none
Verteilerliste "sender requires authentication" RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben zur Zeit das Problem, dass wir bei einer Verteilerliste bei der keine Authentifizierung notwendig ist, ein Mitglied der Gruppe haben, dass immer folgende Fehlermeldung bekommt:

    Status: 5.0.0
    Diagnostic-Code: smtp;575 xxxxxx@xxx.it sender requires authentication
    Remote-MTA: dns;xxxx.it

    Betreffende Person ist als Email Kontakt eingerichtet. Alle weiteren externen Kontakte haben dieses Problem nicht.

    Danke.

    Gruß

    Mittwoch, 8. Januar 2014 18:15

Antworten

  • ja das kann man genau so sagen, sie sendet mit Ihrer als Kontakteingetragenen Adresse. Ich danke für die schnelle Hilfe.
    • Als Antwort markiert milchtrinker Mittwoch, 15. Januar 2014 05:09
    Donnerstag, 9. Januar 2014 15:07

Alle Antworten

  • Hallo milchtrinker,

    kannst Du nochmal etwas genauer beschreiben wer an wen eine Nachricht sendet wenn der genannte Fehler auftritt? Mir ist nicht ganz klar, ob der Absender auch wieder ein Mitglied der Gruppe ist, oder ob Du von extern oder wo auch immer eine Nachricht an die Gruppe sendest.

    Und vor allem welche Exchange Version setzt Du ein? Wie sind Deine Rollen verteilt, etc.?

    VG, Timo


    Mittwoch, 8. Januar 2014 21:49
    Moderator
  • Moin,

    zusammengefasst: Die Userin sendet an den Verteiler, hat aber kein Postfach, sondern ist dort nur als Kontakt eingerichtet. Korrekt?

    Kann man dann davon ausgehen, dass sie mit der Adresse des Kontakte (also der Weiterleitungsadresse) einliefert und nicht mit der Exchange-Adresse? Und das ihre Mail-Adresse auf "eneal.it" endet?

    Es ist aus dem Header nicht ganz zu erkennen, wer nun was ist, da mindest sechs verschiedene Server aus drei Domänen auftauchen.

    Ich würde aber spontan sagen, dass die Fehlermeldung nicht von Exchange, sondern von "eneal.it" kommt. Und sollte das so sein, ist in der Mail vermutlich Absender und Empfänger identisch und eventuell mag das der IT-Server nicht.

    Das würde auch erklären, warum die Mail bei den anderen ankommt -> weil die Meldung erst später erzeugt wird.

    Wenn ja, dann kannst Du da aber wenig machen, da das ja kein Exchange Thema ist.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Dienstag, 14. Januar 2014 16:55
    Donnerstag, 9. Januar 2014 08:54
  • ja das kann man genau so sagen, sie sendet mit Ihrer als Kontakteingetragenen Adresse. Ich danke für die schnelle Hilfe.
    • Als Antwort markiert milchtrinker Mittwoch, 15. Januar 2014 05:09
    Donnerstag, 9. Januar 2014 15:07