none
Drucker löschen per GPO/GPP funktioniert nicht sauber (Server 2008 R2) RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    Ich möchte erreichen, dass alle Netzwerkdrucker bestimmter User im AD gelöscht werden. Nachdem die Variante mit con2prt nicht sauber funktioniert, habe ich es mit den Group Policy Preferences versucht.

    Dies funktioniert allerdings nicht wie erwartet. Es werden nur ein paar der Drucker gelöscht, jedoch nicht alle. Per gpresult HTML-Ausgabe bekomme ich die Meldung  "Ergebnis: Erfolgreich" für das Löschen der Netzwerkdrucker.

    Es handelt sich um einer Terminalserverumgebung. Der Printserver sowie der Terminalserver sind beide Server 2008 R2.

    Gibt es da noch etwas zu beachten?

    Über jede Hilfe bin ich sehr dankbar :-)

    Montag, 4. November 2013 11:19

Alle Antworten

  • Hi,

    Am 04.11.2013 12:19, schrieb JK87:

    Ich möchte erreichen, dass alle Netzwerkdrucker bestimmter User im AD
    gelöscht werden. Nachdem die Variante mit con2prt nicht sauber
    funktioniert, habe ich es mit den Group Policy Preferences versucht.

    Löschen per GPP ist schwierig, du müsstest alle "String-Namen" kennen, um sie löschen zu können.

    Lösche einfach den Inhalt von HKCU\Printers\Connections, oder lösche den kompletten Zweig und erstelle ihn wieder, aber eben ohne Inhalt.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Montag, 4. November 2013 14:31
  • Hi Mark,

    danke für deinen Beitrag. Ich lasse nun per Loginskript den Schlüssel "HKCU\Printers\Connections" löschen und danach wieder anlegen.

    Das funktioniert soweit ganz gut, jedoch fiel mir auf, dass es immer erst beim zweiten Login passiert. Beim ersten Login sind die Drucker alle noch da. Hat das einen Grund, oder ist dieses Verhalten "by design"?

    Grüße

    Jakob

    Dienstag, 5. November 2013 09:19
  • > Das funktioniert soweit ganz gut, jedoch fiel mir auf, dass es immer
    > erst beim zweiten Login passiert. Beim ersten Login sind die Drucker
     
    Loginskript passiert zu spät, wenn die asynchron laufen (was der
    Standard ist). Da ist der Desktop schon da... Stell auf synchron um:
     
     
    Solltest nur vorher dringend checken, wie lange Dein Logonskript läuft ;-))
     

    Martin

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    And if IT bothers me - coke bottle design refreshment :))
    Dienstag, 5. November 2013 10:29
    Beantworter
  • Das habe ich soeben eingestellt, danke für den Tipp. Nun ist es so, dass beim ersten Login ein Teil gelöscht wird, sprich ein paar Druckerverbindungen unter dem Schlüssel "Printers". Beim zweiten Login wird dann der Rest entfernt. Ist schon besser als vorher, jedoch wundere ich mich, woran das nun liegt?

    Zur Laufzeit: Das Loginskript ist sehr flott durch, es dauert so zwischen 3-10 Sekunden, sollte den Usern also nicht zu sehr auffallen :-)

    Dienstag, 5. November 2013 13:07
  • > Druckerverbindungen unter dem Schlüssel "Printers". Beim zweiten Login
    > wird dann der Rest entfernt. Ist schon besser als vorher, jedoch wundere
    > ich mich, woran das nun liegt?
     
    Keine AHnung - hat Dein Skript Logging-Funktionen?
     
    > Zur Laufzeit: Das Loginskript ist sehr flott durch, es dauert so
    > zwischen 3-10 Sekunden, sollte den Usern also nicht zu sehr auffallen :-)
     
    Das paßt :-)
     

    Martin

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    And if IT bothers me - coke bottle design refreshment :))
    Dienstag, 5. November 2013 14:53
    Beantworter
  • Am 05.11.2013 schrieb JK87:

    Das habe ich soeben eingestellt, danke für den Tipp. Nun ist es so, dass beim ersten Login ein Teil gelöscht wird, sprich ein paar Druckerverbindungen unter dem Schlüssel "Printers". Beim zweiten Login wird dann der Rest entfernt. Ist schon besser als vorher, jedoch wundere ich mich, woran das nun liegt?

    Zum Test kannst Du ja ein Logout Script einstellen.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Dienstag, 5. November 2013 17:45
  • Hi,

    Am 05.11.2013 10:19, schrieb JK87:

    Das funktioniert soweit ganz gut, jedoch fiel mir auf, dass es immer
    erst beim zweiten Login passiert.

    ... jetzt weist du, warum "con2prt /f" auch nicht ging :-)

    Lass das mal mit dem Login Script sein. Nimm die GPP Registry.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Dienstag, 5. November 2013 19:14