none
Exchange DAG reicht ein Windows 2008 Server Enterprise fürs Cluster ? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir wollen unseren Exchange 2010 Standard ausfallsicher machen.
    Fürs Cluster brauche ich 2 oder 1 Windows 2008 Enterprise Server ?

    Gruss Roland

    Montag, 2. September 2013 09:13

Antworten

  • Jeder Knoten der DAG muss auf Server 2008 Enterprise installiert sein. Ansonsten kannst du das Failover Feature nicht hinzufügen. Erst ab Server 2012 reicht die Standard Version aus.

    Gruß

    Jörg

    Montag, 2. September 2013 09:41
  • Hallo Roland,

    hier ein Link zu den Anforderungen: Technet - Exchange 2010 DAG

    Lizenztechnisch ist die Frage, ob die Exchange Server virtuell, oder physikalisch sind? In Summe brauchst Du mindestens 2 Nodes für einen Cluster.

    Jörg hat schon darauf geantwortet.

    Grüße

    Rolf

    P.S: Zu spät.


    - Carpe Diem - -Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so.-


    Montag, 2. September 2013 09:43

Alle Antworten

  • Jeder Knoten der DAG muss auf Server 2008 Enterprise installiert sein. Ansonsten kannst du das Failover Feature nicht hinzufügen. Erst ab Server 2012 reicht die Standard Version aus.

    Gruß

    Jörg

    Montag, 2. September 2013 09:41
  • Hallo Roland,

    hier ein Link zu den Anforderungen: Technet - Exchange 2010 DAG

    Lizenztechnisch ist die Frage, ob die Exchange Server virtuell, oder physikalisch sind? In Summe brauchst Du mindestens 2 Nodes für einen Cluster.

    Jörg hat schon darauf geantwortet.

    Grüße

    Rolf

    P.S: Zu spät.


    - Carpe Diem - -Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so.-


    Montag, 2. September 2013 09:43
  • Hallo Rolf,

    danke für den Link.

    Gruss Roland

    Montag, 2. September 2013 10:46
  • Hallo Roland,

    gerne, einfach noch mal zur Sicherheit. Dann viel Spaß mit der Installation.

    Grüße

    Rolf


    - Carpe Diem - -Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so.-


    Montag, 2. September 2013 10:49
  • Hallo Rolf,

    ehrlich gesagt bin ich nicht sicher, ob das der richtige Weg für uns ist.
    Wir sind ein kleines Unternehmen, Office 365 ist möglichweise eine Alternative.
    (z.B. Plan E3)

    Danke für alle Antworten.

    Gruss Roland

    Montag, 2. September 2013 10:53
  • Hallo Roland,

    dann lieber gute Analyse und gute Entscheidung. :-)

    Grüße

    Rolf


    - Carpe Diem - -Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so.-

    Montag, 2. September 2013 11:06