none
Probleme mit dem Inhalt von Schnellbausteinen bei Vorlagen in Word RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen!

    Im Moment hadere ich mit einem Problem beim Einbinden von Spaltenwerten in ein neues Worddokument in einer SharePoint Bibliothek.

    In einer Dokumentenbibliothek können Worddokumente erzeugt werden, auf Basis einer Dokumentenvorlage welche vorher in einem Inhaltstyp der Dokumentenbibliothek hinterlegt wurde.

    Gewöhnlich werden diese Dokumente per Klick auf der „Neu“-Button und Auswahl des Worddokumentes erzeugt.

    Die Dokumentenbibliothek an sich umfasst rund 20 Spalten mit Informationen, wie Datum, Währung, Textzeile, Ja/ Nein, aber enthält auch Werte die aus anderen Tabellen als Nachschlagewerte abgefragt werden.

    Wenn in der Listenansicht auf diese Werte zugegriffen wird, klappt das ohne Probleme.

    Ein Teil der Spaltenwerte wurde in der Dokumentenvorlage über Einfügen, Schnellbausteine, Dokumenteneigenschaft, eingefügt. Dazu gehören Werte wie zum Beispiel das Datum oder eine Teilnehmernummer.  In Word werden diese Werte über den ersten Reiter Datei, Eigenschaften (auf der rechten Seite des Bildschirms) eingetragen und im Dokument angezeigt.

    Eine Dokumenteneigenschaft (Teilnehmernummer), welche als Spaltenwert in der Dokumentenbibliothek in einer anderen Liste (Teilnehmerliste) nachgeschlagen wird, wird im Worddokument nicht richtig eingeblendet.  Statt der Dokumenteneigenschaft „Teilnehmernummer“ wird fälschlicherweise der Spaltenwert „ID“ angezeigt. Dies ist ein zweistelliger Zahlenwert und an dieser Stelle natürlich falsch.

    Hat jemand von euch schon mal etwas Ähnliches erlebt oder eine Idee woran das liegen könnte?

    Danke für eure Hilfe!

    Montag, 20. November 2017 10:29