none
Microsoft-Account am Rechner (für App Store) entfernen RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich habe am neuen Rechner eines Bekannten Windows 10 eingerichtet, mit einem lokalen Konto. Später habe ich mich dann, nur um eine benötigte App zu installieren, an seinem Rechner im App Store mit meinem eigenen MS-Account angemeldet (also nur für App Store!).

    Wie entferne ich nun an seinem Rechner die automatische Anmeldung im App Store mit meinem MS-Account? (Also das Account soll nur an seinem Rechner entfernt werden, das Account selbst soll nicht gelöscht werden.)

    Besten Dank im Voraus für eure Tipps.

    Z.

    Mittwoch, 10. Juli 2019 08:32

Alle Antworten

  • Am 10.07.2019 schrieb ZvonkoB:

    Ich habe am neuen Rechner eines Bekannten Windows 10 eingerichtet, mit einem lokalen Konto. Später habe ich mich dann, nur um eine benötigte App zu installieren, an seinem Rechner im App Store mit*meinem eigenen* MS-Account angemeldet (also nur für App Store!).

    Wie entferne ich nun an seinem Rechner die automatische Anmeldung im App Store mit meinem MS-Account? (Also das Account soll nur an*seinem* Rechner entfernt werden, das Account selbst soll nicht gelöscht werden.)

    Sieh mal dort nach: Systemsteuerung\Alle
    Systemsteuerungselemente\Anmeldeinformationsverwaltung

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher:
    https://github.com/DCourtel/Wsus_Package_Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren:
    https://github.com/JochenKalmbach/communitybridge
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Mittwoch, 10. Juli 2019 08:48
  • Hm ... Habe gerade per eMail eine Antwort von Winfried auf meine obige Frage erhalten, doch hier scheint diese Antwort nicht auf – selstam. Jedenfalls:

    Der Tipp von Winfried lautet: Anmeldeinformationsverwaltung. Dort habe ich unter Windows-Anmeldeinformationen> Generische usw. tatsächlich einen auf mein MS-Account hinweisenden Eintrag gefunden, und diesen auch gelösch; trotzdem erfolgt im App Store nach wie vor die Anmeldung mit meinem Account. (Unverändert auch nach dem Löschen aller Einträge unter Generische usw.)

    Das Problem ist also noch nicht gelöst ...


    EDIT: Jetzt ist mit erheblicher Verzögerung die Antwort von Winfried doch noch aufgetaucht ...
    • Bearbeitet ZvonkoB Mittwoch, 10. Juli 2019 12:26
    Mittwoch, 10. Juli 2019 10:04
  • Am 10.07.2019 schrieb ZvonkoB:

    Hm ... Habe gerade per eMail eine Antwort von Winfried auf meine obige Frage erhalten, doch hier scheint diese Antwort nicht auf – selstam. Jedenfalls:

    Das dauert wohl wieder ein paar Tage. Mich eingeschlossen posten ein
    paar hier mit der NNTP-Bridge, und Microsoft schafft es monatlich
    diesen Mist zu verbrechen. Nichts dabei denken, in 1 oder 2 Tagen
    erscheint dann die Antwort.

    Der Tipp von Winfried lautet: Anmeldeinformationsverwaltung. Dort habe ich unter Windows-Anmeldeinformationen> Generische usw. tatsächlich einen auf mein MS-Account hinweisenden Eintrag gefunden, und diesen auch gelösch; trotzdem erfolgt im App Store nach wie vor die Anmeldung mit meinem Account. (Unverändert auch nach dem Löschen aller Einträge unter Generische usw.)

    Das Problem ist also noch nicht gelöst ...

    Wenn ich das hier so lese, bleibt nichts anderes übrig, als mindestens
    einmal einen anderen User einzugeben.
    https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Windows_Store_Account_-_Konto_wechseln,_%C3%A4ndern

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher:
    https://github.com/DCourtel/Wsus_Package_Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren:
    https://github.com/JochenKalmbach/communitybridge
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Mittwoch, 10. Juli 2019 12:32
  • Danke für deine Tipps, Winfried!

    Leider passt die vorgeschlagene Lösung nicht gut zu meinem konkreten Vorhaben. Ich muss den Rechner dem Bekannten ins Ausland schicken und will es ihm überlassen, ob bzw. mit welchem Account er App Store nutzen wird.

    Versucht habe ich auch schon Folgendes: Meine Account-Email-Adresse taucht in der Registry an drei Stellen auf. An zwei ließ sie sich löschen, an der dritten leider nicht (auch nicht ändern).

    Grundsätzlich müsste es aber doch unbedingt die Möglichkeit geben, das Account aus der App-Store-Einstellung am Rechner zu löschen. Sonst würde man ja z.B. mit dem Verkauf des Rechners zwingend auch den App-Store-Zugang per eigenes Account weitergeben ...

    Mittwoch, 10. Juli 2019 12:52
  • Nun ja, Microsoft stellt sich ja auch vor, dass der Rechnerverkauf am Besten ohne Windows läuft und der Käufer eine neue Version ersteht;-).
    Deshalb erhält man von OEM's mit Vorinstallationen eben alles ohne irgendwelche Accounts.

    Zum Löschen in der Registry:
    Regedit per Administrator ausführen
    Den Eintrag ggf. per rechter Maustaste->Berechtigungen anpassen um dann löschen zu können.

    Mittwoch, 10. Juli 2019 13:57
  • Den Eintrag ggf. per rechter Maustaste->Berechtigungen anpassen um dann löschen zu können.

    Berechtigungen für

    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Provider\CBP\7a0cc9ad-a3c1-4070-a8eb-14d5d5cc1102

    (dort ist unter ACCOUNTNAME die Mail-Adresse eingetragen)

    lassen sich in diesem Fall nicht anpassen – wird verweigert.

    Mittwoch, 10. Juli 2019 14:08
  • Mittels "Erweitert" wird der Besitzer angezeigt. Ggf. kann man diesen dann Ändern um dann die Berechtigung zu haben.
    Bei Verzeichnissen funktioniert dies jedenfalls.
    Mittwoch, 10. Juli 2019 15:14
  • Leider nein ...
    Mittwoch, 10. Juli 2019 16:04
  • Am 10.07.2019 schrieb ZvonkoB:

    Leider passt die vorgeschlagene Lösung nicht gut zu meinem konkreten Vorhaben. Ich muss den Rechner dem Bekannten ins Ausland schicken und will es ihm überlassen, ob bzw. mit welchem Account er App Store nutzen wird.

    Und er kann bei der ersten Nutzung nicht eine andere eigenen
    Mailadresse angeben? Falls nicht, dann wirst Du wohl von vorne
    anfangen müssen.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher:
    https://github.com/DCourtel/Wsus_Package_Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren:
    https://github.com/JochenKalmbach/communitybridge
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Mittwoch, 10. Juli 2019 22:52
  • Viel absurder geht es nicht. Wie es scheint, ist die Lösung watscheneinfach und natürlich absolut Windows-intuitiv:

    Einmal Store aufrufen, während kein Internetzugang vorliegt!!! Dann lässt sich der Benutzer abmelden. Nachher erfolgt keine automatische Anmeldung mit dem zuvor verwendeten Account mehr.


    • Bearbeitet ZvonkoB Donnerstag, 11. Juli 2019 08:57
    Donnerstag, 11. Juli 2019 06:16
  • Am 11.07.2019 schrieb ZvonkoB:

    Einmal Store aufrugen, während kein Internetzugang vorliegt!!! Dann lässt sich der Benutzer abmelden. Nachher erfolgt keine automatische Anmeldung mit dem zuvor verwendeten Account mehr.

    Danke für die Rückmeldung. :)

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher:
    https://github.com/DCourtel/Wsus_Package_Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren:
    https://github.com/JochenKalmbach/communitybridge
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Donnerstag, 11. Juli 2019 07:02