locked
Windows Update "Update für Windows 7 (KB982018)" schlägt fehl RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    ich versuche gerade verzweifelt das Windows Update das ich im Titel genannt habe bei meinem Computer zu installieren.

    Bei der Installation erkennt Windows das es einen Neustart machen muss und nach dem Neustart macht Windows das Update wieder rückgänig.

    Im System-Eventlog steht wird dies Aufgelistet:

    Installationsfehler: Die Installation des folgenden Updates ist mit Fehler 0x80070005 fehlgeschlagen: Update für Windows 7 (KB982018)

    Als Problemösung habe ich bereits folgendes Versucht:

    • Windows Update Dienste beendet und den Ordner "SoftwareDistribution" unter "Windows" umbenannt.
    • Die "wuauclt.exe" mit "/resetauthorization /detectnow" aufgerufen.
    • Den Registrierungsschlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate" entfernt.
    • Im WSUS Komplett gelöscht.

    Habt Ihr vielleicht noch eine Idee was man noch versuchen könnte?

    mfg

    HyP3r

    • Bearbeitet HyP3r92 Montag, 24. Oktober 2011 08:02
    Montag, 24. Oktober 2011 08:01

Antworten

  • Schau mal in %windir%\windowsupdate.log und in %windir%\logs\cbs\cbs.log
    nach, da sollte mehr dazu stehen, was genau schiefgeht...
     
    mfg Martin
     

    A bissle "Experience", a bissle GMV...
    • Als Antwort markiert HyP3r92 Donnerstag, 10. November 2011 17:58
    Montag, 24. Oktober 2011 10:21

Alle Antworten

  • Schau mal in %windir%\windowsupdate.log und in %windir%\logs\cbs\cbs.log
    nach, da sollte mehr dazu stehen, was genau schiefgeht...
     
    mfg Martin
     

    A bissle "Experience", a bissle GMV...
    • Als Antwort markiert HyP3r92 Donnerstag, 10. November 2011 17:58
    Montag, 24. Oktober 2011 10:21
  • Hallo Martin,

    ich habe auch schon mal grob in die zwei Logs reingeschaut nur werde ich daraus nicht so ganz schlau.

    Aus diesem Grund habe ich jetzt die zwei Dateien umbenannt (natürlich davor den Dienst beendet und danach gestartet) und habe das Update nochmals installiert. Nach den zwei Neustarts (einmal zum Installieren und einmal zum Rückgängigmachen) habe ich jetzt die zwei Log Dateien bei Pastebin und File-Upload hochgeladen:

    WindowsUpdate.log: http://pastebin.com/m7QfQr5C

    CBS.log: http://www.file-upload.net/download-3827655/CBS.log.html (zu Groß für Pastebin)

    mfg

    HyP3r

    Montag, 24. Oktober 2011 10:45
  • cbs.log:
     
    2011-10-24 12:33:04, Info                  CBS    Doqe: [Forward] Installing driver updates, Count 4
    2011-10-24 12:33:04, Info                  CBS            INSTALL index: 0, phase: 1, result 5, inf: usbstor.inf
    2011-10-24 12:33:04, Info                  CBS    Shtd: Changing shutdown timeout to a sliding window timeout: 900000
    2011-10-24 12:33:04, Info                  CBS    Progress: UI message updated. Operation type: Update. Stage: 1 out of 1. Percent progress: 8.
    2011-10-24 12:33:04, Info                  CBS    DriverUpdateInstallUpdates failed [HRESULT = 0x80070005 - E_ACCESSDENIED]
    2011-10-24 12:33:04, Error                 CBS    Doqe: Failed installing driver updates [HRESULT = 0x80070005 - E_ACCESSDENIED]
     
    Bei 8% kommt also ein Access denied, und zdas hängt mit dem usbstor.inf zusammen. Hast Du da irgendwas an Rechten geändert? (Dateisystem, Registrierung, Dienste)
     
    mfg Martin
     

    A bissle "Experience", a bissle GMV...
    Montag, 24. Oktober 2011 11:27
  • Jetzt habe ich gerade geschaut und der Besitzer von der usbstor.inf war unbekannt. Ich habe es als Administrator übernommen und die Vererbung wieder aktiviert. Ich weiß nicht warum Merkwürdig ist es aber schon...

    Ich habe das Problem jetzt schon bei zwei Computer gehabt. Vielleicht hängt irgendwie mit unserer Windows 7 Gruppenrichtlinie zusammen. Aber aufjedenfall war das Update jetzt erfolgreich. Vielen dank :-).

    mfg

    HyP3r

    Montag, 24. Oktober 2011 11:30
  • > Jetzt habe ich gerade geschaut und der Besitzer von der usbstor.inf war
    > unbekannt. Ich habe es als Administrator übernommen und die Vererbung
    > wieder aktiviert. Ich weiß nicht warum Merkwürdig ist es aber schon...
     
    Da gibts im Internet einige obskure Tips zum Deaktivieren von
    USB-Geräten - vielleicht habt Ihr in der Richtung mal experimentiert.
     
    mfg Martin
     

    A bissle "Experience", a bissle GMV...
    Montag, 24. Oktober 2011 12:13
  • Ja gut ich habe schon eine Richtlinie die bei Windows XP auf den weg USB Sperrt aber bei Windows 7 Computer eigentlich nicht.

    Bei Windows 7 steuere ich ich es über die Registry: "Software\Policies\Microsoft\Windows\RemovableStorageDevices\{53f56308-b6bf-11d0-94f2-00a0c91efb8b}" mit Deny_Read udn Deny_Write. Ich denke nicht das das zu solchen Probleme führt.

    mfg

    HyP3r

    Montag, 24. Oktober 2011 13:23
  • Hallo,

    bist Du hier inzwischen weitergekommen?

    Gruss,
    Raul

    Donnerstag, 27. Oktober 2011 07:56
  • Ja also mehr oder weniger. Ich habe circa 400 Windows 7 Computer am laufen und wenn zwei das Problem haben ist das für mich nicht der Grund warum ich jetzt lange versuche den Ursachen des Problems auf die schliche zu kommen.

    Die zwei Computer konnte ich ja wie gesagt reparieren indem ich den Zugriff auf die Datei neu eingerichtet habe.

    mfg

    HyP3r

    Donnerstag, 27. Oktober 2011 08:52