none
unattended Installation Office 2010 unter Windows 8.1 RRS feed

  • Frage

  • Hallo NG

    

    Ich möchte Office2010 deutsch, vorbereiten für die Unbeaufsichtigte Installaton auf unseren Windows 8.1 Rechnern. Das Deployment wurde mittels /admin Funktion erstellt und funktioniert unter Windows 7 einwandfrei.

    

    Bei der Windows 8.1 bricht die Installation irgendwo ab. Ich kann euch aber nicht sagen wo. Kann ich das kontrollieren? Nach dem Anmelden sehe ich, es wurden alle Programme von Office installiert.

    

    

    Danke für eure Hilfe

    

    Eric

    Dienstag, 25. März 2014 15:28

Alle Antworten

  • Am 25.03.2014 schrieb stockytarocco:

    Bei der Windows 8.1 bricht die Installation irgendwo ab. Ich kann euch aber nicht sagen wo. Kann ich das kontrollieren? Nach dem Anmelden sehe ich, es wurden alle Programme von Office installiert.

    Gibt es nicht die Möglichkeit ein Logfile zu erzeugen?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Dienstag, 25. März 2014 16:20
  • Hallo Winfried

    Bitte entschuldige die lange Stille. Wir sind noch am testen. Ich habe nun das Deployment so eingestellt, dass ich sehen kann, was bei der Installation läuft. Es ist nun so, dass die Frage auftaucht, ob ich den Rechner neu starten will. Diese Frage muss mit Mausklick beantwortet werden, ansonsten die Installation nicht fortfährt. Nach dem Anklicken fährt der Rechner aber nicht runter, sondern fährt weiter mit der Installation von Microsoft Project. Hier kommt nach der Installation der selbe Ablauf. Weiter mit Microsoft Visio, auch hier das Selbe. Danach kommt ein Neustart und unser "netinstaller" beginnt mit dem SP2 für Office. Hier kommt die Frage, ob ich das Programm reparieren, Features hinzufügen usw. will.

    Ich bin der Meinung, dass sollte automatisch geschehen.

    Danke für dein Feedback.

    Freitag, 11. April 2014 07:31
  • Am 11.04.2014 schrieb stockytarocco:

    Es ist nun so, dass die Frage auftaucht, ob ich den Rechner neu starten will. Diese Frage muss mit Mausklick beantwortet werden, ansonsten die Installation nicht fortfährt. Nach dem Anklicken fährt der Rechner aber nicht runter, sondern fährt weiter mit der Installation von Microsoft Project. Hier kommt nach der Installation der selbe Ablauf. Weiter mit Microsoft Visio, auch hier das Selbe. Danach kommt ein Neustart und unser "netinstaller" beginnt mit dem SP2 für Office. Hier kommt die Frage, ob ich das Programm reparieren, Features hinzufügen usw. will.

    Wir haben bei uns ein Abbild erstellt, das stellen wir mit dem
    Deployment Tool zur Verfügung. Ein paar Anwendungen lassen wir mit
    Hilfe des WPP http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/ und des WSUS
    den Clients zur Verfügung stellen. Links dazu findest Du in meiner
    Signatur.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Montag, 14. April 2014 17:13