none
Windows Server 2008 Bluescreen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich hatte heute bei unseren Fileserver einen Bluescreen. Ich konnte noch sehen wie ein Dump erstellt wurde jedoch konnte ich es nach einem Neustart nicht finden. Unter Starten und Wiederherstellen ---> Sicherungsdatei steht %SystemRoot%\MEMORY.DMP. Ich habe die komplette Festplatte C: nach *.dmp durchsucht aber nichts finden können. (Ordneroptionen --> alle Dateien anzeigen auf versteckte Systemdateien geprüft)

    Eventlog sagt nur das dass System unerwartet heruntergefahren wurde und das dass Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:storflt http://support.microsoft.com/kb/971527

    Windows 2008 Standard Edition SP2


    Wo finde ich nun Informationen zum absturz ? 

    Ich bin für jede Idee dankbar!

     

    Gruß Patrick

    Freitag, 11. Februar 2011 13:54

Antworten

  • Sicherungsdatei:
    %SystemRoot%\MEMORY.DMP

    Ok, passt soweit.
    Im Normalfall liegt der Dump dann an der angegebenen Stelle, es sei denn, er konnte nicht vollständig geschrieben werden.

    Hast du diesen Bluescreen seit dem noch einmal gehabt?
    Evtl. solltest du auf "kleines Speicherabbild" umstellen (dieser wird eigentlich immer geschrieben und reicht für die meisten
    Debugs aus).

    Montag, 14. Februar 2011 14:00

Alle Antworten

  • Hi,

    was spricht die Ereignisanzeige?
    Irgendwelche hinweise auf einen Minidump?

    Freitag, 11. Februar 2011 14:49
  • Hallo Matthias,

    ich kann leider nichts zum Thema Bluescreen im Eventlog finden. Gibt es hier vielleicht eine EventID nach der ich suchen kann ?.

    Gruß
    Patrick

    Montag, 14. Februar 2011 07:12
  • Hast du in den Systemeigenschaften mal nachgesehe, wohin der Dump normalerweise hingeschrieben werden soll?
    (Starten und Wiederherstellen).
    Und schau bitte auch einmal, welcher Dump-Typ eingestellt ist.

    Montag, 14. Februar 2011 07:52
  • Hi Patrick,

    auf welcher Partition befindet sich denn das Swap File? Wird nur ein Mini oder ein komplettes Abbild des Speichers erstellt? Normallerweise werden die Mini Dumps dann unter "%SystemRoot%\MiniDump" angelegt.

    Gruß
    Martin

    Montag, 14. Februar 2011 08:00
  • Systemstart
    Standardbetriebssystem:
    Microsoft Windows Server 2008
    1 Anzeigedauer der Betriebssystemliste: 30 Sek
    0 Anzeigedauer der Wiederherstellungsoptionen

    Systemfehler
    1 Ereignis in das Systemprotokoll eintragen
    1 Automatisch Neustart durchführen

    Debuginformationen speichern

    Kernelspeicherabbild

    Sicherungsdatei:
    %SystemRoot%\MEMORY.DMP

    1 Vorhandene Dateien überschreiben

     

    Gruß
    Patrick

    Montag, 14. Februar 2011 12:44
  • Swap Partition befindet sich auf Festplatte C:

    Gruß
    Patrick

    Montag, 14. Februar 2011 12:45
  • Sicherungsdatei:
    %SystemRoot%\MEMORY.DMP

    Ok, passt soweit.
    Im Normalfall liegt der Dump dann an der angegebenen Stelle, es sei denn, er konnte nicht vollständig geschrieben werden.

    Hast du diesen Bluescreen seit dem noch einmal gehabt?
    Evtl. solltest du auf "kleines Speicherabbild" umstellen (dieser wird eigentlich immer geschrieben und reicht für die meisten
    Debugs aus).

    Montag, 14. Februar 2011 14:00
  • Ne seit dem kein Bluescreen mehr. Jedoch würde ich schon gern wissen was es verursacht hat. Das verrückte ist ja das ich sogar noch gesehen habe wie er diese Datei erstellt hat. Es scheint jedoch als ob das schreiben fehlgeschlagen ist.

     

    Montag, 14. Februar 2011 14:02
  • Hast Du es schon mal mit einem anderen Suchprogramm wie Everything versucht?

    http://www.chip.de/downloads/Everything_32987155.html

    Dienstag, 15. Februar 2011 07:15