haben mir geholfen, und zwar muss sich der Update Service auf dem Server beim KB974470
    verschluckt haben. Dieser wurde offensichtlich nicht ordentlich installiert und hat merkwürdigerweise erst jetzt Probleme verursacht. Der Patch datet unter anderem die oben erwähnte mscorwks.dll auf die Version 2.0.50727.4200 / bzw 2.0.50727.4400 ab.

    Nach Installation des oben erwähnten Paketes war ein Neustart fällig und alles war wieder schick.


    Die einzige Änderung die unmittelbar bevor den Fehlermeldungen statt fand war die Hyper-V Installation die auf dem System vorgenommen wurde. Ob dadurch die Probleme mit dem Modul von .netframework 2.0 auftraten kann ich allerdings nicht sagen. Für eine Rückinfo inwiefern Hyper V dort entsprechende Fehler verursachen kann wäre ich dankbar.

    ps.: mittlerweile ist Hyper-V auch erst einmal wieder vom System deinstalliert.
    Dienstag, 23. Februar 2010 16:41

Alle Antworten

  • Hallo die eigenen Nachforschungen haben mir geholfen, und zwar muss sich der Update Service auf dem Server beim KB974470
    verschluckt haben. Dieser wurde offensichtlich nicht ordentlich installiert und hat merkwürdigerweise erst jetzt Probleme verursacht. Der Patch datet unter anderem die oben erwähnte mscorwks.dll auf die Version 2.0.50727.4200 / bzw 2.0.50727.4400 ab.

    Nach Installation des oben erwähnten Paketes war ein Neustart fällig und alles war wieder schick.


    Die einzige Änderung die unmittelbar bevor den Fehlermeldungen statt fand war die Hyper-V Installation die auf dem System vorgenommen wurde. Ob dadurch die Probleme mit dem Modul von .netframework 2.0 auftraten kann ich allerdings nicht sagen. Für eine Rückinfo inwiefern Hyper V dort entsprechende Fehler verursachen kann wäre ich dankbar.

    ps.: mittlerweile ist Hyper-V auch erst einmal wieder vom System deinstalliert.
    Dienstag, 23. Februar 2010 16:41
  • Hi Marcel

    die Installation der Hyper-V Rolle wird auf dem primären SBS Server nicht unterstüzt. Falls dies der Fall war, könnte die Installation der Hyper-V Rolle die o.g. Problemen verursacht haben.

    http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd239205(WS.10).aspx

    Gruß
    Andrei
    Mittwoch, 24. Februar 2010 12:22
    Moderator
  • Hi Andrei,

    danke für die Antwort.

    Ja unterstützt nicht. Das es durchaus funktionieren kann, habe ich selber schon gesehen.

    Aber du weisst nicht inwiefern Hyper-V Zugriff auf diese .netframework Module nimmt oder?

    Vielen Dank
    Gruß Marcel


    Mittwoch, 24. Februar 2010 12:35