none
Server Agent Job History - The given key was not present in the dictionary RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich haben einen Deutschen Microsoft SQL Server Standard (64-bit) 12.0.5000.0 auf einem Englischen 2012 R2 Windows. Wenn ich bei den SQL Server Agent Jobs den Verlauf ansehen möchte bekommen ich die Felhermeldung: The given key was not present in the dictionary.

    Wenn ich alle Jobs lösche ist auch die Meldung weg - der Verlauf aber natürlich leer. Wenn ich einen Job anlege ist der Verlauf auch noch leer und die Meldung nicht vorhanden. Wenn ich den Job dann starte kommt sofort die Meldung. (sobald ein Eintrag in der sysjobhistory vorhanden ist)

    Ich vermute es könnte mit der Sprache zusammen hängen. Die Meldung in der sysjobhistory ist auf Englisch. Der SQL Server aber eigentlich auf Deutsch.

    Kann mir jemand einen Tipp geben was ich noch tun kann?

    Freitag, 26. August 2016 10:50

Antworten

  • Hallo!

    Ich vermute mal eher, dass Du Probleme mit dem Management Studio hast, oder?

    Hast Du schon mal versucht ein deutsches Management Studio auf einem deutschen PC zu installieren und dann den Verlauf der Jobs anzuzeigen, oder ein englisches Management Studio auf dem englischen Server?

    Wenn Du ein Select auf die Tabelle ausführen kannst und da Daten drin stehen, liegt der Fehler ja erst mal nicht beim SQL Server oder SQL Server Agent.


    Einen schönen Tag noch, Christoph -- Data Platform MVP - http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    • Als Antwort markiert sut123 Freitag, 26. August 2016 12:25
    Freitag, 26. August 2016 11:31
    Beantworter

Alle Antworten

  • Hallo!

    Ich vermute mal eher, dass Du Probleme mit dem Management Studio hast, oder?

    Hast Du schon mal versucht ein deutsches Management Studio auf einem deutschen PC zu installieren und dann den Verlauf der Jobs anzuzeigen, oder ein englisches Management Studio auf dem englischen Server?

    Wenn Du ein Select auf die Tabelle ausführen kannst und da Daten drin stehen, liegt der Fehler ja erst mal nicht beim SQL Server oder SQL Server Agent.


    Einen schönen Tag noch, Christoph -- Data Platform MVP - http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    • Als Antwort markiert sut123 Freitag, 26. August 2016 12:25
    Freitag, 26. August 2016 11:31
    Beantworter
  • Hi,

    Danke für die Antwort. Hab zufällig auf einem anderen Server ein OS in DE und ein SSMS 2012 auf Deutsch gefunden. Dort gehts.

    Wie ändere ich jetzt am ienfachsten das SSMS auf EN? Einfach erneut installieren?

    Schönes Wochenende!

    Freitag, 26. August 2016 12:16
  • Ich würde auch keinen deutschen SQL Server auf einem englischen OS betreiben. ;-)

    Eigentlich sollte es möglich sein, die englische Version drüber zu installieren. Sonst musst Du vorher das deutsche SSMS entfernen.


    Einen schönen Tag noch, Christoph -- Data Platform MVP - http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    Freitag, 26. August 2016 12:19
    Beantworter
  • Den hab ja auch nicht ich so installiert ;-)

    Ich bin nur derjenige der dann den Fehler suchen darf.

    Freitag, 26. August 2016 12:25