locked
Synchronisationsprobleme zwischen Outlook und einem HTC-Handy RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    meine Konfiguration: Windows 7 Ultimate, Windows Mobile 6.1 und HTC Touch Diamond. Mein Problem: seit ich meinen PC auf Win7 umgestellt habe, läuft die Synchronisierung von Outlook Kalenderinformationen (nur die interessieren mich) mit dem HTC nicht mehr. Die Synchronisierung von Bilder und MP3 Dateien läuft problemlos.

    Wo ich noch eine reine Vista Installation hatte, lief alles problemlos (sieht man einmal von der komischen Maßnahme ab, voher die Firewall und den Virenscanner zu deaktivieren). Unter Win 7 zieht dieswe Maßnahme nicht mehr.

    Hat jemand einen Rat? Vielen Dank.
    Mittwoch, 6. Januar 2010 07:52

Antworten

  • Hallo Andreas,

    ich finde Deine Geduld, mit der Du mir hilfst toll und ich danke Dir dafür. Nun ist aber meine Geduld zu Ende. Allein der Aufwand der zu betreiben ist, die HP- und Easy2Sync-Software zu deinstallieren, jegliche Spuren in der Registry zu beseitigen und anschließend wieder alles neu zu installieren und zum Laufen zu bringen, haben mich jetzt dazu gebracht, die Lösungsvariante WMDC/Outlook zu canceln. Ich habe noch andere komplexe Probleme, die ich in anderen Threads niedergelegt habe, zu bewältigen und alles das übersteigt meine zeitliche Kapazität.

    Trotzdem habe ich eine Lösung meines Synchronisationsproblems gefunden, zu der Du mich implizit, durch den Hinweis auf einen Link, hingeführt hast. Die Lösung heißt "Google", läuft problemlos und geht wie folgt. Ich zitiere:

    Since I am unable to revert to WMDC 6.0, I tried to find a way around WMDC. This is not perfect, but it helps a bit.

    1. Open an account at Googlemail. 
    2. Install and run Google Calendar Sync  - http://danielcurran.com/instructions/sync-two-microsoft-outlook-calendars-with-google/
    3. Export contacts from outlook as CSV(windows) and import to google-contacts. (Maybe use Google Contacts APIs??)
    4. Set your WM to sync with the Google server - http://www.google.com/support/mobile/bin/answer.py?answer=138636&topic=14299

    This way your calendar and contacts will be up to date. Calendar will update with Outlook automatically, but the contacts must be updated manually. Atleast for now. (Google Contacts APIs is for syncing contacts - http://code.google.com/intl/no/apis/contacts/ )

    So, nochmals vielen Dank an Dich und allen die versucht haben mir zu helfen

    Gruß

    "Nouvo"

    • Als Antwort markiert Nouvo Donnerstag, 14. Januar 2010 10:10
    Donnerstag, 14. Januar 2010 10:10

Alle Antworten

  • Guten Morgen!
    Zuert einmal: Die beschriebene Konifguration läuft hier ohne Probleme, es handelt sich also um kein Serienproblem, sondern um eines der individuellen Konfiguration.

    Zum Thema Firewall: Die musste gar nicht dektiviert werden, sondern nur die entsprechenden Dienste freigeschaltet werden (siehe auch http://www.worldofppc.com/newsitem.aspx?title=tutorial-wmdc-und-onecare, gilt analog auch für andere Firewalls). Seit ActiveSync 4.5 (und beim WMDC als Nachfolger ebenso) läuft die Kommunikation über TCP/IP und damit über die zentrale Netzwerkkommunikation. Darauf schauen die Firewalls natürlich besonders und bedürfen gegebenenfalls besonderer "Ausmerksamkeit".

    Nun zum Kernproblem: was genau heisst denn "läuft nicht mehr"? Ich lese aus der Beschreibung, dass das WMDC den Diamond erkennt, eine Partnerschaft einrichten lässt etc? Was passiert denn bei den Terminen? Gar nichts? Ein Fehler? Wenn ja, welcher?

    Meine Vermutung wäre erst einmal, dass die Outlook-Daten nicht zugreifbar sind. Funktionieren (einfach zur Eingrenzung möglicher Ursachen) Kontakte oder Aufgaben?

    Viele Grüsse,
    Andreas Erle
    Andreas Erle Microsoft MVP Mobile Devices http://www.worldofppc.com
    Mittwoch, 6. Januar 2010 12:17
  • Hallo Andreas,

    erst mal vielen Dank für Deine Hilfe.

    Nun zu Deinen Fragen: im WMDC läßt sich eine Partnerschaft aufbauen. Bilder und MP3s lassen sich problemlos transferieren. Auch interner und externer Speicher des HTCs werden erkannt. Ein Zugriff ist problemlos möglich.

    Du hast recht: die Outlook-Daten sind nicht zugreifbar. Termine und Kontakte werden nicht transferiert (Mails benötige ich nicht). Während der (gewollten) Synchronisierung dreht sich der WMGC-Kreisel auf PC und HTC aber der "Fortschritts-Balken" beim PC und HTC füllt sich nicht.

    Das "läuft nicht mehr" bezieht sich auf den Wechsel des Betriebssystems von Vista zu Win 7. Unter Vista hatte ich zunächst das gleiche Problem. Auf eine Anfrage bei HTC wurde mir gesagt, dass ich das WMGC von meinem PC einmalig deinstallieren und anschließend einmalig neu installieren müsse. Anschließend sollte ich den HTC "resetten".
    Vor jeder Synchronisation war Firewall, Virenscanner und Spamfilter zu deaktivieren. Während einer Synchronisation konnte ich aber wieder alle Sicherheitssysteme aktivieren. Wenn ich aber den HTC aus der Ladeschale nahm und ihn anschließend wieder mit Outlook synchronisieren wollte, mußte ich den ganzen Zirkus wieder von vorne initiieren.

    Unter Win 7 funktioniert das beschriebene Prozedere - warum auch immer - nicht mehr, weshalb ich mich nun hilfesuchend an das Forum wende, denn auf eine Antwort von HTC auf mein neues (?) Problem, warte ich seit Anfang November 09)

    Viele Grüsse
    "Nouvo"
    Mittwoch, 6. Januar 2010 20:43
  • Naja... die Aussage von HTC ist - vorsichtig formuliert - spannend. Natürlich: Eine Firewall ist je nach Hersteller unterschiedlich zu konfigurieren, damit ist es einfacher, sie auszuschalten (und als Ursache für Probleme auszuschliessen).

    Hast Du denn eine separate Firewall, oder nutzest Du die W7-interne?
    Hast Du W7 als Update installiert, oder einen Clean Install gemacht (ersteres würde ggf. fehlerhafte Einstellungen mit übernehmen).
    Hast Du mehrere Outlook-Profile konfiguriert?

    Sorry für die Frageflut, aber solche Probleme werden von so vielen unterschiedlichen Faktoren beeinflusst, dass man sich herantasten muss...

    Viele Grüsse,
    Andreas
    Andreas Erle Microsoft MVP Mobile Devices http://www.worldofppc.com
    Donnerstag, 7. Januar 2010 16:29
  • Hallo,
    man sollte schon unter Standardprogrammen den Outlook zu den Standardmailprogramm erklären.
    Dann klappts ja auch :)
    War mir eine Ehre! -- Mimatete -- Sie können Forum nicht durchsuchen? -- Folgendes bei Google eingeben: suchwort site:social.answers.microsoft.com/Forums -- ich tue es hier, weil ich Eure Probleme gerne habe. Nein, ich werde dafür nicht bezahlt
    Freitag, 8. Januar 2010 13:27
  • Hallo Andreas, hallo Mimatete

    zunächst zu Euren Hinweisen und Fragen:

    - Outlook war und ist mein Standard-Mailprogramm
    - ich nutze die W7-interne Firewall
    - ich habe einen sog. "Clean install" gemacht
    - ich habe nur ein Outlook-Profil konfiguriert

    HTC hat mir, kurz nachdem ich mein Problem hier im Forum dargestellt habe, nach fast 2 Monaten, endlich geantwortet. Zitat: 

    "Bitte gehen Sie auf Ihrem Geraet zu Start, Einstellungen, Verbindungen, USB zu PC und nehmen Sie dort den Haken bei der schnelleren Synchronisierung heraus. Nun versuchen Sie es bitte erneut."

    Müßig festzustellen, dass diese Maßnahme leider nicht geholfen hat.

    Vielen Dank an alle, die mein Problem zu ihrem machen um mir zu helfen.

    Gruß

    "Nouvo"
    Freitag, 8. Januar 2010 15:08
  • Hi,
    ich vermute, Du hast aber den Diamond immer noch im Stand von vor der W7-Installation? Dein System scheint so standardisiert zu sein, dass die Wahrscheinlichkeit eher beim PDA liegt.
    Was ich machen würde:

    1.) Im Outlook unter "?" "Erkennen und Reparieren" wählen. Sollte die PST-Datei einen Schaden haben, dann sollte der damit erkannt und behoben werden.
    2.) Wenn das immer noch nichts hilft, dann würde ich ein Backup der Diamond machen auf eine SD-Karte (beispielsweise SPB bietet mit Spb Backup eine leistungsfähige Software, die das kann, und die auch in der Testversion für einen bestimmten Zeitraum funktional ist). Sobald das Backup erfolgreich durch ist, mach einen Hardreset des Diamond (Einstellungen, System, Speicher löschen). Danach versuch die Synchronisation erneut.

    Wenn 2.) fruchtet, dann steht zumindest der Schuldige fest und Du kannst das Gerät neu einrichten. Wenn nicht, müssen wir weiter versuchen, die Ursache auf dem PC einzugrenzen.

    Viele Grüsse,
    Andreas
    Andreas Erle Microsoft MVP Mobile Devices http://www.worldofppc.com
    Freitag, 8. Januar 2010 16:31
  • 1.) Im Outlook unter "?" "Erkennen und Reparieren" wählen.
    Da ich immer noch dazu lerne, habe ich versucht das zu tun - diese Option steht meinem Outlook nicht zur Verfügung.
    Wenn Nouvo auch den 2007 hat, was dann?


    War mir eine Ehre! -- Mimatete -- Sie können Forum nicht durchsuchen? -- Folgendes bei Google eingeben: suchwort site:social.answers.microsoft.com/Forums -- ich tue es hier, weil ich Eure Probleme gerne habe. Nein, ich werde dafür nicht bezahlt
    Freitag, 8. Januar 2010 20:18
  • Da ich immer noch dazu lerne, habe ich versucht das zu tun - diese Option steht meinem Outlook nicht zur Verfügung.
    Wenn Nouvo auch den 2007 hat, was dann?

    ... noch einfacher. In 2007 wird ScanPST mit installiert, das findet sich unter C:\Program Files\Microsoft Office\Office12.
    Einmal gestartet führt es ebenfalls eine Analyse und - wenn nötig - Reparatur der PST-Datei durch.

    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Freitag, 8. Januar 2010 20:32
  • Hallo zusammen,

    also die "Outlook-Reparatur", ich habe übrigens Outlook 2007, und das "Hard-Reset haben beide keine Veränderung der Situation bei mir bewirkt. Während ich das schreibe, drehen sich sowohl der Kreisel im Synchronisierungscenter als auch der auf dem HTC, aber nicht wird übertragen.

    Sorry, Dank und Gruß
    "Nouvo"
    Samstag, 9. Januar 2010 07:52
  • Puuuh... :-(
    Nur zur Sicherheit. Syncversuch war dann mit dem "leeren PDA", richtig?
    Das WMDC sollte dann eine neue Partnerschaft eingerichtet haben. Hast Du die Auswahlmöglichkeiten in diesem Tutorial  (http://support.microsoft.com/kb/977167/de) unter Schritt 6 gehabt (sollte halt nur für die Outlook-Datentypen nicht ausgegraut, sondern massiv sein), d.h. Du konntest die Outlook-Datentypen anwählen??

    Weiter im nun im munteren Problemeingrenzungsreigen:
    1.) Du hast auf dem PC erst Outlook, dann das WMDC installiert? Diese Reihenfolge ist wichtig.
    2.) im HTC (siehe auch letzte Mail von HTC) hattest Du die "erweiterte Netzwerkfunktionalität" aktiviert/deaktiviert (ich habe keinen Diamond hier, aber "schnelle Synchronisation" sagt mir gar nichts...)
    3.) Du hattest geschrieben, dass das bisherige Prozedere nicht mehr funktioniert, darus schliesse ich, dass Du das WMDC schon deinstalliert hast.Da reicht meist die Deinstallation nich aus, weil ggf. noch Registry keys bleiben. Hier gibt es eine detaillierte Anleitung, wie man diese los wird, Zitat:

    1) Disconnect phone from computer
    2) Use Windows Task Manager (CTRL-SHIFT-ESC) to End Process Tree (right-click on process name to select) of "Windows Mobile Device Center" and "Microsoft Sync Center"
    3) Uninstall WMDC Driver Upgrade from Programs and Features Control Panel
    4) Optional re-start
    5) Uninstall WMDC from Programs and Features Control Panel
    6) Delete Registry entries for Windows CE Services (see above posts).  Be sure to delete relevant folder in BOTH paths.
    a. HKEY_CURRENT_USERS
    b. HKEY_LOCAL_MACHINE
    7) Use unlocker (see above posts) to unlock, kill any running processes spawned from this folder and finally delete c:\windows\WindowsMobile
    8) Restart PC
    9) Connect Mobile Device (my HTC phone) into the PC.  NOTHING HAPPENs...which is good!!
    10) With the phone still connected, install WMDC 6.0 (which you can download from MS website)
    11) Once WMDC completes install, it should recognize your device and you set up sync partnership, etc. as a normal fresh install.  Now everything is working fine and sync'd.


    Viele Grüsse,

    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Samstag, 9. Januar 2010 08:58
  • Und wie schaut es aus mit einem anderen MailClient? Nur als Test um zu wissen auf welcher Seite das Problem liegt.


    War mir eine Ehre! -- Mimatete -- Sie können Forum nicht durchsuchen? -- Folgendes in der Suchmaschine, aber NICHT bei Google, eingeben: suchwort site:social.answers.microsoft.com/Forums -- das hier tue ich, weil ich Eure Probleme gerne habe. Nein, ich werde dafür nicht bezahlt
    Samstag, 9. Januar 2010 08:59
  • @Mimatete: Das WMDC synchronisiert nur Outlook, und mit irgendeiner anderen Synclösung an irgendeinen anderen Mailclient zu gehen, der ein anderes Protokoll nutzt, hilft für das Outlook-Problem nicht weiter.
    Zumal Mails ja exakt der Outlook-Datentyp waren, den Nuovo gar nicht nutzt in der Synchronisation.

    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Samstag, 9. Januar 2010 10:08
  • Das wmdc synchronisiert alles.

    Hier zu Thunderbird.

    Wenn man mit Thunderbird synchroniesieren kann, liegt es an OL, wenn auch nicht, wissen wir mehr.
    Ich würde sehr gerne Ihre Überlegung verstehen.



    War mir eine Ehre! -- Mimatete -- Sie können Forum nicht durchsuchen? -- Folgendes in der Suchmaschine, aber NICHT bei Google, eingeben: suchwort site:social.answers.microsoft.com/Forums -- das hier tue ich, weil ich Eure Probleme gerne habe. Nein, ich werde dafür nicht bezahlt
    Samstag, 9. Januar 2010 10:35
  • Ich würde sehr gerne Ihre Überlegung verstehen.
    Ich die Ihre auch... :-D

    Das WMDC synchronisiert nativ mit nichts anderem als mit Outlook.
    Thunderbird via BirdySync oder anderer Tools umgeht ActiveSync bzw. das WMDC.

    Unter dem angegebenen Link finde ich einen Sync mit Nokia/Symbian/UIQ und SyncML-Alternativen, die serverbasiert sind. Ich lerne gerne dazu, aber wo hat das was mit dem WMDC zu tun?



    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Samstag, 9. Januar 2010 11:13
  • Hallo Andreas, hallo Mimatete

    nochmals Danke für Eure Hilfe. Leider konnte ich bislang keinen Erfolg vermelden. Jetzt zu den Fragen von Andreas:

    1. Sync-Versuch war mit "leerem" HTC

    2. Outlook-Datentypen waren "massiv"

    3. Ich hatte erst Outlook und dann WMDC in der Reihenfolge (also nach "Clean install") installiert.

    4. Ich habe alle Anweisungen von HTC befolgt

    5. Ich hatte das WMDC unter Vista installiert. Anschließend folgte der "Clean install" nach Win7. Heute habe ich die Anweisung von Dir umgesetzt, d.h. das WMDC wie beschrieben deinstalliert und wieder neu installiert. Mittlerweile habe ich bei dem HTC und WM 6.1 ja Übung. Wenn ich meine Erfahrung mit dem Firewall- und Virenscannerzirkus und die verzweifelten Hilferufe, die in dem Link stehen, aus dem Du die Anweisung entnommen hast, frage ich mich allen Ernstes nach der Güte/Qualität des Microsoft Produkts WM6.1. Ich bin ja beileibe nicht allein mit meinem Problem. Die Handy-Marken unterscheiden sich, WM6.1 zu Outlook bleibt.

    Wenn Ihr jetzt nicht noch einen guten Vorschlag habt, was ich noch einleiten soll, um der Lösung einen Schritt näher zu kommen, werde ich das WMDC auf einem anderen PC (auch unter Win 7) installieren und dort noch etwas herumprobieren, denn bis jetzt habe ich die Maßnahmen auf meinem "Produktions-PC" getätigt. Das muntere Herumfummeln (sorry ich komme aus Köln) an der Registry und das nette Neu- und Deinstallieren macht mich trotz vielfältiger Sicherungsmaßnahmen etwas nervös, alldieweil ich derzeit noch einen weiteren "dicken Klops" mit der dankenswerten Mithilfe von Mimatete bewältigen muss (auch 'ne nette Microsoft-Geschichte).

    Ich danke Euch beiden nochmals für Eure Geduld und Freundlichkeit mir zu helfen.

    Gruß
    "Nouvo"

    PS. Eure interne Diskussion ist sicherlich von dem Wunsch getragen mir zu helfen, aber bitte sagt mir nicht, dass ich jetzt noch zu Thunderbird oder Sonstigem wechseln soll - Gnade!
    Samstag, 9. Januar 2010 15:51
  • 5. Ich hatte das WMDC unter Vista installiert. Anschließend folgte der "Clean install" nach Win7. Heute habe ich die Anweisung von Dir umgesetzt, d.h. das WMDC wie beschrieben deinstalliert und wieder neu installiert. Mittlerweile habe ich bei dem HTC und WM 6.1 ja Übung. Wenn ich meine Erfahrung mit dem Firewall- und Virenscannerzirkus und die verzweifelten Hilferufe, die in dem Link stehen, aus dem Du die Anweisung entnommen hast, frage ich mich allen Ernstes nach der Güte/Qualität des Microsoft Produkts WM6.1. Ich bin ja beileibe nicht allein mit meinem Problem. Die Handy-Marken unterscheiden sich, WM6.1 zu Outlook bleibt.
    Ohne das System im Zugriff zu haben und damit fummeln zu können gehen mir jetzt auch die Ideen aus.
    Zum Thema "Güte/Qualität": Es gibt nicht "das Windows Mobile 6.1", diese Tatsache ist eine der Klippen, die im Support immer wieder zu umschiffen sind. Das Basis OS wird an die OEMs bzw. Netzbetreiber gegeben, und die reichern es um Funktionalitäten, Programme, Brandings etc. an, teilweise gar um gerätespezifische Treiber. Genau wie bei einem Desktop Windows hast Du damit eine Vielzahl von Fehlerquellen, die teilweise auch noch Wechselwirkungen haben können.

    Und sei beruhigt: bei anderen Plattformen ist die Synchronisation ebenfalls die Achillesferse. Und aus eigener Erfahrung mit so gut wie allen mobilen Plattformen der letzten zehn Jahre: Windows Mobile ist da im Schnitt am stabilsten.

    Berichte bitte mal, wie die Situation auf dem anderen PC ist.
    PS. Eure interne Diskussion ist sicherlich von dem Wunsch getragen mir zu helfen, aber bitte sagt mir nicht, dass ich jetzt noch zu Thunderbird oder Sonstigem wechseln soll - Gnade!
    Nein... das löst auch das Problem nicht... :-)

    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Samstag, 9. Januar 2010 16:28
  • Hallo Andreas,

    bevor ich nun auf einem anderen PC das Problem in dem Griff zu bekommen versuche eine Frage:

    Soll ich die dem HTC beigefügtge CD für das Aufspielen des WMDC nutzen oder mir die aktuelle Version von MS aus dem Netz laden? Keine blöde Frage, wenn ich aus der Erfahrung bei anderen Problemstellungen sprechen darf?

    Gruß

    "Nouvo"
    Sonntag, 10. Januar 2010 08:52
  • Blöde Fragen gibt es schon mal per se nicht. :-)

    Im Standard: Immer die aktuellste Version nehmen. Wobei das automatisch geschieht: Wenn Du das Gerät das erste mal auf einem neu eingerichteten Visa oder 7 anschliesst, dann wird automatisch der Treiber und das WMDC heruntergeladen, so es noch nicht installiert ist.




    Viele Grüsse,
    Andreas
    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Sonntag, 10. Januar 2010 09:53
  • So Andreas,

    die Story geht weiter!

    Hier ein neuer Zwischenbericht. Ich habe das Handy mit meinem Laptop (Win7 Home Premium) verbunden. Anschließend wurde der Generic Serial Treiber geladen und damit auch das WMDC.

    Die Symptome, die dann kamen, sind aber die gleichen wie bei meinem PC. Man erkennt sich, man baut eine Verbindung auf, aber zwischen beiden Systemen fließen keine Daten.

    Beim 2. Versuch habe ich dann wieder die Firewall, sowie Virenschutz und Spamfilter deaktiviert, das Ergebnis war aber das gleiche.

    Ach ja, und da kommt noch ein Dialog mit dem Thema "Kennwort für eingehende E-Mails". Aber auch nachdem ich meine Adresse/Benutzername und mein Kennwort eingegeben habe, passiert nichts. (Ich will eigentlich keine E-Mails auf dem HTC empfangen oder gar versenden, sondern nur Termine und Kontakte)

    Was nun, hast Du noch einen Tipp?

    Gruß
    "Nouvo"
    Montag, 11. Januar 2010 12:05
  • Hier ein neuer Zwischenbericht. Ich habe das Handy mit meinem Laptop (Win7 Home Premium) verbunden. Anschließend wurde der Generic Serial Treiber geladen und damit auch das WMDC.
    Okay. Ich schliesse daraus, dass das notebook nicht frisch aufgesetzt, sondern "produktiv" (und damit normalerweise ähnlich eingerichtet wie der Desktop) war?
    Dann stellt sich mir die Frage, was auf dem PC und dem Notebook parallel installiert ist. Syncsoftware für ein anderes Mobiles Gerät? USB Drucker/Multifunktonsgerät?

    Viele Grüsse,
    Andreas

    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Montag, 11. Januar 2010 19:19
  • Hallo Andreas,

    Du hast recht mir Deiner Annahme. Ursprünglich hatte der Laptop eine Vista-Installation und wurde anschließend nach Win7 migriert ("Clean install"). Er wird auch "produktiv" genutzt, nur tue ich mich hier leichter, irgendwelche Veränderungen an der Registry o. ä. vorzunehmen

    Auf beiden Geräten laufen folgende Syncsoftware:  "Easy2Sync 3.04 Business" und SnyToy 2.0.  Weiterhin sind an beiden Geräten folgende externe Geräte angebunden:

    - eine Trekstor Festplatte zur Datensicherung
    - 2 Netzwerkdrucker (Multifunktionsgeräte) von HP (Photosmart Premium C309 und Photosmart C5100 Series)

    Gruß
    "Nouvo"
    Dienstag, 12. Januar 2010 06:54
  • Auf beiden Geräten laufen folgende Syncsoftware:  "Easy2Sync 3.04 Business" und SnyToy 2.0.  Weiterhin sind an beiden Geräten folgende externe Geräte angebunden:

    Hast Du die beiden mal deaktiviert/die Dienste gestoppt?

    Viele Grüsse,
    Andreas
    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Dienstag, 12. Januar 2010 08:43
  • Hallo Andreas,

    die beiden Dienste werden nur manuell gestartet. SyncToy läuft nur auf dem PC und synchronisiert Bilder und MP3 auf beiden Systemen.

    Andeers verhält es sich mit Easy2Sync, der sich auf Outlook bezieht. Auch dieser Dienst wird manuell gestartet und befindet sich auf beiden Systemen. Soll ich den Dienst mal auf dem Laptop löschen/deinstallieren?

    Gruß
    "Nouvo"
    Dienstag, 12. Januar 2010 09:38
  • Andeers verhält es sich mit Easy2Sync, der sich auf Outlook bezieht. Auch dieser Dienst wird manuell gestartet und befindet sich auf beiden Systemen. Soll ich den Dienst mal auf dem Laptop löschen/deinstallieren?
    Das solltest Du tun. Der dürfte nämlich zumindest Zugriff auf die PST nehmen, wenn nicht sogar sperren. Dann auch bitte darauf achten, dass alle KEys aus der Registry gelöscht werden.

    Läuft etwas als Software für die PhotoSmarts? Bei meinem zumindest ein Monitor-Programm, auch das würde ich mal temporär deaktiveren (am besten alles nacheinander, um zu sehen, wann eine Besserung auftritt).
    Andreas Erle - Microsoft MVP Mobile Devices - http://www.worldofppc.com
    Dienstag, 12. Januar 2010 13:49
  • Hallo Andreas,

    ich finde Deine Geduld, mit der Du mir hilfst toll und ich danke Dir dafür. Nun ist aber meine Geduld zu Ende. Allein der Aufwand der zu betreiben ist, die HP- und Easy2Sync-Software zu deinstallieren, jegliche Spuren in der Registry zu beseitigen und anschließend wieder alles neu zu installieren und zum Laufen zu bringen, haben mich jetzt dazu gebracht, die Lösungsvariante WMDC/Outlook zu canceln. Ich habe noch andere komplexe Probleme, die ich in anderen Threads niedergelegt habe, zu bewältigen und alles das übersteigt meine zeitliche Kapazität.

    Trotzdem habe ich eine Lösung meines Synchronisationsproblems gefunden, zu der Du mich implizit, durch den Hinweis auf einen Link, hingeführt hast. Die Lösung heißt "Google", läuft problemlos und geht wie folgt. Ich zitiere:

    Since I am unable to revert to WMDC 6.0, I tried to find a way around WMDC. This is not perfect, but it helps a bit.

    1. Open an account at Googlemail. 
    2. Install and run Google Calendar Sync  - http://danielcurran.com/instructions/sync-two-microsoft-outlook-calendars-with-google/
    3. Export contacts from outlook as CSV(windows) and import to google-contacts. (Maybe use Google Contacts APIs??)
    4. Set your WM to sync with the Google server - http://www.google.com/support/mobile/bin/answer.py?answer=138636&topic=14299

    This way your calendar and contacts will be up to date. Calendar will update with Outlook automatically, but the contacts must be updated manually. Atleast for now. (Google Contacts APIs is for syncing contacts - http://code.google.com/intl/no/apis/contacts/ )

    So, nochmals vielen Dank an Dich und allen die versucht haben mir zu helfen

    Gruß

    "Nouvo"

    • Als Antwort markiert Nouvo Donnerstag, 14. Januar 2010 10:10
    Donnerstag, 14. Januar 2010 10:10