none
Wie am besten DNS-Namen von Client Access Servern vergeben? RRS feed

  • Frage

  • Moin,

    ich zerbreche mir gerade den Kopf wie ich die Zugriffe der Clients über das interne wie auch das externe Netz gestalte.

    Aktuell habe ich folgendes Umgesetzt:

    intern lösen die Clients auf cas.domain.local auf. Extern (Outlook Anywhere) mit owa.domain.de.  Meine Frage die sich stellt ist, ob ich intern ebenfalls mit dieser der externen Adresse auflösen kann. 

    Was ich hier als Problem sehe ist, das die RPC Verbindung dann nicht mehr funktioniert, da sowohl der RPC Server wie auch der eigentliche CAS gleich heißen. (Das funktionierte beim RDGateway nicht sauber) 

    Grund ist der folgende: Wir bekommen als mailarchiv easy xbase und dies löst sowohl intern wie auch extern immer über die owa.domain.de Adresse auf. Somit passt wenn ich intern eine DNS-Zone erstelle und diese auf den CAS umbiege das Zertifikat nicht mehr.

    Wie würdet ihr sowas lösen?

    Gruß Marcel

    Mittwoch, 7. August 2013 10:19

Antworten

  • Korrekt.

    Grüße aus Berlin schickt Robert MVP Exchange Server

    • Als Antwort markiert MarcelFrerichs Mittwoch, 18. September 2013 14:15
    Mittwoch, 18. September 2013 12:06
  • Moin,

    eigentlich gibst Du die Antwort aber schon selbst: "easy xbase" will offensichtlich Split-DNS haben (also gleicher Name intern wie extern, nur mit verschiedenen IP-Adressen).

    Das kannst (und solltest) Du auch für Exchange nutzen. Dann muss eventuell das Zertifikat angepasst werden. Das ist aber kein Problem: Denn entweder hast Du schon externen Zugriff mit einem gültigen Zertifikate, dann wird das auch bei Exchange benutzt. Oder Du brauchst keinen externen Zugriff für Exchange, dann kannst Du Dir intern das Zertifikat mit einer eigenen Windows PKI problemlos neu ausstellen.


    Grüße aus Berlin schickt Robert MVP Exchange Server

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Freitag, 9. August 2013 12:31
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Montag, 12. August 2013 14:54
    Donnerstag, 8. August 2013 12:15

Alle Antworten