none
Kein 2003 Cluster mit HP DL380G6 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    aufgrund eines HW Tauschs soll ein Cluster auf eine neue HW umziehen.

    Die Nodes bestehen aus 2 HP DL380G6, das ganze connected über das HP StorageWorks 8GB Simple SANConnectKit auf das MSA2312fc G2.

    Das Aufsetzen und der Betrieb klappt auch soweit, bei einem Neustart sind jedoch die Cluster Laufwerke (E:) und auch das Quorum (Z:) zwar noch zu sehen aber es kann nicht mehr zugegriffen werden. Bei näherer Untersuchung von windowsservercatalog.com - musste ich feststellen, dass die HW gar nicht mehr für 2003 Cluster supported wird.

    Bedeutet wohl, ich muss auf 2008 upgraden, oder gleich auf 2008 R2?

    Dienstag, 13. Juli 2010 07:03

Antworten

  • Glücklicher Weise garnicht :-)

    1. Du musst für alle verwendeten Komponenten dediziert ein Windows Logo haben (Windows Server Catalog)
    2. Dann baust Du den Cluster auf und läßt den Validation Wizard laufen. Zeigt dieser Grün (alles OK) oder Gelb (Warnungen, welche sich beheben lassen) dann hast Du einen supporteten Cluster und fertig

    Note: Der Validation Wizard ist vorhanden nach dem das Failover Clustering Feature aktiviert wurde.

    Seit 2008 ist alles viel einfacher geworden!

    Viele Grüße , Bernd Pfann [Microsoft]


    This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.
    Dienstag, 13. Juli 2010 09:48
    Moderator

Alle Antworten

  • Sinnvoller Weise auf R2!

    Viele Grüße und viel Erfolg, Bernd Pfann [Microsoft]


    This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.
    Dienstag, 13. Juli 2010 08:25
    Moderator
  • Danke für die Info.

    Wo kann ich denn für 2008 R2 nachschauen, ob meine HW kompatibel ist?

    Nur noch mal zur Sicherheit: mit 2003 nix zu machen?!?

    Dienstag, 13. Juli 2010 09:34
  • Glücklicher Weise garnicht :-)

    1. Du musst für alle verwendeten Komponenten dediziert ein Windows Logo haben (Windows Server Catalog)
    2. Dann baust Du den Cluster auf und läßt den Validation Wizard laufen. Zeigt dieser Grün (alles OK) oder Gelb (Warnungen, welche sich beheben lassen) dann hast Du einen supporteten Cluster und fertig

    Note: Der Validation Wizard ist vorhanden nach dem das Failover Clustering Feature aktiviert wurde.

    Seit 2008 ist alles viel einfacher geworden!

    Viele Grüße , Bernd Pfann [Microsoft]


    This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.
    Dienstag, 13. Juli 2010 09:48
    Moderator