none
Storage Replica unter Windows Server 2016 einrichten - Replikat erstellen schlägt fehl RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe Probleme dabei bei uns in der Firma eine SR-Partnership zwischen 2 Windows Server 2016 einzurichten.

    Konstellation:

    2 Windows Server 2016 in VM, auf unterschiedlichen physischen Platten. Die jeweiligen Platten für C: und D: sind auf unterschiedlichen physischen Datenträgern abgelegt

    Wenn ich mit Test-SRTopolgy erstmal testen will kommt eine Fehlermeldung, die ich nicht verstehe:

    Und wenn ich New SRPartnership ausführen will kommt ebenfalls ein Fehler:

    Kann mir da jemand helfen?

    Viele Grüße

    Paul

    Dienstag, 24. Januar 2017 11:02

Antworten

  • Interessanterweise war ein virtueller Netzwerkadapter ausgefallen.

    Habe den jetzt ersetzt und jetzt kann ich auch von der zweiten Maschine das Kommando absetzen und komme auch durch.

    Merkwürdig, denn ich hätte nicht gedacht, dass auch virtuelle Adapter ausfallen.

    Dienstag, 24. Januar 2017 14:24

Alle Antworten

  • Hallo Paul,

    Storage Replica im Server-to-Server Design (asynchron wie in Deinem Fall) benötigt jeweils zwei Volumes für die Daten und die Logs. Diese
    müssen als GPT initialisiert sein und eine identische Größe haben.

    Außerdem ist die Rolle des File Server erforderlich, welche auch die nötigen Firewall Ports öffnet.

    Generell: Storage Replica ist ein Feature des Windows Server 2016 Datacenter.

    Gruß,
    Marcel

    https://www.windowspro.de/marcel-kueppers

    I write here only in private interest

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees, and confers no rights.

    Dienstag, 24. Januar 2017 13:09
  • Hallo Marcel,

    Ich habe auf jeder VM Datacenter laufen. Jede hat ein D-Volume für Data und ein L-Volume für Logs. Die Datenträger sind in GPT initialisiert und identisch mit der je anderen Maschine.

    Fileserver ist installiert und die Firewall ist deaktiviert.

    Gruß

    Paul

    Dienstag, 24. Januar 2017 13:21
  • Hast Du versucht die Cmdlets von der anderen Seite/Maschine zu starten? Prüfe, ob hier die gleiche Meldung auftaucht.

    Gruß,
    Marcel

    https://www.windowspro.de/marcel-kueppers

    I write here only in private interest

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees, and confers no rights.

    Dienstag, 24. Januar 2017 13:40
  • Wenn ich versuche von der anderen Seite das Kommando abzusetzen bekomme ich eine Zugriff verweigert Meldung.

    Merkwürdig, denn ich bin bei beiden als Domänenadmin eingeloggt und die Shell wird mit Adminrechten ausgeführt

    Gruß

    Paul

    Dienstag, 24. Januar 2017 13:49
  • Poste doch mal den Screenshot dieser Meldung.

    https://www.windowspro.de/marcel-kueppers

    I write here only in private interest

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees, and confers no rights.

    Dienstag, 24. Januar 2017 13:58
  • Dienstag, 24. Januar 2017 14:00
  • Durch die Limitierung der Reporting Funktion, kommen hier mehrere Möglichkeiten in Betracht (siehe
    Mögliche Ursachen).
    Prüfe generell ob sich die Server untereinander erreichen. Pingen, nslookup, DC erreichen, DNS Auflösung.

    https://www.windowspro.de/marcel-kueppers

    I write here only in private interest

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees, and confers no rights.

    Dienstag, 24. Januar 2017 14:08
  • Interessanterweise war ein virtueller Netzwerkadapter ausgefallen.

    Habe den jetzt ersetzt und jetzt kann ich auch von der zweiten Maschine das Kommando absetzen und komme auch durch.

    Merkwürdig, denn ich hätte nicht gedacht, dass auch virtuelle Adapter ausfallen.

    Dienstag, 24. Januar 2017 14:24
  • Sehr schön, danke für Deine Rückmeldung!

    Grüße,
    Marcel


    https://www.windowspro.de/marcel-kueppers

    I write here only in private interest

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees, and confers no rights.

    Dienstag, 24. Januar 2017 14:26
  • Danke für die Hilfe

    Gruß

    Paul

    Dienstag, 24. Januar 2017 14:30
  • Hallo,

    Wir wollten nun die Partnerschaft zwischen den virtuellen Maschinen auflösen (wegen eines Tippfehlers bei der einen Gruppe). Dazu haben wir folgendes gemacht:

    Der Befehl ging ohne Fehler durch. Anschließend wollten wir die Partnerschaft neu erstellen und bekommen nun einen „Fehler beim Bereitstellen der Partition“.

    Kann mir da jemand helfen?

    Gruß

    Paul

    PS: Die Screenshots kann ich leider in der angezeigten Größe nicht ändern. Per "Grafik anzeigen" sind sie jedoch lesbar.


    Donnerstag, 9. Februar 2017 10:29
  • Hallo Paul,

    ok, mit genügend Zoom über den Browser, kann ich was erkennen :)

    Die Frage ist sicherlich einen eigenen Thread wert, aber gut.

    Wenn die Partnerschaft aufgelöst wurde und schon repliziert wurde, sollte als erstes überlegt werden, sind hier wichtige Daten auf den Laufwerken. Falls nein (vllt. nur Lab), würde ich aufgrund des "Folgefehlers" die Datenträger neu initialisieren (GPT, etc.).

    Gruß,
    Marcel

    https://www.windowspro.de/marcel-kueppers

    I write here only in private interest

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees, and confers no rights.

    Donnerstag, 9. Februar 2017 10:43
  • Hallo Marcel,

    das Entfernen und neu Hinzufügen, anschließend eine Neuinitialisierung der Festplatte hat geholfen.Allerdings ist das ja nun auch keine Lösung für ein produktives System. hast du einen Vorschlag, wie man das da lösen könnte?

    Gruß

    Paul


    Donnerstag, 9. Februar 2017 13:17
  • Du musst das Ganze in erster Linie als reine Disaster Recovery Lösung betrachten. Hier ist erstmal wichtig, dass das Feature macht was es soll: Die Ausgangsdaten replizieren. Und im Ernstfall passiert ja auch meistens was am primären Standort (Platte fällt aus, Host "bricht" ganz weg, Feuer, etc.) Partnerschaften werden ja nicht ständig neu konfiguriert.

    Ich schau mir das nochmal genauer an.

    Gruß,
    Marcel

    https://www.windowspro.de/marcel-kueppers

    I write here only in private interest

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees, and confers no rights.

    Donnerstag, 9. Februar 2017 13:42