none
Webseiten vom IIS werden nicht mehr angezeigt RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe einen Windows Server 2008 R 2 mit Active Directory, Zertifikatsdienste, IIS und dem Exchange. Das Aufrufen im Browser von OWA und CERTSRV hat auch ohne weiteres geklappt. Nur nachdem ich ein Zertifikat im Exchange erstellt und nachher wieder gelöscht habe, komme ich nun gar nicht mehr ins OWA bzw. CERTSRV.

    Über den Aufruf https://servername/owa bzw. certsrv , bekomme ich nun immer die Meldung Webseite kann nicht angezeigt werden . Im IIS sind diese Seiten aber noch vorhanden!

    Was könnte der Grund sein, warum ich nun auf keine Anwendung bzw. Seite des IIS zugreifen kann? Im IIS wird auch bei dem Punkt Default Web Site ein kleines Fragezeichen angezeigt und als Tooltip steht dann da Default Web Site (Mehrere Protokolle) . Vielleicht ist das ja der Grund!?

     

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!?

     

    MfG

    Markus

    Donnerstag, 28. Oktober 2010 10:54

Antworten

  • Hi Markus,

    Hallo,

    ich habe einen Windows Server 2008 R 2 mit Active Directory, Zertifikatsdienste, IIS und dem Exchange. Das Aufrufen im Browser von OWA und CERTSRV hat auch ohne weiteres geklappt. Nur nachdem ich ein Zertifikat im Exchange erstellt und nachher wieder gelöscht habe, komme ich nun gar nicht mehr ins OWA bzw. CERTSRV.

    Oh alles auf einem - ist es ein SBS und welcher Exchange?

    Über welche Seite greifst du zu (http oder https) und welche SSL-Einstellungen
    gibt es auf den Seiten: SSL erforderlich?

    Wäre schlecht, wenn das Zertifikat gelöscht ist.

    Was könnte der Grund sein, warum ich nun auf keine Anwendung bzw. Seite des IIS zugreifen kann? Im IIS wird auch bei dem Punkt*Default Web Site* ein kleines Fragezeichen angezeigt und als Tooltip steht dann da*Default Web Site (Mehrere Protokolle)* . Vielleicht ist das ja der Grund!?

    Das mit den mehreren Protokollen ist normal (:80/:443) - poste mal die
    Bindungen. Vermutte, dass er das Zertifikat anmeckert.
    Nimm mal die SSL-Notwendigkeit raus und erstell ein neues Zertifikat und binde
    es überall ein:
    http://www.msxfaq.de/howto/e2k7ssl.htm
    http://www.digicert.com/ssl-certificate-installation-microsoft-iis-7.htm

    Viele Grüße
    Christian

    Freitag, 5. November 2010 07:47

Alle Antworten

  • Hi Markus,

    Hallo,

    ich habe einen Windows Server 2008 R 2 mit Active Directory, Zertifikatsdienste, IIS und dem Exchange. Das Aufrufen im Browser von OWA und CERTSRV hat auch ohne weiteres geklappt. Nur nachdem ich ein Zertifikat im Exchange erstellt und nachher wieder gelöscht habe, komme ich nun gar nicht mehr ins OWA bzw. CERTSRV.

    Oh alles auf einem - ist es ein SBS und welcher Exchange?

    Über welche Seite greifst du zu (http oder https) und welche SSL-Einstellungen
    gibt es auf den Seiten: SSL erforderlich?

    Wäre schlecht, wenn das Zertifikat gelöscht ist.

    Was könnte der Grund sein, warum ich nun auf keine Anwendung bzw. Seite des IIS zugreifen kann? Im IIS wird auch bei dem Punkt*Default Web Site* ein kleines Fragezeichen angezeigt und als Tooltip steht dann da*Default Web Site (Mehrere Protokolle)* . Vielleicht ist das ja der Grund!?

    Das mit den mehreren Protokollen ist normal (:80/:443) - poste mal die
    Bindungen. Vermutte, dass er das Zertifikat anmeckert.
    Nimm mal die SSL-Notwendigkeit raus und erstell ein neues Zertifikat und binde
    es überall ein:
    http://www.msxfaq.de/howto/e2k7ssl.htm
    http://www.digicert.com/ssl-certificate-installation-microsoft-iis-7.htm

    Viele Grüße
    Christian

    Freitag, 5. November 2010 07:47
  • Hallo Markus,

    hat die Antwort geholfen, das Problem zu lösen?

     


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
    Donnerstag, 18. November 2010 20:35
    Moderator