none
DPM 2012 - SP1: Replikate werden dauernd inkonsistent RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe in DPM 2012 folgendes Problem. Ich erstelle ganz normal eine Schutzgruppe und erstellen ein Backup von HyperV-Maschinen per "Backup Using Child Protection Snapshot". Das funktioniert einwandfrei - das Backup ist in Ordnung und ich kann auch Daten daraus wiederherstellen.

    Nach einer unbestimmen, für mich nicht nachvollziehbaren, Zeitspanne wird mir dann angezeigt, dass das Replikat inkonsistent sei. Fehlermeldung:

    Der Schutz von "Servername" auf dem Server "Servername" kann nicht fortgesetzt werrden, da die Informationen für die Änderungsnachverfolgung beschädigt sind. (ID 30222 Details: Unknown error (0xe0062035) (0xE0062035).

    Wenn ich dann die empfohlene Aktion "Synchronisierungsauftrag mit Konsistenzprüfung ausführen" durchführe, ist wieder alles in Ordnung - für 2 oder 3 Tage...

    Google brachte mich mal wieder nicht weiter... für irgendwelche Ideen - ob es eventuell ein Logfile oder ähnliches gibt - wäre ich sehr dankbar. Wo werden denn die Informationen für die Änderungsnachverfolgung gehalten? Was steht da überhaupt drin?

    Gruß

    Mathias

    Donnerstag, 2. Mai 2013 09:52

Antworten

Alle Antworten