none
Outlook 2010 findet Exchange 2016 Server nicht RRS feed

  • Frage

  • Konfiguration:
    Dell Server mit Windows Server 2012 R2 als AD DC DNS DHCP.
    Virtueller Server 2012 R2 auf gleicher Hardware mit Exchange 2016.

    Ich versuche einen Outlook 2010 Client einzurichten
    (was ich schon hunderte Mal mit dem alten Windows 2003 / Exchange Server gemacht habe).
    Der Client behauptet es wäre kein Exchange Server zu finden.
    Die DNS Suche nach dem Server funktioniert.
    Über OWA ist der Exchange erreichbar und das User Postfach lässt sich öffnen..

    Hat jemand eine Idee an welcher Stelle ich suchen muss?

    Donnerstag, 24. März 2016 08:45

Antworten

  • Am 24.03.2016 schrieb Alexander108:

    Konfiguration:
    Dell Server mit Windows Server 2012 R2 als AD DC DNS DHCP.
    Virtueller Server 2012 R2 auf gleicher Hardware mit Exchange 2016.

    Ich versuche einen Outlook 2010 Client einzurichten
    (was ich schon hunderte Mal mit dem alten Windows 2003 / Exchange Server gemacht habe).
    Der Client behauptet es wäre kein Exchange Server zu finden.
    Die DNS Suche nach dem Server funktioniert.
    Über OWA ist der Exchange erreichbar und das User Postfach lässt sich öffnen..

    Hat jemand eine Idee an welcher Stelle ich suchen muss?

    Autodiscover! Funktionierts denn mit anderen Outlook Versionen?

    Mit den paar Infos kommt man nicht wirklich weiter. Und erfahrungen mit Windows 2003 und wahrscheinlich Exchange 2003 helfen dir wirklich nicht mehr bei Exchange 2016. ;)

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #32:
    If it wasn't for the last minute, nothing would get done.
    nntp-bridge Zugriff auf die MS Foren wieder möglich: https://communitybridge.codeplex.com/

    Donnerstag, 24. März 2016 09:11
  • Hallo, 

    damit Outlook 2010 sich überhaupt mit Exchange 2016 verbinden kann muss das Update KB2965295 für Outlook 2010 installiert sein.

    siehe https://technet.microsoft.com/de-de/library/aa996719%28v=exchg.160%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396 bei unterstütze Clients.

    Gruß Benjamin


    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform
    MCSA: Windows Server 2012
    Blog

    Donnerstag, 24. März 2016 10:57

Alle Antworten

  • Am 24.03.2016 schrieb Alexander108:

    Konfiguration:
    Dell Server mit Windows Server 2012 R2 als AD DC DNS DHCP.
    Virtueller Server 2012 R2 auf gleicher Hardware mit Exchange 2016.

    Ich versuche einen Outlook 2010 Client einzurichten
    (was ich schon hunderte Mal mit dem alten Windows 2003 / Exchange Server gemacht habe).
    Der Client behauptet es wäre kein Exchange Server zu finden.
    Die DNS Suche nach dem Server funktioniert.
    Über OWA ist der Exchange erreichbar und das User Postfach lässt sich öffnen..

    Hat jemand eine Idee an welcher Stelle ich suchen muss?

    Autodiscover! Funktionierts denn mit anderen Outlook Versionen?

    Mit den paar Infos kommt man nicht wirklich weiter. Und erfahrungen mit Windows 2003 und wahrscheinlich Exchange 2003 helfen dir wirklich nicht mehr bei Exchange 2016. ;)

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #32:
    If it wasn't for the last minute, nothing would get done.
    nntp-bridge Zugriff auf die MS Foren wieder möglich: https://communitybridge.codeplex.com/

    Donnerstag, 24. März 2016 09:11
  • Ohne weitere Details ist es schwierig zu sagen woran es liegt, als Startpunkte hilft bestimmt ein Überblick über die Technik wie die Clients "automatisch" die Konfiguration ermitteln: Wie Autodiscover für Exchange funktioniert

    und ein Guide wie man die Namespace Config macht: Client Access Namespace Config for Exchange 2016

    hth

    Gregor Stefka

    --

    Prozessautomatisierung mit dem EWS SQL Interface SQLExchangeSync


    Donnerstag, 24. März 2016 10:52
  • Hallo, 

    damit Outlook 2010 sich überhaupt mit Exchange 2016 verbinden kann muss das Update KB2965295 für Outlook 2010 installiert sein.

    siehe https://technet.microsoft.com/de-de/library/aa996719%28v=exchg.160%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396 bei unterstütze Clients.

    Gruß Benjamin


    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform
    MCSA: Windows Server 2012
    Blog

    Donnerstag, 24. März 2016 10:57