none
MS Office 2010 Language Pack Installationsfehler RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Windows 7 Enterprise 32bit

    Microsoft Office 2010 ProPlus (Word, Excel, PowerPoint, SharePoint workspace) sind erfolgreich installatiert. Die Anforderung ist Language Pack landbezogen zu verteilen. Z.B. für deutschsprachige User wird LP German installiert, italienische User bekommen nur LP Italian usw. Die Methode Language Packs zusammen mit Core Office Komponenten zu installieren hat ohne Probleme funktioniert. Wenn ich aber Source für LP getrennt von Core kopiere und nachträglich installieren will, bekomme ich unterschiedliche Fehlermeldungen:

    Return code: 30054.  Exception caught: NoSupportedCulture. oder:

    Return code: 30086.  Exception caught: TooManyProducts. oder nur:

    Error 1392

    Die Struktur von Installation-Source ist so:

    ...\INSTALL\Office2010\Core --> für Office 2010 ProPlus Englisch

    ...\INSTALL\Office2010\Office2010_LP_de --> für German Langauge Pack

    ...\INSTALL\Office2010\BG_Settings --> für Installations-Script.

    1. Installationaufruf für Office 2010 :

    "...\INSTALL\Office2010\Core\setup.exe" /config "...\INSTALL\Office2010\BG_Settings\Office_INSTALL_EN.xml" /adminfile "...\INSTALL\Office2010\BG_Settings\Office2010_STD_Core.msp" --> funktioniert.

    2. Installationaufruf für LP German:

    "...\INSTALL\Office2010\Office2010_LP_de\setup.exe" /config "...\INSTALL\Office2010\BG_Settings\Office_INSTALL_LP_DE.xml" --> bricht mit Fehlermeldung ab. (Fehler sieh oben)

    Config file für LP installation: Office_Install_LP_DE.xml:

    <Configuration Product="OMUI.de-de">

    <Display Level="none" CompletionNotice="no" SuppressModal="yes" AcceptEula="yes" NoCancel="YES" />

    <Logging Type="Verbose" Path="...\LOG\MicrosoftOffice2010" Template="MicrosoftOffice2010_LP_DE_*.log" />

    <AddLanguage Id="match"/>

    <AddLanguage Id="de-de" />

    <Setting Id="SETUP_REBOOT" Value="NEVER" />

    </Configuration>

    Hatte jemand schon mit gleichem Problem zu tun? Die Fehlermeldungen habe ich auch niergendswo gefunden.

    Gruss

    Irina

    Donnerstag, 10. Februar 2011 10:12

Antworten

  • Hallo zusammen,

    Falls jemand auch vor dem gleichen Problem steht:

    ich habe irgendwann durch Zufall gemerkt, dass nich alle Dateien im Installationsource waren. (ich nehme an, ein Fehler beim Auspacken mit TugZip). Ich hatte im Moment nur TugZip auf dem Notebook und habe halt benutzt. Eine Fehlermeldung gab es nicht, die Ordenerstruktur war vorhanden, es war für mich damals ok, für OAT anscheinend auch. Ich habe nochmals ISO für Mui-Packs ausgepackt (dieses Mal mit WinRAR und es ging alles fehlerfrei.

    Jetzt weiss ich, dass RC 30086 (und evtl. auch 30054) bedeutet, Setup findet nicht alle Dateien für z.B. OMUI.de-de und kann es auch nicht installieren.

    Im Klartext wäre vielleicht einfacher aber was soll's.

    Gruss Irina

    • Als Antwort markiert Irina007 S Dienstag, 22. Februar 2011 10:47
    Freitag, 18. Februar 2011 08:19

Alle Antworten

  • Hallo Irina

    versuche es mal bitte mit folgender Config.xml (für German Language Pack)

    <Configuration Product="OMUI.de-de">
        <Display Level="NONE" CompletionNotice="No" SuppressModal="Yes" NoCancel="Yes" AcceptEula="Yes" />
        <Setting Id="SETUP_REBOOT" Value="Never" />
    </Configuration>

    Ich habe es  mit dieser config.xml getestet und bei mir funktioniert es korrekt. Ich hoffe ich konnte Dir hiermit weiterhelfen. Den "Logging Type" Eintrag bitte noch hinterher in die config.xml eintragen falls der oben genannte Lösungsvorschlag auch bei Dir funkioniert.

    Gruss

    Anton (Profiler)

     

     

     

    Donnerstag, 10. Februar 2011 19:20
  • Hi "Anton",

    Danke für die Idee, hab gerade ausprobiert...

    Leider immer noch ohne Erfolg:

    wenn ich in Config.xml das eingebe:

    <Configuration Product="OMUI.de-de">                                                       

    <Display Level="None" CompletionNotice="no" SuppressModal="yes" AcceptEula="yes" NoCancel="YES" />            

    <Setting Id="SETUP_REBOOT" Value="NEVER" />

    Kommt das:

    Required add on group: culture does not have a complete set for descriptor: de-de for product: OMUI.DE-DE

    Return code: 30086.  Exception caught: TooManyProducts.

    Bei nächstem Versuch --> config.xml hat diese Einträge:

    <Configuration Product="OMUI.de-de">                                                       

    <Display Level="Default" CompletionNotice="no" SuppressModal="no" AcceptEula="yes" NoCancel="YES" />            

    <Setting Id="SETUP_REBOOT" Value="NEVER" />

    Das Ergebnis:

    Required add on group: culture does not have a complete set for descriptor: de-de for product: OMUI.DE-DE

    Return code: 30054.  Exception caught: NoSupportedCulture.

    Gruss Irina

    Freitag, 11. Februar 2011 09:53
  • Hallo Irina

    in deiner Config.xml fehlt noch am Schluss folgender Eintrag:

    </Configuration>

     

    Gruss

    Anton

    Sonntag, 13. Februar 2011 02:59
  • Hallo zusammen,

    Falls jemand auch vor dem gleichen Problem steht:

    ich habe irgendwann durch Zufall gemerkt, dass nich alle Dateien im Installationsource waren. (ich nehme an, ein Fehler beim Auspacken mit TugZip). Ich hatte im Moment nur TugZip auf dem Notebook und habe halt benutzt. Eine Fehlermeldung gab es nicht, die Ordenerstruktur war vorhanden, es war für mich damals ok, für OAT anscheinend auch. Ich habe nochmals ISO für Mui-Packs ausgepackt (dieses Mal mit WinRAR und es ging alles fehlerfrei.

    Jetzt weiss ich, dass RC 30086 (und evtl. auch 30054) bedeutet, Setup findet nicht alle Dateien für z.B. OMUI.de-de und kann es auch nicht installieren.

    Im Klartext wäre vielleicht einfacher aber was soll's.

    Gruss Irina

    • Als Antwort markiert Irina007 S Dienstag, 22. Februar 2011 10:47
    Freitag, 18. Februar 2011 08:19