none
[INF] 5 Jahre PASS Deutschland e.V., Informationen zu SQL Server 2008 R2 RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Was ist denn eigentlich PASS?

    Professional
    Association for
    SQL
    Server

    www.sqlpass.de

    PASS

    ·         ist eine unabhängige Vereinigung,

    ·         hat keinen kommerziellen Hintergrund,

    ·         wird durch ehrenamtliche Mitarbeit und Sponsoren getragen.

    ·         ist die User Community für Microsoft SQL Server

    ·         und hat mehr als 45.000 Mitglieder weltweit.

    Unsere User Community ist eine "face2face" Community, d. h. wir treffen uns im realen Leben. User treffen sich mit Usern und können sich so persönlich kennenlernen und austauschen.

    Ziel ist es, allen an SQL Server oder verwandter Produkte und Technologien Interessierten

    ·         Informationen zur Verfügung zu stellen (Wissensvermittlung aus erster Hand) und einen

    ·         Erfahrungsaustausch von User zu User zu ermöglichen (z. B. Berichte aus durchgeführten Projekten)

    ·         SQL Server User kennenzulernen, die sich mit ähnlichen Herausforderungen herumschlagen, wie man selbst, und in ihrer Praxis Lösungen entwickelt haben, oder selbst welche benötigen.

    Im August/September 2009 feiert unsere Community  5 Jahre PASS Deutschland e.V. Am 31. August 2004 erfolgte die Gründung.

    Zu diesem Jubiläum sind in allen Regionen Treffen der Regionalgruppen mit besonderen Inhalt geplant, zu denen wir herzlich einladen möchten.

    Microsoft Technologie Berater werden über das Thema sprechen:

    SQL Server 2008 R2

    ·        Self Service BI

    ·        SQL Server Data Warehouse Scale Out und

    ·        weitere Neuheiten

    In der ersten Hälfte 2010 wird Microsoft basierend auf der SQL Server Technologie die Basis für eine Scale-out SQL Server Lösung für sehr große DWH liefern. Das derzeit unter dem Codenamen Madison bekannte Produkt basiert auf der MPP-Technologie (Massively Parallel Processing), die von DATAllegro entwickelt und von Microsoft erworben wurde. Mit dieser Technologie, die sich schon im Praxiseinsatz bewährt hat, werden DWH im Bereich von mehreren 100 TB möglich sein.

    Im Bereich Business Intelligence wird mit dem Produkt Gemini ein In-Memory Online Analytic Processing (OLAP) Client integriert, der "Self Service BI" durch Datenanalyse in großem Umfang und die Datenmodellierung in Excel auf Basis verschiedenster Datenquellen in der Office Plattform ermöglicht.

    Wir möchten auf diese Termine aufmerksam machen und dazu einladen:

    Region

    August

    September

    Sprecher

    Bayern

    17.09.2009

    Oliver Goletz

    Berlin

    18.08.2009

     

    Georg Urban

    Franken

     

    15.09.2009

    Oliver Goletz

    Hamburg

     

    10.09.2009

    Markus Thomanek

    Hannover

     

    10.09.2009

    Martin Vach

    Karlsruhe

     

    29.09.2009

    Martin Vach

    Köln/Bonn/Düsseldorf

    27.08.2009

     

    Ralph Kemperdick

    Mittelrhein

    17.09.2009

    Markus Fischer

    Rhein/Main

    25.08.2009

     

    Markus Fischer

    Ruhrgebiet

     

    08.09.2009

    Markus Fischer

    Sachsen

     

    07.09.2009

    Georg Urban

    Stuttgart

     

    23.09.2009

    Ralph Kemperdick

    Planung: Stand Juli 2009, in rot Terminaktualisierungen

    siehe auch: http://blogs.technet.com/sqlteamgermany/archive/2009/07/27/update-5-jahre-pass-deutschland-e-v.aspx  
    und
    http://blogs.technet.com/sqlteamgermany/archive/2009/06/18/5-jahre-pass-deutschland-e-v-und-wir-sind-dabei.aspx

    Interesse?
    Weitere Details für die Veranstaltungen, wie Ansprechpartner, Ort, Uhrzeit, Anmeldung usw., sind zu finden auf unserer Website
    http://www.sqlpass.de unter Regionalgruppen.

    Donnerstag, 30. Juli 2009 08:43