none
SQL Abfrage - Computer mit Primary User und letzte Nutzung der installierten Software

    Frage

  • Moin

    Um unseren nächsten Hardware-Rollout vorzubereiten und nicht genutzte Software, die auf den Rechnern installiert ist zu identifizieren, benötige ich eine SCCM Abfrage.
    Benutzerermittlung und Software Meetering ist bei uns schon aktiv. Zum Einsatz kommt ein 2012 R2 SCCM Server

    Im Vorfeld habe ich die "gefundene" Software mit "Custom Labels" kategorisiert, ob es sich um "Warenkorbsoftware" handelt oder die Software ausgeblendet werden soll, da es sich um Treiber, der 10 Eintrag (Word, Excel, PowerPoint..) für Office handelt... Hierzu wurde dann der vorhandene Report "Software 02E - Installierte Software auf einen bestimmten Computer" nach dem Label "Warenkorbsoftware" gefilter. Anstatt 5 Seiten mit Software, Treiber, Systemsoftware und doppelten Einträgen wird nun nur noch 1 Seite mit der Software angezeigt, die nachträglich installiert wurde.

    Ziel soll es sein eine Übersicht zu erhalten, die folgende Spalten enthält:

    Rechnername ( v_R_System.Netbios_Name0 )
    User Hauptnutzer ( ...from v_UsersPrimaryMachines upm left join v_R_User vru on upm.UserResourceID = vru.ResourceID left join v_R_System vrs )
    User Abteilung ( vru.department0, vru.Full_User_Name0, usr.department0)
    Software Produktname ( v_GS_CCM_RECENTLY_USED_APPS.ProductName0 )
    Software Herausgeber
    Software Version
    Software Installationsort
    Software Installationsquelle
    Software Installationsdatum
    Software Letzte Nutzung der Software ( v_GS_CCM_RECENTLY_USED_APPS.LastUsedTime0 )

    gefiltert nach "Software Custom Label = Warenkorbsoftware"

    Ich "frickel" immer Codesnipsel zusammen und meisten klappt das auch.
    Nur in diesem Fall bekomme ich es nicht hin.

    Für ein, zwei Lösungsansätze wäre ich echt dankbar

    Gruß
    Kobi

    Freitag, 13. April 2018 07:31

Alle Antworten

  • Ich denke, da kommstdu nur mt dem Auditing weiter:

    https://docs.microsoft.com/en-us/windows/security/threat-protection/auditing/audit-process-creation

    Freitag, 13. April 2018 07:40
  • Installierte Software auf den Rechnern und letzte Nutzung
    Hier fehlt nur noch der Filter nach Custom label "Warenkorbsoftware"

    SELECT v_GS_COMPUTER_SYSTEM.Name0, v_GS_CCM_RECENTLY_USED_APPS.LastUsedTime0, v_GS_CCM_RECENTLY_USED_APPS.ProductName0
    FROM v_GS_CCM_RECENTLY_USED_APPS INNER JOIN v_GS_COMPUTER_SYSTEM ON v_GS_CCM_RECENTLY_USED_APPS.ResourceID = v_GS_COMPUTER_SYSTEM.ResourceID

    Hauptnutzer mit Abteilung und Rechnername

    SELECT vru.Name0 AS [User Name], vrs.Name0 AS [Machine Name], vru.department0
    FROM v_UsersPrimaryMachines AS upm LEFT OUTER JOIN v_R_User AS vru ON upm.UserResourceID = vru.ResourceID LEFT OUTER JOIN v_R_System AS vrs ON upm.MachineID = vrs.ResourceID
    bekommt man diese beiden Abfragen zusammenfügen?

    Freitag, 13. April 2018 07:58
  • Per JOIN einer Spalte, die in beiden Abfragen existiert bzw "joinbare" Inhalte hat, wie ZB v_GS_COMPUTER_SYSTEM.Name0 und vrs.Name0.

    Wobei ich dann aber bei der ersten Abfrage auch v_R_System nehmen würde (statt v_GS_COMPUTER_SYSTEM).


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Freitag, 13. April 2018 11:09
    Beantworter