none
2003 DNS Snap-In konnte nicht erstellt werden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe einen zusätzlichen 2003-64bit DC in unser AD aufgenommen. Derzeit gibt es bereits zwei Windows 2003 DCs. Dieser neue hat einen eigenen Standort bekommen. Nun hatte ich wohl übersehen, DNS mit zu installieren und wollte das nachholen. Wenn ich dann aber die DNS Verwaltung öffnen will bekomme ich folgenden Fehler:

    Das Snap-In konnte nicht erstellt werden. Es wurde evtl. nicht richtig installiert.
    Name: DNS
    CLSID: {2FAEBFA2-3F1A-11D0-8C65--00C04FD8FECB}

    Ich habe natürlich Bedenken, dass ich dann bald DNS Probleme kriege. In den IP-Einstellungen zeigt DNS primär auf unseren bisherigen ersten DC aber dort sehe ich den neuen noch nicht in den DNS settings und kriege etwas Angst, dass mir da bald das halbe Netz mit DNS Problemen um die Ohren fliegt.

    hat jemand eine Idee?

    Danke
    Uwe

    Donnerstag, 1. Juli 2010 09:01

Antworten

Alle Antworten

  • ...von der CD WADMINPAK.MSI installiert. Jetzt gehts.....
    Donnerstag, 1. Juli 2010 10:40
  • Servus,

    "nur" weil das DNS Snap-In auf dem DC nicht funktionert, heißt es noch lange nicht das es im DNS Probleme gibt.
    Du hättest auch auf einem Client zuerst das AdminPak installieren und anschließend von dort aus das DNS Snap-In starten können.
    Aber du hast ja mittlerweile das AdminPak auf dem DC drüberinstalliert und so das Problem gelöst.


    Viele Grüße aus Mainz
    Yusuf Dikmenoglu - Microsoft MVP - Directory Services
    Blog: LDAP://Yusufs.Directory.Blog/
    Jetzt anmelden an der: AD Mailingliste
    Donnerstag, 1. Juli 2010 12:00
    Moderator
  • Danke für den Hinweis. Naja, meine problemchen beruhen nicht darauf aber die hast Du ja an anderer Stelle schon bemerkt ;)
    Freitag, 2. Juli 2010 08:09