none
SBS 2008: Windows SBS Console, Fehler bei den Berichten RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    ich habe seit ein paar Tagen das Problem, das ich keine Berichte mehr vom Server per Mail bekomme. Ich habe als letztes SQL Express deinstalliert und denke, das das Problem auch seitdem besteht. Habe aber auch SQL Express Server schon wieder neu installiert, aber leider kein Erfolg. Wenn ich in der Console auf Berichte klicke, stehen dort keine drin und es kommt die Fehlermeldung "Fehler beim Laden der Daten für diese Seite". Wenn ich einen neuen Bericht von Hand erstelle kann dieser nicht gespeichert werden. Das was ich im Netzt gefunden habe, ist das es ein Fehler in der web.config geben soll, aber auch diese Datei finde ich nicht bzw. sie ist nicht vorhanden. Kann mir jemand evtl helfen wie ich das Problem beheben kann

    Gruß

    Thomas

    Freitag, 30. Juli 2010 12:24

Alle Antworten

  • Hi Thomas,
     
    > ich habe seit ein paar Tagen das Problem, das ich keine Berichte mehr vom
    > Server per Mail
    > bekomme. Ich habe als letztes SQL Express deinstalliert und denke, das das
    > Problem auch
    > seitdem besteht. Habe aber auch SQL Express Server schon wieder neu
    > installiert, aber leider
    > kein Erfolg. Wenn ich in der Console auf Berichte klicke, stehen dort
    > keine drin und es kommt
    > die Fehlermeldung "Fehler beim Laden der Daten für diese Seite". Wenn ich
    > einen neuen Bericht
    > von Hand erstelle kann dieser nicht gespeichert werden. Das was ich im
    > Netzt gefunden habe, ist
    > das es ein Fehler in der web.config geben soll, aber auch diese Datei
    > finde ich nicht bzw. sie ist
    > nicht vorhanden. Kann mir jemand evtl helfen wie ich das Problem beheben
    > kann
     
    Wieso hast Du das gemacht?
     
    Wenn Du nicht weisst, was Du tust, solltest Du tunlichst die Finger von
    einem hochkomplexen System wie den SBS lassen (und mind. ein aktuelles
    Full-Backup für Fallback-Szenarien), da Abhängigkeiten bestehen, die oft
    übersehen werden.
     
    Merke: Auf einem SBS ist nichts umsonst installiert, sollte nicht verändert
    werden und wird als ganzes benötigt.
     
    Wer Funktionen auf einem SBS nicht benötigt, sollte diese entweder im
    Hintergrund unbenutzt weiter laufen lassen oder KEINEN SBS, sondern das
    passende Standard-Produkt dafür anschaffen (wie z.B. Windows Server
    Standard, Foundation oder Storage Edition).
     
     
    Hier jetzt der zugehörige Reparatur Guide, mit der Hoffnung, dass Du nicht
    noch mehr kaputt gemacht hast:
     
    Repair monitoring and reporting features in Windows Small Business Server
    2008
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd560614.aspx
     
     
    Hinweis: Ein SBS hat kein Undo-Button bzw. Fix-All Wizzard!
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Freitag, 30. Juli 2010 13:17
    Moderator
  • Hallo Thomas,

    war der Reparatur-Vorgang erfolgreich?

    Gruß,
    Andrei

    Mittwoch, 4. August 2010 08:01
    Moderator