none
Exchange 2010 SP2 - Senden als nicht möglich RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein Problem mir der Funktion "Senden als"

    Die Sekretärin von unserem Chef soll Email im Namen vom Chef versenden. Wenn Sie aber den Chef im Feld "Von" bei Outlook 2003 auswählt und die Nachricht abschickt, bekommt sie folgende Fehlermeldung:

    Fehler bei der Nachrichtenzustellung an folgende Empfänger oder Gruppen:

    ALLE <mailto:Emailadresse> 
    Sie können keine Nachrichten im Auftrag eines anderen Absenders senden, sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder fordern Sie die entsprechende Berechtigung an. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Helpdesk.

    Diagnoseinformationen für Administratoren:

    Generierender Server: 

    /O=Name/OU=ERste administrative Gruppe/cn=Recipients/cn=_ALLE
    #MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=local/DC=Domäne:Exchangeserver[578:0x000004DC:0x0000001D] #EX#

    Eingerichtet habe ich es mit folgendem Befehl:

    Add-ADPermission "Chef" -User "Domäne\Sekretärin" -Extendedrights "Send As"

    Wenn ich dann in der Verwaltungskonsole unter Berechtigung Senden als beim Chef nachgucke steht dort auch nur als einziges die Sekretärin drinnen.

    Habe ich noch irgendwas übersehen?

    Grüße

    Marco

    Montag, 12. November 2012 16:05

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    hast Du nach dem Eintragen einige Zeit gewartet? Es kann bis zu zwei Stunden dauern, bis die Änderung wirksam wird.

    Ansonsten hilft es eventuell, den Vorschlag in Outlook zu löschen und das Postfach des Chefs neu aus der GAL herauszusuchen.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Montag, 12. November 2012 17:06
  • Hi _Marco,

    bist du hier schon weiter gekommen?
    !!! 2h Exchange cache !!!
    Änderungen im Active Directory wie SendAs oder FullMailboxAddress müssen
    erst im AD repliziert werden und dann von Exchange neu eingelesen werden. Per Default puffert Exchange frühere Antworten aber für bis zu 2 Stunden. Dies kann durch den Wert von "Mailbox cache Age Limit" (siehe KB 326252 Exchange 2000 mailbox size limits are not enforced in a reasonable period of time; fix requires Exchange 2000 SP2" verändert werden.
    Exchange 2003: http://support.microsoft.com/kb/326252


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 13. November 2012 07:47
    Moderator
  • Guten Morgen zusammen,

    leider hat es nicht funktioniert.

    Ich kann immer noch keine Emails im Namen vom Cheffe senden.

    Den Outlook Vorschlag habe ich gelöscht und das Adressbuch noch mal herunter geladen.

    Woran kann es denn noch liegen?

    Grüße

    Marco

    Dienstag, 13. November 2012 09:56
  • Was ich aber auch gerade feststelle, wen ich in der Verwaltungskonsole unter Berechtigung Senden als gucke, steht auf einmal der User gar nicht mehr drinnen, dem ich das Recht gegeben habe im Namen vom Cheff zu senden???
    Dienstag, 13. November 2012 10:02
  • Hi _Marco,

    ist der Chef-Admin? Mit Sicherheit, denn er ist Chef! :-)

    Dadurch werden erteilte Rechte regelmäßig zurückgesetzt:
    http://www.msexchangefaq.de/konzepte/adminsdholder.htm


    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert _Marco Mittwoch, 14. November 2012 08:25
    Dienstag, 13. November 2012 11:31
    Moderator
  • Jupps, er ist auch Admin.

    Steht in dem Artikel oder sonst wo denn auch wie ich es trotzdem erreichen kann, dass die Sekr. Emails in seinem Namen schicken kann?


    • Bearbeitet _Marco Dienstag, 13. November 2012 12:08
    Dienstag, 13. November 2012 11:57
  • Hi Marco,

    Jupps, er ist auch Admin.

    na dann entweder oder...

    Steht in dem Artikel denn auch wie ich es trotzdem erreichen kann, dass die Sekr. Emails in seinem Namen schicken kann?

    Schon gelesen? :-) Ja, Admin raus! Ansonsten Ressoucenkonto mit Weiterleitung auf den Chef und ähnlicher Adresse. Auf die Ressource Berechtigungen setzen. Ist nicht schön...also wer das eine haben will, muss das andere mögen...


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 13. November 2012 13:00
    Moderator
  • Jupps, ich habe es mir durchgelesen aber irgendwie nicht alles so ganz verstanden. ;-(

    Dass heißt wenn ich den Domänen Admin von meinem Chef weg nehme wird sich das Problem erledigen?

    Grüße

    Marco

    Dienstag, 13. November 2012 13:49
  • Hi _Marco,

    Jupps, ich habe es mir durchgelesen aber irgendwie nicht alles so ganz verstanden. ;-(

    Dass heißt wenn ich den Domänen Admin von meinem Chef weg nehme wird sich das Problem erledigen?

    Genau und genauso wie andere, die es nach sich ziehen kann.

    Warum ist er denn DomAdmin?


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 13. November 2012 14:00
    Moderator
  • Jetzt muss ich aber bestimmt die 2 Stunden warten damit es funktioniert, richtig?

    Tja, warum er Admin ist kann ich nicht sagen, hat sich so noch aus der Vergangenheit ergeben.

    Brauchen tut er es auf jeden Fall nicht :-)

    Grüße

    Marco

    Dienstag, 13. November 2012 14:07
  • Hi Marco,

    Jetzt muss ich aber bestimmt die 2 Stunden warten damit es funktioniert, richtig?

    Tja, warum er Admin ist kann ich nicht sagen, hat sich so noch aus der Vergangenheit ergeben.

    bin gespannt und freu mich auf eine Rückmeldung!


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 13. November 2012 17:01
    Moderator
  • Guten Morgen,

    hat alles super funktioniert.  Chef ist jetzt kein Dom-Admin mehr und die Sekr. kann jetzt endlich Emails in seinem Namen schreiben.

    Danke :-)

    Grüße

    Marco

    • Bearbeitet _Marco Mittwoch, 14. November 2012 08:26
    Mittwoch, 14. November 2012 08:26
  • Hi Marco,

    gerne geschehen und danke für die Rückmeldung!


    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 14. November 2012 11:44
    Moderator