none
SCCM CB - CAS Fragen RRS feed

  • Frage

  • Hall Zusammen,

    ich habe ein paar theoretische CAS Fragen:

    1. Ist es richtig, wenn eine PrimarySite an eine CAS gehängt ist, das diese nicht mehr selbständig updates herunterladen kann und verteilen kann? Bzw. Dies nur noch über die CAS geht?
    2. Ist es richtig, wenn es Replizierungsfehler gibt, das sich die Consolen auf den PrimarySites "locken" bis die Replizierung wieder richtig läuft?
    3. Repliziert sich auch das RBA bzw. deren Scopes auf PrimarySites herunter?
    4. Wenn ich auf PrimatySite A ein Package/Application erstelle, wird diese auch auf allen anderen Sites gepliziert?
    5. Werden auch Ordner zwischen den Sites repliztiert? (z.B. Hersteller Ordner unter Applications)

    Gruß

    BSan

    Montag, 27. März 2017 10:58

Antworten

  • Regel Nr 1: erst dann über eine CAS nachdenken, wenn mehr als 150.000 (!) Clients verwaltet werden sollen. Für alles andere bietet eine CAS keine Vorteile. Aus welchen Gründen denkst Du überhaupt über eine CAS nach?

    #1: Central Administration Site. Diese Worte nochmals langsam und deutlich lesen. Die Administration soll zentral erfolgen. Der SUP auf der CAS synchronisiert die Meta-Daten. Herunterladen der Binaries oder Erstellung von Software Update Deployments ginge auch an einer Primary, siehe dazu aber nochmals die Beudeutung von "CAS."
    #2: Nein bzw ist mir das noch nie passiert (Replizierungsfehler schon, aber nicht, dass dann die Konsolen unbrauchbar wären).
    #3/#4/5: ja, aber siehe #1.


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    • Als Antwort markiert KALhaze Dienstag, 28. März 2017 11:23
    Dienstag, 28. März 2017 07:25
    Beantworter

Alle Antworten

  • Regel Nr 1: erst dann über eine CAS nachdenken, wenn mehr als 150.000 (!) Clients verwaltet werden sollen. Für alles andere bietet eine CAS keine Vorteile. Aus welchen Gründen denkst Du überhaupt über eine CAS nach?

    #1: Central Administration Site. Diese Worte nochmals langsam und deutlich lesen. Die Administration soll zentral erfolgen. Der SUP auf der CAS synchronisiert die Meta-Daten. Herunterladen der Binaries oder Erstellung von Software Update Deployments ginge auch an einer Primary, siehe dazu aber nochmals die Beudeutung von "CAS."
    #2: Nein bzw ist mir das noch nie passiert (Replizierungsfehler schon, aber nicht, dass dann die Konsolen unbrauchbar wären).
    #3/#4/5: ja, aber siehe #1.


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    • Als Antwort markiert KALhaze Dienstag, 28. März 2017 11:23
    Dienstag, 28. März 2017 07:25
    Beantworter
  • Hallo,

    Danke für die Antwort. Wir überlegen nicht eine CAS einzusetzen. Frage ist ehr als Know-How Erweiterung zu verstehen.

    Dienstag, 28. März 2017 11:23