locked
TMG Array mit Unicast-NLB-Problem auf Hyper-V v2 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    habe testweise ein Standalone Array mit 2x TMGsp2 (all Updates) mit Unicast-NLB eingerichtet. In Hyper-V ist auf allen beteiligten NICs MAC-Spoofing aktiviert. SPNs sind registriert.

    Die vIP ist auf beiden vorhanden, funktioniert (scheinbar) alles, nur wenn ich den Array-Master herunterfahre, werden vom 2. TMG keine SSTP-Verbindungen von aussen angenommen (Cert usw. identisch vorhanden).

    Im Log sehe ich den Fehler, dass 'ein Paket verworfen wurde, da die IP-Adr. gespooft ist'.

    Wie komme ich da weiter?


    Grüße/Regards, Jens Klein


    • Bearbeitet Jens Klein_ Dienstag, 23. Oktober 2012 14:33 fehler
    Dienstag, 23. Oktober 2012 14:32

Antworten

  • Fehler gefunden: Auf TMG2 war kein Standard-Gateway eingetragen...

    Irgendwie war vorher mal die NIC in der VM verschwunden. Beim Neueinrichten der neuen NIC war ich wohl etwas hastig... Layer 8...

    Nur mein Problem mit unbenutzbaren MMC bleibt, ist aber nicht wirklich wichtig, werde daher nicht weiter suchen.


    Grüße/Regards, Jens Klein

    • Als Antwort markiert Jens Klein_ Mittwoch, 24. Oktober 2012 14:24
    Mittwoch, 24. Oktober 2012 14:24

Alle Antworten

  • Hi,

    der SSTP Listener ist auch NLBed und zeigt auf eine VIP?


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Dienstag, 23. Oktober 2012 16:22
  • Hallo Marc,

    an den Weblistener ist die vIP gebunden und funktioniert mit dem Arraymanager TMG1. Die vIP ist auf beiden TMGs per Ipconfig zusehen. Wenn TMG1 ausgeschaltet wird, geht auf TMG2 nichts mehr in der Konsole außer das Logging abzurufen. Ist das normal?

    Die Konfiguration ist syncron (beide immer auf fast gleicher aktueller Uhrzeit).

    Irgendwie ist da der Wurm drin. Wie kann ich da weiter suchen?


    Grüße/Regards, Jens Klein

    Mittwoch, 24. Oktober 2012 08:43
  • Hi,

    nein das ist nicht normal. Wenn der AD-LDS (Array Manager) nicht mehr da ist solltest Du die Konsole noch oeffnen koennen, nur keine Aenderungen mehr ins AD-LDS speichern koennen


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Mittwoch, 24. Oktober 2012 08:59
  • ok, öffnen kann ich sie noch, nur sehen tue ich nichts mehr:  Sie hängt und bleibt, bis auf das Logging, leer.

    Hast Du eine Idee, wie mit meinem Problem weiter komme?


    Grüße/Regards, Jens Klein

    Mittwoch, 24. Oktober 2012 09:10
  • Fehler gefunden: Auf TMG2 war kein Standard-Gateway eingetragen...

    Irgendwie war vorher mal die NIC in der VM verschwunden. Beim Neueinrichten der neuen NIC war ich wohl etwas hastig... Layer 8...

    Nur mein Problem mit unbenutzbaren MMC bleibt, ist aber nicht wirklich wichtig, werde daher nicht weiter suchen.


    Grüße/Regards, Jens Klein

    • Als Antwort markiert Jens Klein_ Mittwoch, 24. Oktober 2012 14:24
    Mittwoch, 24. Oktober 2012 14:24