none
Exchange 2013 Unzustellbarkeitsnachrichten (NDR) RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    weiss jemand, ob es möglich diesen Fehler in den NDR's zu korrigieren? Da sollte stehen 4MB und 11MB und nicht KB....

    Der Empfänger kann diese Nachricht nicht empfangen, weil sie zu groß ist. 
    Die maximal zulässige Nachrichtengröße beträgt 4 KB. Die vorliegende Nachricht weist jedoch eine Größe von 11 KB auf.

    Danke!

    Viele Grüsse 

    Alex

    Donnerstag, 31. Juli 2014 13:02

Alle Antworten

  • Hallo DjAlexx,

    ich vermute, dass bei deinem Exchange 2013 nicht die gewünschten Größenlimits eingestellt sind.  In der Exchange-Verwaltungskonsole kannst du die Größenlimits (angegeben in KB) einstellen [1]. Dazu führst du folgende Schritte durch:

    1. Navigiere in der Exchange-Verwaltungskonsole zu Empfänger Postfächer.
    2. Klicke in der Liste der Benutzerpostfächer auf das Postfach, dessen Größenlimits für Nachrichten du ändern möchtest, und klicke dann auf Bearbeiten.
    3. Klicke auf der Eigenschaftenseite des Postfachs auf Postfachfunktionen.
    4. Klicke unter Größeneinschränkungen für Nachrichten auf Details anzeigen, um die folgenden Größenlimits für Nachrichten anzuzeigen und zu ändern:
      • Gesendete Nachrichten   Aktiviere das Kontrollkästchen Maximale Nachrichtengröße (KB), und gebe einen Wert in das Feld ein, um eine maximale Größe für von diesem Benutzer gesendete Nachrichten festzulegen. Die Nachrichtengröße muss zwischen 0 und 2.097.151 KB liegen. Wenn der Benutzer eine Nachricht sendet, die die angegebene Größe überschreitet, wird die Nachricht mit einer beschreibenden Fehlermeldung an den Benutzer zurückgesendet.
      • Empfangene Nachrichten   Aktiviere das Kontrollkästchen Maximale Nachrichtengröße (KB), und gebe einen Wert in das Feld ein, um eine maximale Größe für von diesem Benutzer empfangene Nachrichten festzulegen. Die Nachrichtengröße muss zwischen 0 und 2.097.151 KB liegen. Wenn der Benutzer eine Nachricht empfängt, die die angegebene Größe überschreitet, wird die Nachricht mit einer beschreibenden Fehlermeldung an den Absender zurückgesendet.
    5. Klicke auf OK und dann auf Speichern, um die Änderungen zu speichern.

    Bitte beachte, dass die Angaben hier in KB sind, das heißt du musst für eine zulässige Nachrichtengröße von 4 MB, 4096 kB angeben.

     

    [1] http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb124708%28v=exchg.150%29.aspx

     

    Viele Grüße,
    Julian Gelsenlichter
    TechNet Deployment Hotline    

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6087338*
    Email: msdn-technet-support@escde.net

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.


    Dienstag, 2. Dezember 2014 09:30
  • Hallo Julian,

    Größeneinschränkungen für Nachrichten sind richtig eingestellt.

    Es geht eigentlich um die NDR, welche Absender von E-Mails an interne Postfächer bekommen.

    Da steht dann leider statt Megabyte - Kilobyte, obwohl der Wert in Megabyte ist.

    Der Empfänger kann diese Nachricht nicht empfangen, weil sie zu groß ist. 
    Die maximal zulässige Nachrichtengröße beträgt 4 KB. Die vorliegende Nachricht weist jedoch eine Größe von 11 KB auf.

    Grüsse

    Alex

    Dienstag, 2. Dezember 2014 09:55
  • Moin,

    welches CU hat dein 2013er?

    Vielleicht hat das noch keiner beachtet.

    Und nein, offiziell geht das nicht, wenn der Server auf CU6 ist, kann ich das bei MS intern einreichen.

    ;)


    Gruß Norbert

    Mittwoch, 3. Dezember 2014 06:54
    Moderator
  • Guten Morgen,

    habe die aktuelle CU6.

    Vielen Dank schonmal!

    Grüsse Alex

    Mittwoch, 3. Dezember 2014 06:57
  • Moin,

    ich muss meinen Post korrigieren.

    Man kann sogar eigene NDR erstellen:

    http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb232089.aspx

    Das gilt für nahezu alle anderen NDR analog.

    Allerdings wie immer nur an der Powershell.

    ;)


    Gruß Norbert

    Donnerstag, 4. Dezember 2014 06:17
    Moderator
  • Hallo,

    ja, das habe ich auch schon gefunden. Habe mich ein wenig damit beschäftigt, bin aber zu keiner Lösung gekommen, wie man die Nachricht genau nachbaut.

    Ich möchte unbedingt die maximal zulässige Nachrichtengrösse in der Nachricht haben.

    Komisch, dass dieser Fehler noch nicht mehr Leuten aufgefallen ist, muss ich wohl damit leben.

    Trotzdem Danke!

    Grüsse Alex

    Donnerstag, 4. Dezember 2014 07:38