none
Office 2010 Abstürze nach Skype for Business 2016 Installation | mso.dll RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Aktuell ist auf einem PC Office 2010 Std installiert und alle Dateien lassen sich problemlos öffnen. Unmittelbar nach der Installation von S4B 2016 tritt beim Öffnen einzelner Dateien folgender Fehler auf:

    Problemsignatur:
      Problemereignisname:    APPCRASH
      Anwendungsname:    EXCEL.EXE
      Anwendungsversion:    14.0.7183.5000
      Anwendungszeitstempel:    59450c3c
      Fehlermodulname:    mso.dll
      Fehlermodulversion:    14.0.7184.5000
      Fehlermodulzeitstempel:    595d56f3
      Ausnahmecode:    c0000005
      Ausnahmeoffset:    00014154
      Betriebsystemversion:    6.1.7601.2.1.0.256.48
      Gebietsschema-ID:    1031
    Zusatzinformationen zum Problem:
      LCID:    1031
      skulcid:    1031

    Bei beiden Versionen handelt es sich um MSI-Installer.

    Auch nach der Installation aller Office 2010 und 2016 Updates ist das Verhalten unverändert. Die Reparaturfunktion hilft hier nicht und das Tool OffCAT konnte keine Inkompatibilität feststellen.

    Die Excel Datei, welche sich nicht öffnen lässt, beinhalten unter anderem eingebettete E-Mails. Auf anderen PCs ohne S4B 2016 lässt sich die Datei problemlos öffnen (getestet mit Office 2010, 2013 und 2016).

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Donnerstag, 3. August 2017 07:16

Alle Antworten

  • Lieder werden manche DLL's auch in System32/SysWOW64 abgelegt und die sind dann u.U. inkompatibel zu den Office-Versionen.

    Entweder Office 2016 installieren oder S4B deinstallieren.

    Donnerstag, 3. August 2017 09:03